Kontakt / contact      Hauptseite / page principale / pagina principal / home     zurück / retour / indietro / atrás / back
   ENGL     
<<        >>

Das Kriegsmuseum von Vietnam 03d: Agent-Orange-Opfer 03

Agent-Orange-Opfer 6 bis 8

Agent-Orange-Opfer Nguyen Duc Tu mit Hirnschaden
Agent-Orange-Opfer Nguyen Duc Tu mit Hirnschaden
Agent-Orange-Opfer mit Generalmajor Tran Ngoc Tho
Agent-Orange-Opfer mit Generalmajor Tran Ngoc Tho
Agent-Orange-Opfer Nguyen Minh Phu (ohne Arme)
Agent-Orange-Opfer Nguyen Minh Phu (ohne Arme)
Agent-Orange-Opfer Le Hong Son, schreinert mit den Füssen
Agent-Orange-Opfer Le Hong Son, schreinert mit den Füssen

von Michael Palomino (2018 - Übersetzungen von Michael Palomino)

Die Verbrechen der kriminellen NATO mit Agent Orange in Vietnam
Teilen:

Facebook






Diese NATO-Verbrechen sind bis heute ungesühnt.

Agent-Orange-Opfer der kriminellen NATO in Vietnam 06
Fotowand mit Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam 01  Fotowand mit Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam 02
Fotowand mit Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam 1+2

Zwei Fotos mit Agent-Orange-Opfern
Zwei Fotos mit Agent-Orange-Opfern
Agent-Orange-Opfer Nguyen Duc Tu mit Hirnschaden: Nguyen Duc Tu, 22, hat einen Hirnschaden. Er ist der Sohn von Nguyen Thi Xuan aus der Gemeinde Hoa Tien, Stadtbezirk Hoa Vang, Stadt Da Nang.
Agent-Orange-Opfer Nguyen Duc Tu mit Hirnschaden

Agent-Orange-Opfer, Text: Nguyen Duc Tu, 22, hat einen Hirnschaden. Er ist der Sohn von Nguyen Thi Xuan aus der Gemeinde Hoa Tien, Stadtbezirk Hoa Vang, Stadt Da Nang.
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Nguyen Duc Tu, 22, hat einen Hirnschaden. Er ist der Sohn von Nguyen Thi Xuan aus der Gemeinde Hoa Tien, Stadtbezirk Hoa Vang, Stadt Da Nang.
Zwei Agent-Orange-Opfer, Lai Van Hung (20) und Lai Van Manh (19): Lai Van Hung (20) und Lai Van Manh (19). Beide leiden an denselben physischen Behinderungen: Sie sind gelähmt, Hirnschaden, können nicht fliessend sprechen, und müssen den Tag auf ihrem Holzbett liegend in einer Hausecke in ihrem Haus verbringen. Es sind die Söhne von Lai Van Bien. Während des Krieges war er in der Hauptarmee in den Bergen von Truong Son. Von seinen drei Kindern hat eines das Haus verlassen und ist verschwunden. Foto: Doan Dúc Minh
Zwei Agent-Orange-Opfer, Lai Van Hung (20) und Lai Van Manh (19)

g
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Lai Van Hung (20) und Lai Van Manh (19). Beide leiden an denselben physischen Behinderungen: Sie sind gelähmt, Hirnschaden, können nicht fliessend sprechen, und müssen den Tag auf ihrem Holzbett liegend in einer Hausecke in ihrem Haus verbringen. Es sind die Söhne von Lai Van Bien. Während des Krieges war er in der Hauptarmee in den Bergen von Truong Son. Von seinen drei Kindern hat eines das Haus verlassen und ist verschwunden.
Foto: Doan Dúc Minh



Agent-Orange-Opfer Nguyen Thi Chot: Nguyen Thi Chot ist 62 und die Mutter von zwei Kindern. Hir Ehemann, Nguyen Sat, war während dem alten Regime ein Soldat, stationiert im Dorf Cam Hoa, Stadt Hoi An. Eines der Kinder ist der 38 Jahre alte Nguyen Vinh. Seine schweren Gesundheitsprobleme begannen mit 2 Jahren, als seine Arme und Beine zu schrumpfen begannen. Tagtäglich findet das Leben von Vinh nur im Bett statt. Die einzige Abwechslung kommt alle drei Tage, wenn ihn seine Mutter ins Bad trägt, um ihn zu waschen.
Agent-Orange-Opfer Nguyen Thi Chot
Text
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Nguyen Thi Chot ist 62 und die Mutter von zwei Kindern. Hir Ehemann, Nguyen Sat, war während dem alten Regime ein Soldat, stationiert im Dorf Cam Hoa, Stadt Hoi An. Eines der Kinder ist der 38 Jahre alte Nguyen Vinh. Seine schweren Gesundheitsprobleme begannen mit 2 Jahren, als seine Arme und Beine zu schrumpfen begannen. Tagtäglich findet das Leben von Vinh nur im Bett statt. Die einzige Abwechslung kommt alle drei Tage, wenn ihn seine Mutter ins Bad trägt, um ihn zu waschen.


Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam
Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam

Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer Ke Van Bac: Ke Van Bac, geboren 1988, aus der Gemeinde A Ngo, Distrikt A Luoi, Thua Thien Hue [völlig verformte Arme und Beine]
Agent-Orange-Opfer Ke Van Bac

Agent-Orange-Opfer, Text: Ke Van Bac, geboren 1988, aus der Gemeinde A Ngo, Distrikt A Luoi, Thua Thien Hue.
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Ke Van Bac, geboren 1988, aus der Gemeinde A Ngo, Distrikt A Luoi, Thua Thien Hue [völlig verformte Arme und Beine]


Agent-Orange-Opfer Vo Thi Co Le: Die Gefühle einer Mutter Vo Thi Co Le spielt mit ihrer Hand Fächer, um der Tochter mit Dioxin-Chemieschaden etwas Erleichterung zu verschaffen, wenn gerade wieder mal der Strom abgestellt ist. Bezirk Binh Khanh, Distrikt Can Gio, Saigon (Ho Chi Minh City).
Agent-Orange-Opfer Vo Thi Co Le

g
Agent-Orange-Opfer Text 

Text: Die Gefühle einer Mutter
Vo Thi Co Le spielt mit ihrer Hand Fächer, um der Tochter mit Dioxin-Chemieschaden etwas Erleichterung zu verschaffen, wenn gerade wieder mal der Strom abgestellt ist. Bezirk Binh Khanh, Distrikt Can Gio, Saigon (Ho Chi Minh City).

Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer Nguyen Thi Thanh Mai: Lernen und der Schwester etwas Glück bringen Nguyen Thi Thanh Mai (geboren 2002) ist seit der Geburt an gelähmt, und hat eine grosse Mundspalte. Sie wird von ihren Eltern und der jüngeren Schwester gepflegt. Bezirk Binh Khanh, Distrikt Can Gio, Ho Chi Minh City. Foto: Ngoc Bao
Agent-Orange-Opfer Nguyen Thi Thanh Mai

Agent-Orange-Opfer, Text: Lernen und der Schwester etwas Glück bringen Nguyen Thi Thanh Mai (geboren 2002) ist seit der Geburt an gelähmt, und hat eine grosse Mundspalte. Sie wird von ihren Eltern und der jüngeren Schwester gepflegt. Bezirk Binh Khanh, Distrikt Can Gio, Ho Chi Minh City. Foto: Ngoc Bao
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Lernen und der Schwester etwas Glück bringen
Nguyen Thi Thanh Mai (geboren 2002) ist seit der Geburt an gelähmt, und hat eine grosse Mundspalte. Sie wird von ihren Eltern und der jüngeren Schwester gepflegt. Bezirk Binh Khanh, Distrikt Can Gio, Ho Chi Minh City.
Foto: Ngoc Bao
Agent-Orange-Opfer, das Kind von Phan Thi Xuan: Frau Phan Thi Xuan mit ihrem Kind, Gemeinde Xuan Long, Distrikt Huong Son, Provinz Ha Tinh
Agent-Orange-Opfer, das Kind von Phan Thi Xuan

Agent-Orange-Opfer, Text: Frau Phan Thi Xuan mit ihrem Kind, Gemeinde Xuan Long, Distrikt Huong Son, Provinz Ha Tinh
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Frau Phan Thi Xuan mit ihrem Kind, Gemeinde Xuan Long, Distrikt Huong Son, Provinz Ha Tinh

Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer, das Kind von Mutter Nguyen Thi Huyen: Frau Nguyen Thi Huyen mit ihrem Kind, Gemeinde Cam Lo, Distrikt Cam Lo, Provinz Quang Tri [Dauerschmerzen]
Agent-Orange-Opfer, das Kind von Mutter Nguyen Thi Huyen

Agent-Orange-Opfer, Text: Frau Nguyen Thi Huyen mit ihrem Kind, Gemeinde Cam Lo, Distrikt Cam Lo, Provinz Quang Tri
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Frau Nguyen Thi Huyen mit ihrem Kind, Gemeinde Cam Lo, Distrikt Cam Lo, Provinz Quang Tri [Dauerschmerzen]
Agent-Orange-Opfer, das Kind von Mutter Nguyen Van Loc: Frau Nguyen Van Loc mit ihrem Kind, Gemeinde Cam Nghia, Distrikt Cam Lo, Provinz Quang Tri [verkrüppelte Arme und Hände, Hirn scheint verstümmelt]
Agent-Orange-Opfer, das Kind von Mutter Nguyen Van Loc

Agent-Orange-Opfer Text: Frau Nguyen Van Loc mit ihrem Kind, Gemeinde Cam Nghia, Distrikt Cam Lo, Provinz Quang Tri
Agent-Orange-Opfer Text

Text: Frau Nguyen Van Loc mit ihrem Kind, Gemeinde Cam Nghia, Distrikt Cam Lo, Provinz Quang Tri [verkrüppelte Arme und Hände, Hirn scheint verstümmelt]

Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer, Nguyen Dinh Kha (*1996) und Nguyen Gia Han (*1998): Nguyen Dinh Kha, geboren 1996, und Nguyen Gia Han, geboren 1998 - Distrikt Krong Buk, Provinz Dak Lak.
Zwei Agent-Orange-Opfer, Nguyen Dinh Kha (*1996) und Nguyen Gia Han (*1998)

Agent-Orange-Opfer, Text: Nguyen Dinh Kha, geboren 1996, und Nguyen Gia Han, geboren 1998 - Distrikt Krong Buk, Provinz Dak Lak. Krankheit: Hirnlähmung
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Nguyen Dinh Kha, geboren 1996, und Nguyen Gia Han, geboren 1998 - Distrikt Krong Buk, Provinz Dak Lak.
Krankheit: Hirnlähmung
Priester Phan Khac Tu in einer Pflegeeinrichtung "Thien Phuoc" mit einem Agent-Orange-Opfer: Die Liebe für Thien Phuoc Priester Phan Khac Tu ist der Mann, der drei Pflegeeinrichtungen "Thien Phuoc" eingerichtet hat - in Saigon (Ho Chi Minh City), um behinderte Kinder zu pflegen, die durch die Chemikalie Dioxin einen Schaden erlitten haben
Priester Phan Khac Tu in einer Pflegeeinrichtung "Thien Phuoc" mit einem Agent-Orange-Opfer


Agent-Orange-Opfer, Text: Die Liebe für Thien Phuoc Priester Phan Khac Tu ist der Mann, der drei Pflegeeinrichtungen "Thien Phuoc" eingerichtet hat - in Saigon (Ho Chi Minh City), um behinderte Kinder zu pflegen, die durch die Chemikalie Dioxin einen Schaden erlitten haben
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Die Liebe für Thien Phuoc
Priester Phan Khac Tu ist der Mann, der drei Pflegeeinrichtungen "Thien Phuoc" eingerichtet hat - in Saigon (Ho Chi Minh City), um behinderte Kinder zu pflegen, die durch die Chemikalie Dioxin einen Schaden erlitten haben

Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer mit Frau Nguyen Thi Ngoc Phuong von der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City): Glück gebracht Die Arbeiterkönigin Frau Nguyen Thi Ngoc Phuong - Vizevorsitzender der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City) - bringt den Opfern Freude und Glück
Agent-Orange-Opfer mit Frau Nguyen Thi Ngoc Phuong von der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City)

Agent-Orange-Opfer, Text: Glück gebracht Die Arbeiterkönigin Frau Nguyen Thi Ngoc Phuong - Vizevorsitzender der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City) - bringt den Opfern Freude und Glück
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Glück gebracht
Die Arbeiterkönigin Frau Nguyen Thi Ngoc Phuong - Vizevorsitzender der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City) - bringt den Opfern Freude und Glück


Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer mit Generalmajor Tran Ngoc Tho: Ruf nach Gerechtigkeit Generalmajor Tran Ngoc Tho - Vorsitzernder der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City) - kämpft immer für Gerechtigkeit. Foto: Dao Van Su
Agent-Orange-Opfer mit Generalmajor Tran Ngoc Tho

Agent-Orange-Opfer, Text: Ruf nach Gerechtigkeit Generalmajor Tran Ngoc Tho - Vorsitzernder der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City) - kämpft immer für Gerechtigkeit. Foto: Dao Van Su
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Ruf nach Gerechtigkeit
Generalmajor Tran Ngoc Tho - Vorsitzernder der Vereinigung für Dioxin-Chemieopfer in Saigon (Ho Chi Minh City) - kämpft immer für Gerechtigkeit.
Foto: Dao Van Su


Agent-Orange-Opfer mit Leutnantgeneral Phan Trung Kien: Ein öffentlicher Schmerz Alt-Leutnantgeneral Phan Trung Kien, Mitglied des Zentralkomitees der Vietnamesischen Kommunistischen Partei und Untersekretär des Verteidigungsministeriums, besucht zusammen mit seiner Ehefrau und anderen Offizieren der Militärregion 7 Familien mit Dioxin-Chemie-Opfern, die unter den Langzeitfolgen leiden, und verteilt Geschenke. Distrikt Cu Chi, Saigon (Ho Chi Minh City)
Agent-Orange-Opfer


Agent-Orange-Opfer, Text: Ein öffentlicher Schmerz Alt-Leutnantgeneral Phan Trung Kien, Mitglied des Zentralkomitees der Vietnamesischen Kommunistischen Partei und Untersekretär des Verteidigungsministeriums, besucht zusammen mit seiner Ehefrau und anderen Offizieren der Militärregion 7 Familien mit Dioxin-Chemie-Opfern, die unter den Langzeitfolgen leiden, und verteilt Geschenke. Distrikt Cu Chi, Saigon (Ho Chi Minh City)
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Ein öffentlicher Schmerz
Alt-Leutnantgeneral Phan Trung Kien, Mitglied des Zentralkomitees der Vietnamesischen Kommunistischen Partei und Untersekretär des Verteidigungsministeriums, besucht zusammen mit seiner Ehefrau und anderen Offizieren der Militärregion 7 Familien mit Dioxin-Chemie-Opfern, die unter den Langzeitfolgen leiden, und verteilt Geschenke. Distrikt Cu Chi, Saigon (Ho Chi Minh City)


Agent-Orange-Opfer der kriminellen NATO in Vietnam 07
Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam
Fotogalerie mit Agent-Orange-Opfern in Vietnam


Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer Pham Thi Vuong: Pham Thi Vuong, geboren 1978, aus der Gemeinde Binh Trung, Distrikt Binh Son, Provinz Quang Ngai. Im Alter von 27 ist Vuong nur 80cm gross und wiegt 12kg. Sie wurde mit einer Halblähmung geboren, aber sie versucht, eine akademische Bildung zu erreichen, macht Kunsthandwerk und verkauft Sachen. Sie hat Einnahmen, um ihre Familie zu unterstützen.
Agent-Orange-Opfer Pham Thi Vuong

t
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Pham Thi Vuong, geboren 1978, aus der Gemeinde Binh Trung, Distrikt Binh Son, Provinz Quang Ngai. Im Alter von 27 ist Vuong nur 80cm gross und wiegt 12kg. Sie wurde mit einer Halblähmung geboren, aber sie versucht, eine akademische Bildung zu erreichen, macht Kunsthandwerk und verkauft Sachen. Sie hat Einnahmen, um ihre Familie zu unterstützen.
Agent-Orange-Opfer Pham Viet Tuong: Pham Viet Tuong, geboren 1990, aus der Gemeinde Tien Son, Distrikt Tien Phuoc, Provinz Quang Nam. Tuong war während vieler Jahre der beste Student, und im Schachspiel in der Provinz Quang Nom hat er Silber gewonnen.
Agent-Orange-Opfer Pham Viet Tuong

g
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Pham Viet Tuong, geboren 1990, aus der Gemeinde Tien Son, Distrikt Tien Phuoc, Provinz Quang Nam. Tuong war während vieler Jahre der beste Student, und im Schachspiel in der Provinz Quang Nom hat er Silber gewonnen.

Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer Le Van Hung, kann nur auf allen Vieren laufen: Le Van Hung (23) ist aus der Gemeinde Dong Thinh, Distrikt Dong Son, Provinz Thanh Hoa. Seine Eltern haben 1971 auf dem Schlachtfeld von Quang Nam gekämpft. Er kann nicht aufrecht stehen, kann seine Beine niciht parallel halten, sondern er muss immer auf allen Vieren gehen. Hier holt er Stroh, und täglich hilft er seiner Familie beim Kochen.
Agent-Orange-Opfer Le Van Hung, kann nur auf allen Vieren laufen

Agent-Orange-Opfer, Text: Le Van Hung (23) ist aus der Gemeinde Dong Thinh, Distrikt Dong Son, Provinz Thanh Hoa. Seine Eltern haben 1971 auf dem Schlachtfeld von Quang Nam gekämpft. Er kann nicht aufrecht stehen, kann seine Beine niciht parallel halten, sondern er muss immer auf allen Vieren gehen. Hier holt er Stroh, und täglich hilft er seiner Familie beim Kochen.
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Le Van Hung (23) ist aus der Gemeinde Dong Thinh, Distrikt Dong Son, Provinz Thanh Hoa. Seine Eltern haben 1971 auf dem Schlachtfeld von Quang Nam gekämpft. Er kann nicht aufrecht stehen, kann seine Beine niciht parallel halten, sondern er muss immer auf allen Vieren gehen. Hier holt er Stroh, und täglich hilft er seiner Familie beim Kochen.
Agent-Orange-Opfer Le Hong Son, schreinert mit den Füssen: Le Hong Son, geboren in der Gemeinde Phu Gia, Stadtbezirk Huong Khe, Provinz Ha Tinh, ist ein Agent-Orange-Opfer mit verdrehten Händen. Durch grosse Kraftanstrengung hat er die Schwierigkeiten überwunden und betreibt heute einen Schreinerbetrieb mit 6 behinderten Arbeitern. Heute macht er Designs, organisiert Prozesse, und hat ein stabiles Einkommen für seine Familie (Ehefrau und Sohn). 1994 besuchte er die Asiatisch-Pazifische Agent-Orange-Konferenz; und wurde durch die Kommunistische Jugendunion Ho Chi Minh mit dem Ehrenpreis für kreative Arbeit ausgezeichnet. Am 1. Oktober 1998 erhielt den Ehrenbrief vom heutigen Ex-Präsidenten Tran Duc Luong.
Agent-Orange-Opfer Le Hong Son, schreinert mit den Füssen

Agent-Orange-Opfer, Text:  Le Hong Son, geboren in der Gemeinde Phu Gia, Stadtbezirk Huong Khe, Provinz Ha Tinh, ist ein Agent-Orange-Opfer mit verdrehten Händen. Durch grosse Kraftanstrengung hat er die Schwierigkeiten überwunden und betreibt heute einen Schreinerbetrieb mit 6 behinderten Arbeitern. Heute macht er Designs, organisiert Prozesse, und hat ein stabiles Einkommen für seine Familie (Ehefrau und Sohn). 1994 besuchte er die Asiatisch-Pazifische Agent-Orange-Konferenz; und wurde durch die Kommunistische Jugendunion Ho Chi Minh mit dem Ehrenpreis für kreative Arbeit ausgezeichnet. Am 1. Oktober 1998 erhielt den Ehrenbrief vom heutigen Ex-Präsidenten Tran Duc Luong.
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Le Hong Son, geboren in der Gemeinde Phu Gia, Stadtbezirk Huong Khe, Provinz Ha Tinh, ist ein Agent-Orange-Opfer mit verdrehten Händen. Durch grosse Kraftanstrengung hat er die Schwierigkeiten überwunden und betreibt heute einen Schreinerbetrieb mit 6 behinderten Arbeitern. Heute macht er Designs, organisiert Prozesse, und hat ein stabiles Einkommen für seine Familie (Ehefrau und Sohn).
1994 besuchte er die Asiatisch-Pazifische Agent-Orange-Konferenz; und wurde durch die Kommunistische Jugendunion Ho Chi Minh mit dem Ehrenpreis für kreative Arbeit ausgezeichnet.
Am 1. Oktober 1998 erhielt den Ehrenbrief vom heutigen Ex-Präsidenten Tran Duc Luong.
Bettkopf von Le Hon Song  Bettkopf Le Hon Song, Schild
Bettkopf von Le Hon Song
Schreiner-Handwerkzeuge von Le Hon Song, Stichel und Hobel  Schreiner-Handwerkzeuge von Le Hon Song, Stichel und Hobel, Text
Schreiner-Handwerkzeuge von Le Hon Song, Stichel und Hobel




Zwei Agent-Orange-Opfer
Zwei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer Tran Tan Binh: Gymnastik Tran Tan Binh (geboren 1992) versucht mit Gymnastik sein Bestes, trotz der Langzeitschäden durch die Dioxid-Chemikalien, im Distrikt Can Gio, Saigon (Ho Chi Minh City)
Agent-Orange-Opfer Tran Tan Binh

Agent-Orange-Opfer, Text: Gymnastik Tran Tan Binh (geboren 1992) versucht mit Gymnastik sein Bestes, trotz der Langzeitschäden durch die Dioxid-Chemikalien, im Distrikt Can Gio, Saigon (Ho Chi Minh City)
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Gymnastik
Tran Tan Binh (geboren 1992) versucht mit Gymnastik sein Bestes, trotz der Langzeitschäden durch die Dioxid-Chemikalien, im Distrikt Can Gio, Saigon (Ho Chi Minh City)
Agent-Orange-Opfer Nguyen Hoang Anh: Lust auf Lernen Nguyen Hoang Anh (geboren 1991) ist immer sehr lerneinfrig, im Stadtbezirk Tan Nhut, Distrikt Binh Chanh, Saigon (Ho Chi Minh City). Foto: Nguyen Dinh Quoc Van
Agent-Orange-Opfer Nguyen Hoang Anh

Agent-Orange-Opfer, Text: Lust auf Lernen Nguyen Hoang Anh (geboren 1991) ist immer sehr lerneinfrig, im Stadtbezirk Tan Nhut, Distrikt Binh Chanh, Saigon (Ho Chi Minh City). Foto: Nguyen Dinh Quoc Van
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Lust auf Lernen
Nguyen Hoang Anh (geboren 1991) ist immer sehr lerneinfrig, im Stadtbezirk Tan Nhut, Distrikt Binh Chanh, Saigon (Ho Chi Minh City).
Foto: Nguyen Dinh Quoc Van

Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer, Text: Schwere Waffen und Entlaubungsmittel Dieses einfache und offene Volk lächelte mich an (den Fotografen) mit sehr glücklichem und glückserwartendem Ausdruck (Saigon / Ho Chi Minh City, 2000) Foto: Murayama Yasufumi
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Schwere Waffen und Entlaubungsmittel
Dieses einfache und offene Volk lächelte mich an (den Fotografen) mit sehr glücklichem und glückserwartendem Ausdruck (Saigon / Ho Chi Minh City, 2000)
Foto: Murayama Yasufumi


Agent-Orange-Opfer der kriminellen NATO in Vietnam 08
Fotoecke mit der Fotogalerie von Agent-Orange-Opfern in Vietnam  Fotowand mit Fotogalerie von Agent-Orange-Opfern in Vietnam
Fotoecke mit der Fotogalerie von Agent-Orange-Opfern in Vietnam


Agent-Orange-Opfer Thuy Linh, Fussmalerin: Dies ist das strahlende Gesicht von Thuy Linh, deren Wunderbeine ihr das Überleben sichern, denn sie wurde ohne Arme geboren. Ihre Bestimmung ist ein weiteres Wunder, das sie befähigte, eine begabte Malerin zu werden und eine erfüllte Zukunft zu haben, mit Hoffnung und Verheissung. Der Grossvater von Linh war ein Helikoptermechaniker, der von 1962 bis 1970 mit Agent Orange gearbeitet hat. Er starb 1972 an Leukämie. Nun wird Linh im Tu-Du-Spital im Dorf Hoa Binh gepflegt. Foto: Doàn Dúc Minh
Agent-Orange-Opfer Thuy Linh (ohne Arme)
Agent-Orange-Opfer Thuy Linh, Text: Dies ist das strahlende Gesicht von Thuy Linh, deren Wunderbeine ihr das Überleben sichern, denn sie wurde ohne Arme geboren. Ihre Bestimmung ist ein weiteres Wunder, das sie befähigte, eine begabte Malerin zu werden und eine erfüllte Zukunft zu haben, mit Hoffnung und Verheissung. Der Grossvater von Linh war ein Helikoptermechaniker, der von 1962 bis 1970 mit Agent Orange gearbeitet hat. Er starb 1972 an Leukämie. Nun wird Linh im Tu-Du-Spital im Dorf Hoa Binh gepflegt. Foto: Doàn Dúc Minh
Agent-Orange-Opfer Thuy Linh, Text

Text: Dies ist das strahlende Gesicht von Thuy Linh, deren Wunderbeine ihr das Überleben sichern, denn sie wurde ohne Arme geboren. Ihre Bestimmung ist ein weiteres Wunder, das sie befähigte, eine begabte Malerin zu werden und eine erfüllte Zukunft zu haben, mit Hoffnung und Verheissung. Der Grossvater von Linh war ein Helikoptermechaniker, der von 1962 bis 1970 mit Agent Orange gearbeitet hat. Er starb 1972 an Leukämie. Nun wird Linh im Tu-Du-Spital im Dorf Hoa Binh gepflegt.
Foto: Doàn Dúc Minh

Drei Agent-Orange-Opfer
Drei Agent-Orange-Opfer
Agent-Orange-Opfer Nguyen Minh Phu (ohne Arme): Nguyen Minh Phu - geboren 1990 - Distrikt Yen Thanh, Provinz Nghe An. Er gewann in seinem Distrikt den ersten Preis für saubere Buchführung und in Schönschreibung. Er ist einer dere besten Studenten in seinem Distrikt. Foto: Nishimura Yoichi
Agent-Orange-Opfer Nguyen Minh Phu (ohne Arme)

Agent-Orange-Opfer Nguyen Minh Phu (ohne Arme), Text: Nguyen Minh Phu - geboren 1990 - Distrikt Yen Thanh, Provinz Nghe An. Er gewann in seinem Distrikt den ersten Preis für saubere Buchführung und in Schönschreibung. Er ist einer dere besten Studenten in seinem Distrikt. Foto: Nishimura Yoichi
Agent-Orange-Opfer Nguyen Minh Phu (ohne Arme), Text

Text: Nguyen Minh Phu - geboren 1990 - Distrikt Yen Thanh, Provinz Nghe An. Er gewann in seinem Distrikt den ersten Preis für saubere Buchführung und in Schönschreibung. Er ist einer dere besten Studenten in seinem Distrikt.
Foto: Nishimura Yoichi
Agent-Orange-Opfer Le Van Binh Queo: Nie aufgeben Le Van Binh Queo (geboren 1983) ist behindert und kann nicht laufen, aber er ist sehr bestrebt, jeden Tag am Zentrum "An Phuc" eine Glasblume hinzubekommen, im Stadtbezirk Hung Hoa B, Distrikt Binh Tan, in Saigon (Ho Chi Minh City). Foto: Tran The Phong
Agent-Orange-Opfer Le Van Binh Queo


Agent-Orange-Opfer Le Van Binh Queo, Text
Agent-Orange-Opfer Le Van Binh Queo, Text

Text: Nie aufgeben
Le Van Binh Queo (geboren 1983) ist behindert und kann nicht laufen, aber er ist sehr bestrebt, jeden Tag am Zentrum "An Phuc" eine Glasblume hinzubekommen, im Stadtbezirk Hung Hoa B, Distrikt Binh Tan, in Saigon (Ho Chi Minh City).
Foto: Tran The Phong




Agent-Orange-Opfer, Hand mit nur einem Finger: Die Hand dieses Jungen hat nur einen Finger (August 2005, Ben Tre Ministry) Foto: Murayama Yasufumi
Agent-Orange-Opfer, Hand mit nur einem Finger

Agent-Orange-Opfer, Text: Die Hand dieses Jungen hat nur einen Finger (August 2005, Ben Tre Ministry) Foto: Murayama Yasufumi
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Die Hand dieses Jungen hat nur einen Finger (August 2005, Ben Tre Ministry)
Foto: Murayama Yasufumi
Agent-Orange-Opfer, Mutter Nguyen Thi Nguon mit Sohn: Le Dinh Thao 823) und seine Mutter Nguyen Thi Nguon arbeiteten im Krieg als Krankenschwester auf Schlachtfeldern von Ta Keo und Dong Thap. Nun arbeitet sie als Wanderverkäuferin, kauft und verkauft Flaschen, die sie in Körben sammelt, die von ihrem Schulterstock herunterhängen. Diese Arbeit ist für sie notwendig, um ihren geistig behinderten Sohn zu versorgen, der durch Agent Orange verseucht wurde. Die geistige Behinderung ist derart schlimm, dass er den ganzen Tag über nichts mehr kann als unzusammenhängend herumzuschreien.
Agent-Orange-Opfer, Mutter Nguyen Thi Nguon mit Sohn

Agent-Orange-Opfer, Text
Agent-Orange-Opfer, Text

Text: Le Dinh Thao 823) und seine Mutter Nguyen Thi Nguon arbeiteten im Krieg als Krankenschwester auf Schlachtfeldern von Ta Keo und Dong Thap. Nun arbeitet sie als Wanderverkäuferin, kauft und verkauft Flaschen, die sie in Körben sammelt, die von ihrem Schulterstock herunterhängen. Diese Arbeit ist für sie notwendig, um ihren geistig behinderten Sohn zu versorgen, der durch Agent Orange verseucht wurde. Die geistige Behinderung ist derart schlimm, dass er den ganzen Tag über nichts mehr kann als unzusammenhängend herumzuschreien.


<<         >>



Quellen






^