Bei diesen Kriminellen gibt es keine Werbung.
Kontakt / contact     Hauptseite    zurück
<<          >>

Kriminelle Kinderpornoringe Meldungen 08 - ab 18.8.2019

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino

Teilen / share:

Facebook




Literatur

ITCCS-Gerichtshof
                                                        in Brüssel
-- Kevin Annett vom ITCCS "Nicht mehr länger verborgen" ("Hidden No Longer") - kann eingesehen werden, auf www.hiddennolonger.com und www.ChildAbuseRecovery.com

-- Dr. M-J. Leonard (Autor): Schwarzbuch Jugendamt. Eine Streitschrift gegen die Masseninobhutnahmen durch deutsche Jugendämter

Verein
                                                    Cara gegen rituellen
                                                    Missbrauch in der
                                                    Schweiz
-- Schweiz:
Verein CARA. CARA = Care About Ritual Abuse = Kümmere Dich um rituellen Missbrauch - Webseite: www.verein-cara.ch. Gründerin Ruth Mauz. Jetziger Präsident (Stand 2021): Fritz Bamert (Facebook-Link).




News for friends online, Logo


Europa 19.8.2019: Festnahme von 70 Tatverdächtigen - darunter sollen hohe Satanisten sein:
Sondereinheiten haben die Jagd auf die europäischen pädophilen Netzwerke gestartet
https://news-for-friends.de/sondereinheiten-haben-die-jagd-auf-die-europaeischen-paedophilen-netzwerke-gestartet/

Der Postenbesetzung in der Politik, Industrie und der Unterhaltungsindustrie von Kino, Musik und TV ist nicht das Produkt von Leistung und Fähigkeiten (Ausnahmen bestätigen die Regel).  Das weltweit agierende System der Kabale funktioniert oftmals über Erpressung. 

Das systemkonforme Verhalten verlangt die Teilnahme an  Veranstaltungen, auf denen dann minderjährige Kinder zum ficken und töten bereitgestellt werden. Wer Hunger hat nimmt auch einen Snack und frißt Menschenfleisch. Das Gefühl der Überlegenheit einer Kaste scheint überzeugend genug zu sein, jede empathische Regung und soziales Verhalten über Bord werfen zu können.

Weser Kurier: Europa: 70 Festnahmen bei Polizeiaktion gegen Kinderhandel in Europa

Bei Polizeiaktionen gegen Kinderhandeln in Euorpa sind 53 minderjährige Opfer identifiziert und 70 Tatverdächtige festgenommen worden. Die Einsätze in 18 Ländern unter Federführung Grossbritanniens seien gegen sexuellen Missbrauch, erzwungene Bettelei und die Ausbeutung von Minderjährigen als Arbeitskräfte gerichtet gewesen. Das teilte die europäische Polizeibehörde Europol in Den Haag mit. Laut Europol wurden 36 mutmassliche Täter unter anderem im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch von Kindern sowie 34 egen Menschenhandels inhaftiert.

Epstein, ein mit dem Mossad in Verbindung gebrachter Menschenhändler und Kinderficker wurde in den USA verhaftet und unter fragwürdigen Umständen in seiner 24/7 überwachten Zelle für Selbstmörder „geselbstmordet“.

Politik ist ein dreckiges Geschäft.

Epstein ist wohl einer der wichtigsten Schnittstellen zwischen der Pädoszene und Geheimdiensten gewesen und wurde zügig zum Schweigen gebracht. Ob Ebstein wirklich tot ist oder nur „verlegt“ wurde ist zweitrangig, er hat mit seinen Wissen den Startschuß gegeben, das wiederwärtige Treiben dieser entmenschlichten Individuen endlich auch im europäischen Raum abarbeiten zu können.

Nachdem die US-Pädoszene größtenteils aufgedeckt wurde, sind auch die Schnittstellen in den europäischen Raum identifiziert und werden zeitnah neutralisiert.

Unbestätigten Schätzungen nach, sind 60% der Politiker in Erpressungsversuche verstrickt und in die Pädo-Szene eingebunden. Dazu gehören auch die kirchlichen Ritualmorde an hunderten in Massengräbern gefunden Babyleichen.

Was ist der Unterschied zwischen den pädophilen Netzwerken in den USA und den in Europa?  Es gibt keinen.

Sie werden eventuell bemerken, daß einige Politiker, Kleriker, Schauspieler, Sänger und die allseits beliebten Politiker einfach verschwinden. Die wurden abgeholt.

Quelle :https://volldraht.de/index.php/gesellschaft/116-gesellschaft/2564-sondereinheiten-haben-die-jagd-auf-die-europaeischen-paedophilen-netzwerke-gestartet?fbclid=IwAR3oehzf2K3o6gijz1X1ZRou5AclFI1FKfpmH-jjXVS4poZAZm77t7vcTIg

========

News for friends online, Logo


19.8.2019: Brad Pitt meint klar: Pädophile Hollywood-Elite kontrolliert "Amerika": Der "amerikanische" Traum, berühmt zu werden, lässt alle Schranken fallen:
Brad Pitt enthüllt: Elite Hollywood Pedophiles Control America
https://news-for-friends.de/brad-pitt-enthuellt-elite-hollywood-pedophiles-control-america/

<Der Filmstar spricht sich gegen Pädophilieringe aus. Nach der jüngsten Flut von Verhaftungen von Pädophilen in Kalifornien hat Filmstar Brad Pitt in einem schockierenden Exposé die wahren Tiefen von Hollywood-Pädophilen enthüllt.

Als 30-jähriger Veteran im FilmPitt erzählt aus geschäftlicher Sicht von seinen Erfahrungen, nachdem er die Schattenseiten der Unterhaltungsindustrie aus erster Hand miterlebt hat. Herr Pitt beschreibt, wie sich die gesamte Fernseh- und Filmindustrie um eine Kultur der Kinderpflege für Netzwerke des Kinderhandels dreht, die in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus bis in die oberen Ebenen des politischen Spektrums und der gesellschaftlichen Hierarchie reichen: „Sie denken, in Hollywood geht es darum, Filme zu machen? Das ist nur ein Nebenprodukt: Es geht um Geld und vor allem um Macht und Kontrolle.

Die Leute, die Hollywood leiten, leiten auch Amerika und den größten Teil der Welt, und sie interessieren sich nicht für Filme Sie haben von den Illuminaten gehört, richtig? Die Geheimbünde, die Politiker, die Banker und die Medien – sie sind es, die diese pädophilen Ringe führen, und sie sind es, die die Welt regieren, und alles geht zurück auf Kinder wollen in Filmen sein, oder sollte ich sagen, Eltern wollen, dass ihre Kinder in Filmen sind, und sie werden alles tun, um sie berühmt zu machen.

“ Auf die Frage, warum Hollywood von diesen Elite-Netzwerken ins Visier genommen wurde, sagte er;“Es sind die Eltern. Es ist der amerikanische Traum, berühmt zu sein, und die Eltern werden alles tun, um sie dorthin zu bringen. Haben Sie jemals die Mutter eines Kinderschauspielers getroffen? Sie sind verrückt. Es ist eine einfache Auswahl, und es sind nicht nur Filme, es ist Fernsehen, Musik … es ist Showbiz. Die Eltern verkaufen im Grunde ihre Kinderseelen für Ruhm. “

Herr Pitt geht weiter auf die Motivation für den Kinderhandel mit Elite-Kindern ein und erklärt, wie den Kindern Rollen zugewiesen werden, um andere Kinder dazu zu bewegen, die Agenda voranzutreiben. Er beschreibt, wie Kinder als politische Währung benutzt werden, während die Eltern ein Auge zudrücken, in der Hoffnung, dass ihre Kinder beim nächsten Kassenschlager dabei sein werden:“Eine dieser [Eliten] kauft sich einen Film. Tausend Kinder übernehmen die Hauptrolle, und 100 von ihnen würden wahrscheinlich arbeiten. Ein junges Kind mit einer aufdringlichen Mutter taucht auf, das alles tut, um die Rolle zu bekommen. Das Kind bekommt Wird an jemanden geschickt, der ein Fernsehnetzwerk betreibt. Das Netzwerk pusht den Film, und der erste verdient eine Menge Geld, wenn es ein Hit ist. Der Fernsehnehmer wird niemals etwas Schlechtes über den Film sagen, weil der Filmtyp weiß, was der Fernsehtyp getan hat mit diesem jungen Kind. Das gleiche passiert mit Politikern und Bankern und dem Rest von ihnen.

Auf die Frage, wer diese “ Hollywood-Spieler “ seien, wollte Pitt nur ungern Namen nennen und sagte: “ Ich komme aus dem Land der freien und einfachen Klage“, sagte aber, er sei zuversichtlich, dass diese hochrangigen Kinderschänder bald Gerechtigkeit erfahren werden: “ Die Medien werden niemals die Wahrheit preisgeben, da sie Teil davon sind. Es sind die unabhängigen Medien, die dies aufdecken werden. Das Internet ist eine wundervolle Sache und der freie Informationsfluss bringt jetzt alles an die Oberfläche. Sie verlieren die Kontrolle über das amerikanische Volk und die Menschen überall, und sie wissen es. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis alles herauskommt. “ Brad Pitt hatte eine felsige Vergangenheit mit Geheimgesellschaften, nachdem ein durchgesickertes Video seiner Ex-Frau Angelina Jolie, in dem sie über Hollywood Illuminati-Rituale sprach, viral wurde. Mr. Pitt antwortete auf das Video, indem er sagte, er sei von den Enthüllungen “ krank „.

Read more at: https://www.social-consciousness.com/2017/07/brad-pitt-elite-hollywood-pedophiles-control-america.html?fbclid=IwAR3nv5EwpEq0hivndhnB5Kan0DC8isXlrtNCUii83d0zEjRcwJtHMl0Lj7g

========

Volksbetrug.net online, Logo

22.8.2019: Auch die Rothschild-UdSSR war an der Installation von Kinderporno-Netzwerken beteiligt - um westliche Politiker erpressbar zu machen:

„Ein Wissenschaftler über Sowjetrußland hat Behauptungen aufgedeckt, wonach der ehemalige Generalsekretär Juri Andropow den Westen untergraben wollte, indem er Kinderhandel und pädophile Netzwerke schuf, um Wirtschaftsführer und Politiker zu erpressen.

von https://t.me/kephren23

<„Ein Wissenschaftler über Sowjetrußland hat Behauptungen aufgedeckt, wonach der ehemalige Generalsekretär Juri Andropow den Westen untergraben wollte, indem er Kinderhandel und pädophile Netzwerke schuf, um Wirtschaftsführer und Politiker zu erpressen.

Details über das Programm wurden von Jeffrey Nyquist in seiner Forschung über kommunistische Regime und ihren Einfluss auf den Westen aufgedeckt. Seine Hauptquelle ist der Enkel eines ehemaligen Mitglieds des sowjetischen Zentralkomitees, der sich dem Programm widersetzte und möglicherweise wegen seiner Opposition getötet wurde. Zwei weitere Quellen von ihm waren Überläufer aus der Sowjetunion, die Informationen über sowjetische Experimente zur Pädophilie und sexuellen Perversion enthüllten.“

„Etwa zur gleichen Zeit, zwei weitere Augenzeugenquellen von Nyquist sagen, dass die Sowjetunion begann, in ihren Komsomol-Lagern Experimente durchzuführen, wie man sexuelle Perversionen steigert. Die Lager waren für Mitglieder der kommunistischen Young Pioneers und umfassten Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren. Nyquist interpretiert diese Kosmosol-Ereignisse als mit dem Andropov-Plan verbunden, von dem seine Quelle ihm erzählt hat.“

„Laut Nyquist organisierten die Sowjets Orgien in einigen der Lager, und „sie versuchten, Perverse zu finden, um sie zu rekrutieren“.

„Die Idee war, dass sie in diesen Komsomol-Lagern nach Leuten suchten, die psychologische Probleme hatten, wodurch sie auf verschiedene Weise sexuell pervers wurden“, sagte Nyquist. „Es war, als würden sie verschiedene Perversionen und die Ursachen studieren, und wie man das kultivieren kann, wie man es ausbaut und welche Dinge die Menschen zu schwärzeren Perversionen führen.“
https://m.theepochtimes.com/researcher-reports-soviets-created-child-trafficking-rings-in-the-west-for-blackmail_2420059.html

Is nen guter Artikel, kann mal durchlesen, ziemlich lang.



========

IN FRANKREICH geht etwas hoch: Missbrauch IM SPITAL:

Es ist bekannt, dass in der Chirurgie in Operationssälen von grossen Spitälern satanistische Rituale der Freimaurer stattfinden, so Kinder missbraucht, vergewaltigt und sogar getötet werden. Der vorliegende Fall passt in diesen Sektor von Kindsmissbrauch im OP-Saal:

Daily
                              Mail online, Logo

https://www.dailymail.co.uk/news/article-7382473/Paedophile-surgeon-kept-diary-detailing-abused-250-boys-girls-young-four.html?fbclid=IwAR056Esdse4dXl6IhJB_Ids_PM5zQl-Xfqt7zkfVVrAiswgeGS-1ULmm72E

Original:

France - August 26, 2019: Criminal surgeon Joel Le Scouarnec abusing around 250 children during operations (!):
<Paedophile surgeon, 66, 'kept diary detailing how he abused 250 boys and girls as young as four, sometimes when they were under anaesthetic' in 'France's worst child-sex scandal'

  • Joel Le Scouarnec was specialist in abdominal surgery at the Hospital de Jonzac
  • He is believed to have abused hundreds of child patients over three decades
  • He was convicted in 2005 of owning child abuse images but continued working 
  • In 2017, he was arrested again amid claims he raped two girls aged four and six
  • He has admitted 'deviant' abuse but denies all the encounters detailed in a diary
A French surgeon is suspected of sexually abusing around 250 children, including many while they were anaesthetised, in what is feared to be the country's worst child-sex scandal. 

Joel Le Scouarnec, 66, a specialist in abdominal surgery, is alleged to have attacked young boys and girls over three decades and even kept a diary of his hundreds of encounters.

In 2005, he was convicted of possessing images of child sexual abuse but the surgeon was allowed to continue practising until his arrest in 2017.

The latest allegations arose during an investigation sparked by claims he raped a four-year-old and six-year-old girl, according to The Times.

Le Scouarnec, who worked at the Hospital de Jonzac in western France, denies raping the two girls but has admitted 'deviant behaviour' with them, according to his lawyer.

[Police finds diary with descriptions of about 250 child abuse actions]

During the investigation, police raided his house and found a diary which detailed sexual assaults on about 250 children who were admitted to hospitals where he practised.

It could be the 'biggest paedophile affair ever revealed in this country' according to French magazine L'Express.

Francesca Satta, a lawyer representing one of the alleged victims, said: 'You open the diary and you close it again straight away, the perversion is so enormous.'

[Police contacting the victims: Children were abused under anesthesia and do not know about it]

Detectives have begun contacting the people who are named in the diary and many of them have said they were unaware of being assaulted.

[Offender Scouarnec denies his own diary records]

Le Scouarnec has admitted to sexually assaulting some children in hospitals but denies all the acts described in his diary which he says are 'fictionalised writings'.

[No treatment since 2005]

After his arrest in 2005, he was given a four-month suspended sentence and allowed to continue practising as a surgeon, and no order was issued that he undergo any treatment.

In one encounter in his diary, he wrote of his frustration after a young girl's parents interrupted his chance to be alone with her.

The woman has since started seeing a psychologist after hearing of the encounter through the police. 

The trial is due to take place at the end of this year or the start of 2020.>

Übersetzung:

Frankreich - 26.8.2019: Krimineller Chirurg Joel Le Scouarnec missbraucht während Operationen rund 250 Kinder (!):
<Der 66-jährige Pädophile beschrieb in seinem Tagebuch, wie er 250 Jungen und Mädchen ab einem Alter von vier Jahren missbraucht hat, manchmal unter Narkose.
  • Joel Le Scouarnec war Facharzt für Bauchraum-Chirurgie am Hospital de Jonzac
  • Es wird angenommen, dass er über drei Jahrzehnte Hunderte von Kinderpatienten missbraucht hat
  • Er wurde 2005 wegen Besitzes von Bildern über Kindesmisshandlung verurteilt, arbeitete aber weiter
  • 2017 wurde er erneut festgenommen, nachdem er angeblich zwei Mädchen im Alter von vier und sechs Jahren vergewaltigt hatte
  • Er hat "abweichenden" Missbrauch eingestanden, aber alle in einem Tagebuch aufgeführten Begegnungen geleugnet

Von Jack Newman Für Mailonline

Ein französischer Chirurg wird verdächtigt, etwa 250 Kinder sexuell missbraucht zu haben, von denen viele betäubt waren. Dies gilt als der schlimmste Kindersex-Skandal des Landes.

Joel Le Scouarnec, 66, ein Spezialist für Bauchchirurgie, soll über drei Jahrzehnte Jungen und Mädchen angegriffen und sogar ein Tagebuch über seine Hunderte von Begegnungen geführt haben.

Im Jahr 2005 wurde er des Besitzes von Bildern mit sexuellem Kindesmissbrauchs überführt, aber der Chirurg durfte bis zu seiner Festnahme im Jahr 2017 weiter praktizieren.

Die jüngsten Anschuldigungen ergaben sich aus einer Untersuchung, die laut The Times durch Behauptungen ausgelöst wurde, er habe ein vierjähriges und ein sechsjähriges Mädchen vergewaltigt.

Le Scouarnec, der im Krankenhaus von Jonzac in Westfrankreich gearbeitet hat, bestreitet die Vergewaltigung der beiden Mädchen, gibt aber laut seinem Anwalt "abweichendes Verhalten" zu.

[Polizei findet Tagebuch mit Beschreibung von ca. 250 Kindsmissbräuchen]

Während der Ermittlungen durchsuchte die Polizei sein Haus und fand ein Tagebuch, in dem über sexuelle Übergriffe auf etwa 250 Kinder berichtet wurde, die in Krankenhäusern aufgenommen wurden, in denen er praktizierte.

Laut dem französischen Magazin L'Express könnte dies die "größte Pädophilen-Affäre sein, die jemals in diesem Land aufgedeckt wurde".

Francesca Satta, eine Anwältin, die eines der mutmaßlichen Opfer vertritt, sagte: "Sie öffnen das Tagebuch und schließen es sofort wieder, die Perversion ist so gewaltig."

[Polizei kontaktiert die Opfer: Kinder wurden unter Anästesie missbraucht und wissen nichts davon]

Kriminalbeamte haben begonnen, mit den im Tagebuch genannten Personen Kontakt aufzunehmen, und viele von ihnen gaben an, dass sie sich nicht bewusst waren, dass sie angegriffen wurden.

[Täter Scouarnec bestreitet seine eigenen Tagebuchaufzeichnungen]

Le Scouarnec hat zugegeben, einige Kinder in Krankenhäusern sexuell missbraucht zu haben, bestreitet jedoch alle in seinem Tagebuch beschriebenen Handlungen, die er als "erfundene Schriften" bezeichnet.

[Keine Behandlung ab 2005]

Nach seiner Verhaftung im Jahr 2005 wurde er zu einer viermonatigen Bewährungsstrafe verurteilt und durfte weiterhin als Chirurg praktizieren. Es wurde kein Befehl erteilt, sich einer Behandlung zu unterziehen.

In einer Begegnung in seinem Tagebuch schrieb er über seine Frustration, nachdem die Eltern eines jungen Mädchens seine Chance, mit ihr allein zu sein, unterbrochen hatten.

Die Frau hat seitdem angefangen, einen Psychologen aufzusuchen, nachdem sie von der Begegnung durch die Polizei gehört hatte.

Der Prozess soll Ende dieses Jahres oder Anfang 2020 stattfinden.>



==========

YouTube Logo

28.8.2019: Elton John ist krimineller Satanist in der Clique um Marina Abramoivich+Lady Gaga mit Spirit Cooking etc.

Video: #PizzaGate: Elton John (...bis zu Epstein) (27'56'')

Video: #PizzaGate: Elton John (...bis zu Epstein) (27'56'')
https://www.youtube.com/watch?v=tlvr-qKwRgs - YouTube-Kanal:
Conspiracy Facts Reloaded - 28.08.2019



[Elton John mit Kinderpornofoto]

Elton John wurde mit einem Kinderpornofoto erwischt mit zwei nackten Kindern, die da angeblich einen Bauchtanz tanzen, aber das eine Kind liegt am Boden und das andere Mädchen tanzt oben drüber und zeigt seine Geschlechtsteile dem unteren Kind (1'8'').

[Elton John mit "Ehemann" David Furnish und 2 Kindern von einer Leihmutter, die auf der Geburtsurkunde fehlt]

Elton John er hat einen Mann geheiratet, David Furnish (10'38''), er hat mit ihm 2 Kinder, die von einer Leihmutter stammen, die aber in den Geburtsurkunden nicht eingetragen ist (11'45'').

[Elton John im Kreis der Satanistinnen Marina Abramovic+Lady Gaga mit Spirit Cooking]

Elton John hat einer Herzensfreundin Marina Abramovic (12'14''), diese Marina Abramovic ist mit Lady Gaga bei Spirit Cooking mit dabei (12'19''), und Lady Gaga ist die Patentante der beiden Kinder von Elton John (12'33''), und Elton John schwärmt von Lady Gaga als Patentante der Kinder (12'41''). Dabei ist Lady Gaga eine Satanistin, eine Okkultistin (12'59''), sie ist gerne bei Abramovich auf den Menschenblutpartys und konsumiert Menschenblut (13'4''). Lady Gaga tritt auch auf der Bühne mit Menschenblut auf (13'27''). Elton John ist ebenfalls ein Okkultist (13'45'').

[Elton John + Bernie Taupin sind zwei Satanisten - und sie wissen, dass sie ihre Fans betrügen und satanistisch manipulieren]

Elton John arbeitet mit Bernie Taupin zusammen, seit 38 Jahren, Bernie Taupin ist ein offener Satanist (14'14''). Der Bernie Taupin hat schon 1991 satanistische Gedichte geschrieben, das Buch heisst "The Devil at High Noon" (14'24''). Die Musik von Elton John ist voller Okkultismus und hat okkulte Botschaften (14'36''), und Taupin ist Satanist, das ist "offenkundig" (14'39''). Taupin soll gesagt haben, Elton John habe das Haus voller Gefässe und voller Bücher über Satanismus (14'49''). Taupin selber gibt an, sein Haus sei auch voll mit satanischer Kunst (15'6''), und er gibt an, okkulte Dinge würden ihn faszinieren (15'11'').

Elton John UND Bernie Taupin anerkennen, dass sie bei ihrer Arbeit mit dem Teufel zusammenarbeiten (15'18''). Sie wissen auch, dass sie ihre Fans betrügen, manipulieren und dass die Fans dann in falsche Richtungen gelenkt werden, was auch dämonische Wirkungen haben kann, wenn man die Botschaften in der Musik aufnimmt (15'27''). Elton John soll zugegeben haben, dass er seine Fans betrügt (15'37''), er schiebt dem Publikum aber die Schuld zu, denn die wollen ja "diese Dinge" haben (15'50''). Er hat also keine Gewissensbisse, die Jugend der letzten 40 Jahre betrogen und satanistisch vergiftet zu haben (15'56''). Und deswegen ist auch die Bekanntschaft mit Lady Gaga kein Problem (16'7'').

[Satanist Elton John von der Queen als "Sir" geadelt]

Die [satanistisch-reptilianische] Königin von England hat Elton John einen Ehrentitel vergeben (16'45''), 1998 wurde Elton Johnson von der reptilianischen Königin zum "Sir" ernannt (16'49''). Scheinbar wurde er wegen seiner "Verdienste" um die englische Musik gewürdigt (16'56'').

[Die Queen im Spital - und das Pentagramm in der Gürtelschnalle der Krankenschwester]

Vor ein paar Jahren hatte die Reptilien-Königin einen Krankenhausaufenthalt, und danach wurde sie von einer Krankenschwester nach draussen begleitet, und diese Krankenschwester war sehr auffällig gekleidet, und scheinbar wollten die Satanisten, dass man das sieht (17'36''). Die Gürtelschnalle bestand aus einem Freimaurerzeichen Winkel und Zirkel, und daneben war 5-Eck-Stern (Pentagramm) (17'43''), das Symbol der Teufelsanbetung (17'51''). Da ist ein Artikel über den Pentagramm-Stern von 1991 "Why no christian woman should join order of the eastern star" (18'5''):

Also scheinbar ist diese Krankenschwester auch Satanistin, "Teil vom Club" (23'45'').

[Jimmy Savile von der Queen als "Officer" geadelt]

Jimmy Savile hat ebenfalls von der satanistischen Reptilien-Königin einen Orden erhalten (23'54''). Erst nach seinem Tod flogen die Kindsmissbräuche von Sevile auf (24'5''). Die Queen gab ihm aber den Orden "Officer of the most excellent order of the British Empire" (24'12''), im Jahre 1972 (24'16''). Da es dermassen viele Kindsmissbräuche sind bei Jimmy Sevile, kann man sich nicht vorstellen, dass die Queen mit MI5 und Mi6 nicht gewusst hat, dass er ein notorischer Kinderschänder ist (24'24''). Gleichzeitig pflegte Savile eine "gute Freundschaft" zu Prinz Charles (24'35''). Beide hatten eine enge Freundschaft zum Missbrauchsbischof Peter Ball (24'56''). Also kann man wohl annehmen, dass auch die Kinderschänderei von Jimmy Savile bei den Royals bekannt war (25'12'').

[Prinz Andrew mit sexuellen Beziehungen zu Kindern]

Der andere Sohn der Queen - Prinz Andrew - war mit Epstein zusammen und pflegte sexuelle Beziehungen zu Kindern, und da kommen nun immer mehr Opfer, die das bezeugen (25'57''). Artikel: "Prince Andrew 'knows what he's done', says Jeffrey Epstein accuser" (25'57''). Der Sohn der Queen wird wohl nicht vor Gericht stehen müssen, weil er eben der Sohn der Queen ist (26'5''). Also wenn die Queen mit einer Krankenschwestaer mit satanistischem Pentagramm sich fotografieren lassen kann, dann ist bei den Royals eben wirklich alles erlaubt (26'12'').

[Epstein bei der "Arbeit" während seiner ersten Haft - und als "Wohltäter" zwischen der ersten und der zweiten Haft]

Während seiner ersten Haft durfte er den Tag draussen verbringen, und statt im Büro zu sein, hat er weiter Minderjährige missbraucht (26'54''). Zwischen der ersten Haft und der zweiten Haft ging es Epstein dann um die Herstellung seines Rufs (27'5''), indem er Spenden an "Wohltätigkeitsorganisationen" spendete, auch zu Elton John (27'18''). Und Elton John hat das Geld von einem Kindsmissbräuchler Epstein akzeptiert (27'37'').

========

YouTube Logo

1.9.2019: NEUES STICHWORT: England: Pädophile Bruderschaft (Pedophile Brotherhood) - Und die Kinder sind wie Spielzeuge - Missbrauch in englischen Kinderheimen, Missbrauch in Wohnungen und "hohen Häusern" mit "hohen Politikern" - Kinder verschwinden etc. - Video 36min.
https://www.youtube.com/watch?v=CPX92h2eX0g&t=252s


Video: Spies, Lords & Predators Plus Extra Minutes - Full Version (36'40'')

Video: Spies, Lords & Predators Plus Extra Minutes - Full Version (36'40'')

========

Epoch
                        Times online, Logo

Saarland 5.9.2019: Razzia gegen Kinderpornoszene:
25 Hausdurchsuchungen: Konzertierte Polizeiaktion gegen Kinderpornoszene im Saarland

Die Polizei ist offenbar mit einer konzertierten Aktion gegen die Kinderpornoszene im Saarland vorgegangen. Mehr»

========

Sputnik-Ticker online, Logo

Detmold 5.9.2019: Urteil wegen systematischem Kindsmissbrauch in Lügde 12 und 13 Jahre Haft+anschliessende Verwahrung:
Missbrauchsfall Lügde: Haftstrafen gegen zwei Täter verhängt
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190905325697740-missbrauchsfall-luegde-haftstrafen-gegen-zwei-taeter-verhaengt/

<Im Prozess um den hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde ist am Donnerstag das Urteil gegen die zwei Hauptangeklagten gefallen.

Das Landgericht Detmold verurteilte einen der Männer zu einer Freiheitsstrafe von 13 Jahren, der andere erhielt 12 Jahre. Darüber hinaus wurde die anschließende Sicherungsverwahrung angeordnet.

Auf einem Campingplatz im ostwestfälischen Lügde sollen die beiden – der 56-jährige Andreas V. und der 34-jährige Mario S. –  jahrelang in mehreren Hundert Fällen insgesamt 34 Kinder schwer sexuell missbraucht haben. Der Ältere soll dabei laut Anklage in mehr als 200 Fällen in die Körper von Kindern eingedrungen sein, der jüngere in fast 50 Fällen. Einige Opfer sollen zur Tatzeit noch im Kindergartenalter gewesen sein. Die meisten Taten sollen die Männer in der heruntergekommenen Unterkunft von Andreas V. auf dem Campingplatz an der Grenze zu Niedersachsen begangen haben.

Psychiatrische Einschätzung

Zu den Opfern des Dauercampers zählte laut Anklage auch ein Mädchen, das als Pflegetochter bei ihm einzog und als Lockvogel diente, um an weitere Opfer zu kommen. Eine Psychiaterin hatte Andreas V. im Prozess als manipulativ, narzisstisch und antisozial beschrieben, mit einer tief verwurzelten Neigung für Kindesmissbrauch.

Der Prozess hatte vor zehn Wochen Ende Juni begonnen. Aus Opferschutzgründen fand er in weiten Teilen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Am Rande des Prozesses hatten Nebenklägervertreter von schweren Traumata ihrer Mandanten berichtet.

Hundertfacher Missbrauch

Andreas V. wurden rund 290 Missbrauchstaten zur Last gelegt. Mario S. hatte sich laut Anklage in rund 160 Fällen an Mädchen und Jungen vergangen - seit 1999 war er dazu immer wieder zu Gast auf dem Campingplatz, aber auch seine Wohnung in Steinheim bei Höxter soll Tatort gewesen sein. Beide Männer filmten ihre Taten, bei beiden stellte die Polizei insgesamt Tausende Bild- und Videodateien sicher, die sexuelle Gewalt gegen Kinder- und Jugendliche zeigen.

msch/dpa>

========

YouTube Logo

4.9.2019: Aussage von Ted Gunderson (FBI) über Kindsmissbrauch- und Kindermörder-Satanisten in der CIA:
Ted Gunderson ( FBI ) - deutsch - Franklin Coverup - Mc Martin Fall
https://www.youtube.com/watch?v=MgwSay4SzGw

Video: Ted Gunderson ( FBI ) - deutsch - Franklin Coverup - Mc Martin Fall (1h11'17'')

Video: Ted Gunderson ( FBI ) - deutsch - Franklin Coverup - Mc Martin Fall (1h11'17'')
https://www.youtube.com/watch?v=MgwSay4SzGw - YouTube-Kanal Anon Rah - hochgeladen am 4.9.2019

========

News for
                Friends online, Logo

18.9.2019: GB mit Kindsmissbrauch – May deckt alles:
https://news-for-friends.de/theresa-unterdrueckt-moeglicherweise-kindesmissbrauchsdokumente-aus-gruenden-der-nationalen-sicherheit/

========

News for
                  Friends online, Logo

18.9.2019: Die Clintons und die Bushs bei Kinderpartys – und der Papst ist einer der Zuhälter:
Kinder wurden von den Clintons und Bush Sr. sexuell misshandelt - Papst der Zuhälterei beschuldigt
https://news-for-friends.de/kinder-wurden-von-clintons-und-bush-sr-sexuell-misshandelt-papst-der-zuhaelterei-beschuldigt/

========

Volksbetrug.net online, Logo

23.9.2019: Trump lässt haufenweise Menschenhändler und Erpresser-Zuhälter festnehmen - und der Demokraten-Spender Ed Buck ist wegen Drogenmissbrauchs und Drogentoten in seinem Haus in U-Haft:
Clintons Freund verhaftet: Ihre dunklen Verbindungen kommen ans Licht
https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2019/09/23/clintons-freund-verhaftet-ihre-dunklen-verbindungen-kommen-ans-licht/

Video: Clintons Freund verhaftet: Ihre dunklen Verbindungen kommen ans Licht (9'47'')
Video: Clintons Freund verhaftet: Ihre dunklen Verbindungen kommen ans Licht (9'47'')https://www.youtube.com/watch?v=S5jVP45DGjo&t=327s - YouTube-Kanal LION Media - hochgeladen 22.9.2019

Untersuchungenin Frankreich zu Epstein
In Frankreich wird wegen Epstein ermittelt und es werden in den nächsten Monaten neue Zeugenaussagen aus Frankreich zu erwarten sein (40''). Die Universität MIT hat Spenden von Epstein angenommen, obwohl das gar nicht erlaubt war (47'').

Bil Gates mit Epstein
Auch Bill Gates hat Epstein benutzt, um der Universität MIT Gelder zukommen zu lassen (1'1''). Komisch erscheint, dass der zweitreichste Mensch der Erde, Bill Gates, Gelder über Epstein an MIT laufen lässt (1'11''). Auch die Harvard-Eliteuniversität gibt nun zu, 9 Millionen Dollar Spendengelder von Epstein erhalten zu haben. da scheint eine grössere Kooperation im Gange gewesen zu sein (1'22''). Bill Gates soll als Grund für seine Verbindung zu Epstein angegeben haben, der Epstein kenne viele reiche Leute. Aber Bill Gates kennt doch sicher selbst genügend reiche Leute, da braucht der Bill Gates doch keinen Epstein für.
Artikel: Bill Gates says he met with Jeffrey Epstein because he knew 'a lot of rich people' (1'42'').
Scheinbar hat Bill Gates das Umfeld von Epstein geziehlt gesucht - mit Satanismus und Kindsmissbrauch (1'50'').

Kevin Spacey mit Bill Clinton und mit Epstein im gleichen Flieger
Schauspieler Kevin Spacey ist auch mit Epstein verflochten.
Artikel: Financier Jeffrey Epstein once flew Bill Clinton and Kevin Spacey to Africa (2'11'').
Kevin Spacey war mehrfach mit Epstein und Bill Clinton im Privatflugzeug unterwegs (2'17''). Ein Masseur aus Malibu hat im Jahre 2018 den Schauspieler Kevin Spacey wegen sexueller Nötigung angeklagt - und mitten im Prozess soll der Kläger im August 2019 "gestorben" sein, so wie Epstein auch.
Artikel: Kevin Spacey Accuser Dies in Midst of Sexual Assault Lawsuit (2'39'').
Die Satanisten räumen also gezielt Leute aus dem Weg, um nicht weiter aufzufliegen (2'43'').

Trump lässt immer mehr Menschenhändler festnehmen
Unter Trump wird nun ganz gezielt gegen Menschenhandel vorgegangen, da sind haufenweise Meldungen.
Artikel von Fox News vom 20.9.2019: Ohio child sex trafficking sting nabs more than 100, including church leader, ER doctor: report.
Da wurden über 100 Leute verhaftet, darunter auch ein Kirchenvorstand und ein Arzt (3'27''). Der Obama hat scheinbar nie was gegen Menschenhandel unternommen (4'0'').
Meldung vom 18.9.2019 aus Kalifornien: T.O. bust brings down an alleged sex-trafficking empire.
Da wurde im Ventura County ein Menschenhändlerring ausgehoben, der 36.000 Kondome auf Vorrat hatte (4'9''). Die jugendlichen Mädchen stammten hauptsächlich aus China und Taiwan (4'19''). Die 6 Köpfe der Menschenhändlerrings verdienten jährlich mit den jugendlichen Mädchen ca. 9 Millionen Dollar (4'24'').

Dallas: Da wurde der Menschenhändler Tremont Blakemore (40) verhaftet.
Meldung vom 11.9.2019: Dallas man federally charged with sex trafficking hundreds of women across US for 7 years through force, fraud and coercio.ñ
Also er arbeitete mit Morddrohungen und zwang die Frauen so zum Sex mit Kunden (4'37'').

Pennsylvania: Da wurde der Senator Mike Folmer verhaftet, bei dem wurde auf seinen Geräten viel Kinderporno gefunden (4'48'').
Meldung: Pa. lawmakers reel after Sen. Mike Folmer's child-pron arrest, ouster (4'48'')
Nepal Anfang Juli 2019: Da wurde ein kanadischer Ex-UN-Vertreter wegen Kindsmissbrauchs an Buben verhaftet.
Meldung: Nepal jails Canadian former UN official for sexually abusing boys: Aid worker Peter Dalglish, 62, sentenced for abusing two boys, aged 12 and 14 (4'53'')
Er wurde zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt (5'27'').

Handel mit Föten soll gestoppt werden
Und auch der Handel mit Fögen fliegt auf.
Meldung vom 14.9.2019: Remains of more than 2,200 unborn children discovered in Illinois home of dead abortion doctor.
Da wurden beim am 3.9.2019 verstorbenen Abtreibungsarzt Dr. Ulrich Klopfer Überreste von über 2200 Föten gefunden (5'31''). Es wurden genau 2246 Föten gefunden, gleichzeitig konnten keine Beweise für Abtreibungen gefunden werden (5'42''). Unter Obama kam die Propaganda auf, dass Fötengewebe für Impfungen nützlich sei (6'7'').
Artikel: Scientists say fetal tissue remains essential for vaccines and developing treatments (6'7'').
Andere Artikel besagten aber klar, dass mit den Föten ein Millionengeschäft betrieben wird, also Handel mit Toten (6'18''). Trumps Regierung verkündete dann im Juni 2019, die Forschung zu Fötengewebe zu stoppen.
Artikel: Trump administraiton ends fetal tissue research by federal scientists.
Aber ein Gesetz fehlt noch (6'29'').

Ed Buck in U-Haft: Clintons Demokraten-Spender Ed Buck wegen Drogenmissbrauchs und Drogentoten in seinem Haus in U-Haft - er könnte aussagen und die Clintons auffliegen lassen
Ed Buck ist einer der grossen Sender der Demokraten mit den kriminellen Clintons. Ed Buck sitzt in Untersuchungshaft, denn er hat in Kalifornien viel Crystal Meth verteilt, als Tausch für sexuelle Dienstleistungen von Männern und Frauen (6'59''). Dabei ist am 4.9.2019 ein 37 Jahre alter Mann an einer Überdosis gestorben (7'6''). Zeugen sagen aus, Ed Buck habe dem 37 Jahre alten Mann die Überdosis "aufgezwungen" (7'8'').
Artikel: Ed Buck: Democratic donor arrested on charges of running drug den (7'9'').
Da ist bereits der dritte Drogentote im Haus von Ed Buck, und gemäss New York Times erwarten Ed Buck 20 Jahre Haft oder sogar lebenslänglich -
Artikel: Ed Buck Faces Federal Drug Charge in Death of Man in His Home: The authorities outlined a disturbing pattern in which they say that Mr. Buck traded drugs and money for sexual favors. They said there were at least 11 victims (7'16'').
Wenn Ed Buck mit den Ermittlern kooperiert, um seine Strafe zu senken, könnten weitere Satanisten der Demokraten wie die kriminellen Clintons auffliegen (7'30''). Bei seiner ersten Anhörung trug Ed Buck vor Gericht vorsichtshalber eine kugelsichere Weste (7'38'').

Die Demokraten der "USA" scheinen von Satanisten unterwandert, wenn sie Spender wie Ed Buck spenden lassen (7'52''). Ausserdem laufen die Ermittlungen gegen die Clintons im Uranium 1-Skandal weiter (8'8''). Justizminister hat 3 Ermittler beauftragt: Huber gegen Clinton, Durham gegen Obama, und Horowitz gegen das FBI und James Comey.
Artikel: William Barr dishes on what Huber, Horowitz, and Durham are investigating (8'25'').
Der Horowitz-Bericht wird im Oktober publiziert werden (8'32'').


========

RT deutsch
                        online, Logo

23.9.2019: Russische Geheimdienste könnten Material über Prinz Andrew haben:
Prinz Andrew und der Epstein-Skandal: Die britische Presse zeigt auf Russland
https://deutsch.rt.com/europa/92601-prinz-andrew-und-epstein-skandal/

========

Sputnik-Ticker online, Logo

26.9.2019: Säuglinge für 25.000 Euro: Europol zerschlägt Verbrecherbande, die mit Babys und Eizellen handelte


========

Swiss propaganda research online, Logo

Swiss Propaganda Research 26.9.2019: Dutroux-Netzwerk hatte enge Verbindungen nach Kohl-Deutschland:

Hinweise

https://swprs.org/

<Dutroux und Deutschland: Ein deutscher Rechercheur hat die vor zwölf Jahren geleakten belgischen Zeugendossiers (X-Dossiers) erstmals vollständig auf Verbindungen nach Deutschland durchsucht, siehe hier und hier.>

========

Recherchenetzwerk Satanismus und
                rituelle Gewalt online, Logo

Kohl-Deutschland 26.9.2019: Dutroux und seine Helfer hatten auffällig viele Stadtpläne deutscher Städte - systematischer Verkauf von Kindern in ein Hamburger Prostituiertennetzwerk - ermordete Kinder etc.:
X-Akten vollständig ausgewertet: Marc Dutroux und seine Verbindungen nach Deutschland

https://recherchenetzwerksatanismus.wordpress.com/2019/09/25/x-akten-vollstandig-ausgewertet-marc-dutroux-und-seine-verbindungen-nach-deutschland/

Marc Dutroux und seine Verbindungen nach Deutschland

von Oliver Nevermind

In den letzten Artikeln sprach ich immer wieder die Verbindung des Dutroux-Netzwerkes nach Deutschland an.

Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse entschloss ich mich die Nachforschungen diesbzgl. zu intensivieren und die X-Dossiers nach weiteren Hinweisen bzgl. Deutschland-Kontakten auszuwerten.

Die Ergebnisse sind erschreckend!

Erschreckend deshalb, weil selbst ich nicht geglaubt hätte, dass die Verbindungen so eng sind.

Die Hinweise sind so zahlreich, dass es mir für‘s Erste nicht möglich ist, allzu konkret auf die einzelnen Sachverhalte einzugehen, daher eine stichpunktartige Aufzählung.

Zeugen sagten dies aus:

– Kinder, die u.a. von Michel Nihoul missbraucht wurden, stammen evtl. aus einem deutschen Prostitutionsnetzwerk [1]

– im Hinblick auf „Kinder und Orgien“ hat Michel Nihoul Beziehungen nach Deutschland [2]

– es findet ein „Austausch von Kindern von Deutschland nach Frankreich“ statt [3]

– in Rosenheim befindet sich ein SM Studio, in dem „Aktivitäten mit Kindern bis zum Tode (der Kinder) gehen können „[4]

– die 12-jährige Elisabeth Brichet, die 1989 entführt wurde, wurde von Michel Nihoul „versehentlich“ getötet, sie war für ein Netzwerk in Hamburg bestimmt [5]

– in Belgien entführte Kinder wurden nach Deutschland, Frankreich und in die Niederlande verbracht und einem Hamburger Prostitutionsnetzwerk zu geführt [6]

– Mikahil Diakosta bezog offenkundig in Deutschland Arbeitslosengeld [7]

–Diakosta stand mit der Betreiberin einer Bonner Videothek in Kontakt (Abnehmerin von Snuff Filmen und Kinderpornos?) [8]

– Marc Dutroux beabsichtigte nach Deutschland einzureisen, sah aber davon ab, da er dort eine Geldstrafe offen hatte (welches Delikt hat er begangen?) [9]

– bei einem Deutschland-Aufenthalt besuchte Diakosta das Eros Center (Bordell) in Köln („geschäftlich“ oder privat?) [10]

– einige Personen, die in Belgien an Kindersex-Orgien teilnahmen, waren deutschsprachig [11]

– in Richtung des belgischen Netzwerkes werden Drohungen durch deutsche Zuhälter (ehemalige Geschäftspartner oder Leute, in deren „Revier“ man eingedrungen ist?) ausgesprochen [12]

– bei dem Dutroux-Komplizen Lelievre wurden Straßenkarten ausländischer Städte gefunden, die meisten dieser Städte liegen in Deutschland [13]

– Diakosta unternahm eine Zeitlang regelmäßig zwei Mal die Woche eine Reise nach Deutschland [14]

Diakosta besaß einen Chevy Van, in dem Haare der Entführungsopfer An und Eefje gefunden wurden [17] , dieser Van wurde auch mehrfach in Ostend, in der Stadt, wo die beiden Mädchen entführt wurden, gesehen.

Diakosta sagte aus, er sei mit diesem Auto hauptsächlich in Deutschland, genauer gesagt Köln, unterwegs gewesen. Ein Informant sagte seinerzeit im Hinblick auf die Entführung von An und Eefje „sie mögen wohl in Deutschland, in Aachen oder Düsseldorf, sein“. Diakosta war kurz vor der Entführung in Düsseldorf unterwegs (Luftlinie Düsseldorf/Köln keine 40 km, sehr gut ausgebautes Autobahn/Straßennetz, Fahrtzeit ca. 30-40 Minuten). [15]

– Regina Louf wurde von Benoit de Bonvoisin, einer der Anführer des Dutroux-Netzwerkes, zusammen mit einen Deutschen vergewaltigt [16]

– in einem Verhör mit Diakosta werden Dating Anzeigen aus Deutschland erwähnt (wurde hier „Nachschub“ angeworben?) [18]

–  „Die Kinder wurden einem Hamburger (Prostitutions-)Netzwerk übergeben.“ „Bei der Entführung der Kinder wurde Mogadon (Schlafmittel) eingesetzt“ „Die (bereits) vermieteten Kinder wurden ebenfalls unter Drogen gesetzt“ [19]

–  Die entführten (und später getöteten) Kinder An und Eefje wurden mehrfach an der deutsch-tschechischen Grenze gesehen. [20]

-Van G., ein Mitglied der satanistischen Sekte Abrasax, welche vom Dutroux-Netzwerk offensichtlich Menschen verschiedener Altersklassen kaufte, ist für den Handel mit Kindern von Thailand nach Belgien und Deutschland (Hamburg) verantwortlich [21]

Dazu kommt noch, dass bei Marc Dutroux und seinen engen Vertrauten immer wieder deutsche(s) Geld, Telefonkarten, Wörterbücher, Straßenkarten, Briefe und Dokumente gefunden wurde(n), außerdem lassen sich Telefonkontakte und Kontobewegungen belegen.

Damit sind die X-Dossiers im Hinblick auf Spuren nach Deutschland ausgewertet.

Quellen:

https://file.wikileaks.org/file/dutroux-dossier-summary-2005.pdf

[1] 802

[2] 899

[3] 1080

[4] 1031

[5] 1093

[6] 1081

[7] 120

[8] 120

[9] 892

[10] 855

[11] 407

[12] 807

[13] 21

[14] 851

[15] 858

[16] 468

[17] 861

[18] 854

[19] 934/ 1092

[20] 37/38

[21] 249

Weitere Artikel zum Thema:

https://olivernevermind.wordpress.com/2019/09/20/neue-erkenntnisse-im-fall-dutroux-wurden-die-opfer-an-und-eefje-nach-deutschland-verschleppt/

https://olivernevermind.wordpress.com/2019/02/13/marc-dutroux-und-die-gladio-satanisten-2/

https://olivernevermind.wordpress.com/2019/01/02/der-kreis-schliesst-sich-pizzagate-dutroux-netzwerk-deutsche-polit-elite/

========

Epoch Times
                online, Logo

Traben-Trarbach (Rheinland-Pfalz) 27.9.2019: Kriminelle NATTO mit Darknet:
Schlag gegen Cybercrime: Erstes deutsches Darknet-Zentrum in Ex-Nato-Bunker ausgehoben
https://www.epochtimes.de/blaulicht/schlag-gegen-cybercrime-erstes-deutsches-darknet-zentrum-in-ex-nato-bunker-ausgehoben-a3015448.html

<Im Kampf gegen Verbrechen im Internet haben deutsche Ermittler erstmals einen großen Server-Anbieter für illegale Geschäfte im Darknet ausgehoben.

Sieben mutmaßliche Cyberkriminelle, die bei einer Razzia am Donnerstagabend festgenommen wurden, haben ihr Rechenzentrum in einem ehemaligen Natobunker im rheinland-pfälzischen Traben-Trarbach betrieben. Ein Service soll darin bestanden haben, kriminellen Kunden Schutz vor staatlichen Zugriffen zu geben, wie die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz am Freitag mitteilte. Die Razzia richtete sich gegen 13 Verdächtige, sieben davon wurden festgenommen.

Die Ermittler werfen ihnen vor, zahlreiche Websites gehostet zu haben, über die international agierende Kriminelle verbotene Waren wie Drogen, gefälschte Dokumente und gestohlene Daten vertrieben, Kinderpornografie verbreiteten und groß angelegte Cyberangriffe verübten.

Kunden der mutmaßlichen Täter seien zum Beispiel die Betreiber des weltweit zweitgrößten Marktplatzes im Darknet zum Kauf von Drogen, Wallstreet Market, gewesen. Dieser wurde im April nach Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, des Bundeskriminalamts und des FBI zerschlagen. Ebenso sei 2016 ein Cyberangriff auf 1,25 Millionen Telekomrouter über einen Server im ehemaligen Natobunker gesteuert worden.

Die Behörden ermittelten fünf Jahre lang gegen die Gruppe. Bei einer koordinierten Razzia am Donnerstagabend in Deutschland und im benachbarten europäischen Ausland wurden sieben Tatverdächtige festgenommen. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und die Generalstaatsanwaltschaft wollen am Mittag bei einer Pressekonferenz Einzelheiten zu den Ermittlungen bekanntgeben. (afp)>

========

Sputnik-Ticker online, Logo

27.9.2019: Belgien, Großbritannien und Deutschland: 15 Festnahmen wegen Verdachts auf Menschenhandel


========

Kronenzeitung online, Logo

30.9.2019: Nach 17 Jahren Flucht:
Drohne spürt Menschenhändler in winziger Höhle auf

========

News
                        for friends online, Logo


12.10.2019: AUFGEFLOGEN: PFADFINDER in den "USA": Haufenweise Kindsmissbrauch - nun wird ermittelt:
Pfadfinder, die als „der größte pädophile Ring der Welt“ bezeichnet wurden: Mindestens 7.800 ihrer ehemaligen Anführer waren an sexuell missbrauchenden Kindern beteiligt
https://news-for-friends.de/pfadfinder-die-als-der-groesste-paedophile-ring-der-welt-bezeichnet-wurden-mindestens-7-800-ihrer-ehemaligen-anfuehrer-waren-an-sexuell-missbrauchenden-kindern-beteiligt/

<Anfang dieses Monats die Boy Scouts of America hat bezeichnet über 120 Missbrauchsvorwürfe durch ihre Späher Führer der Polizei zur weiteren Untersuchung. Sie sagten, dass sie allen ihren Opfern glauben und dass die Organisation alles in ihrer Macht Stehende tut, um „zusätzliche mutmaßliche Täter“ zu identifizieren.

Die Organisation gab eine Erklärung heraus, nachdem in Pennsylvania eine Klage eingereicht worden war, in der einer der Pfadfinderführer aus diesem Bundesstaat beschuldigt wurde einem der Pfadfinder auf Campingausflügen und sogar während Tagesausflügen „unaussprechliche sexuelle Misshandlungen“ zu begehen.

In der Erklärung heißt es: „Wir sind zutiefst besorgt um alle Missbrauchsopfer und entschuldigen uns aufrichtig bei allen, die während ihrer Zeit bei Scouting verletzt wurden. Wir glauben Opfern, wir unterstützen sie, wir bezahlen für die Beratung durch einen Anbieter ihrer Wahl und wir ermutigen sie, sich zu melden.“

Der Missbrauch beinhaltete: “ Hunderte von Fällen von Streicheln, Hunderte von Fällen von oralen sexuellen Übergriffen und wiederholten Versuchen des analen Eindringens „, so die Klage.

„Das Verhalten der Boy Scout Defendants war eine unerhörte Verletzung gesellschaftlicher Normen und ging so weit über alle möglichen Grenzen des Anstands hinaus, dass es in einer zivilisierten Gemeinschaft als grausam und absolut unerträglich angesehen wurde“, heißt es in der Klage.

Die Anschuldigungen wurden von einem Mann namens SD erhoben, der mittlerweile 57 Jahre alt ist. Der Missbrauch begann „irgendwann in ungefähr 1974 oder 1975 und dauerte bis ungefähr 1979 oder 1980.“

Er fügte in der Klage hinzu, dass der stellvertretende Pfadfindermeister “ Jungen unter seiner Anklage für späteren sexuellen Missbrauch aktiv präparierteSD sagte, dass er vor dem Missbrauch Drogen und Alkohol bekommen würde und verschiedene Sodomie-Handlungen stattfinden würden.

Der Missbrauch begann, als SD erst 12 Jahre alt war . Der Scout Führer, sagte der Anzug „ gelockt, induziert wird , gerichtet ist , dazu gezwungen und SD in abweichenden sexuellen Handlungen mit ihm zu greifen gezwungen .“

Er sagte auch , dass der Pfadfinderleiter selbst Führer „ verwendet physische, emotionale und geistige Kraft und Überzeugung aufzuzwingen sein moralischer Wille gegenüber dem damals minderjährigen SD, um schwere, unaussprechliche sexuelle Misshandlungen zu begehen . “

Der Prozess beinhaltete, dass die Pfadfinder„ jahrzehntelang wussten, dass sexuelle Raubtiere von Jungen das Scouting infiltriert haben “und dass die Organisation kaum etwas unternahm, um aufzuhören der Missbrauch .

SD wird von Abuse in Scouting vertreten, das aus drei Anwaltskanzleien besteht, die zusammenarbeiten, um den Pfadfindern Gerechtigkeit zu verschaffen.

In den letzten sechs Monaten haben etwa 800 Männer wegen Missbrauchs, den sie von ihren Pfadfinderführern erlitten haben, Kontakt zu Abuse in Scouting aufgenommen . Sie haben auch rund 350 dieser sogenannten Führer in ihren „Perversionsakten“ identifiziert, die die schwarze Liste der Schänder innerhalb der Organisation darstellen.

Tim Kosnoff, Mitanwalt bei Abused in Scouting, beschrieb die Pfadfinder in einer Pressekonferenz in Washington DC als „den größten pädophilen Ring der Welt „. Er hat mehr als 6.200 Akten über verschiedene Fälle von sexuellem Missbrauch durchgesehen und ist mehr als schockiert die Berichte.

Kosnoff HLN gesagt , dass der Missbrauch innerhalb der Organisation ist

„atemberaubend.“ „ Wichtig ist dabei zu wissen , ist die 800 nur die Spitze des Eisbergs darstellen “ , sagte Kosnoff. „Es war wirklich überwältigend.“

Die Pfadfinder gaben gegenüber CNN eine Erklärung ab, dass sie diese Anschuldigungen äußerst ernst nehmen, nachdem sie eine Tabelle mit den Namen der Täter erhalten hatten.

„Unsere Bemühungen haben bereits zu ungefähr 120 Berichten an die federführende Strafverfolgungsbehörde in jedem Bundesstaat geführt, denen Missbrauch vorgeworfen wird. Wir haben auch die örtlichen Strafverfolgungsbehörden für alle Fälle kontaktiert, in denen genügend Informationen zur Verfügung gestellt wurden, um die richtige Behörde zu identifizieren “, sagte die Organisation.

„Wir suchen weiterhin manuell auf lokaler Ebene nach Papierunterlagen, um festzustellen, ob wir weitere Informationen zu den zusätzlichen mutmaßlichen Tätern in der Anwaltliste des Klägers finden können. Sobald wir ausreichende Informationen ermittelt haben, werden wir die Strafverfolgung unverzüglich benachrichtigen “, fügten sie hinzu.

Vom 24. Juni schickte Boy Scouts eine E-Mail an den Hauptanwalt von Abused in Scouting:

„Nichts ist wichtiger als die Sicherheit der Jugend in unseren Programmen, und wir nehmen den Vorwurf des Missbrauchs äußerst ernst“, schrieb Steven McGowan, Boy Scounts General Rat.

„Wenn wir feststellen, dass es sich bei einem von Ihnen beschriebenen Vorfall um einen bekannten Täter handelt, der in unserer Volunteer Screening Database („ VSD “) aufgeführt ist, oder um eine identifizierbare Person, die derzeit nicht in der VSD aufgeführt ist, werden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen mit den uns vorliegenden rechtlichen Informationen senden Zwangsvollstreckung. “

Missbrauchte Kundschafter antworteten auf die E-Mail mit den Worten, dass sie weitere Informationen über die von der Organisation an die Polizei gesendeten Nachrichten erhalten möchten:

„ Wir fordern den Nachweis Ihrer Kontakte. Zeigen Sie uns – wir sind die Öffentlichkeit – die Arbeit, die Sie angeblich geleistet haben. “

In den letzten zehn Jahren wurde der Pfadfinder von Amerika von Tausenden von Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs erschüttert . Anfang des Jahres wurde bekannt, dass diese Jugendorganisation davon ausgeht, dass es mehr als 7.800 sindvon ihren ehemaligen Führern waren in 72 Jahren irgendwie in sexuellen Missbrauch von Kindern verwickelt – das sind 2.800 Führer mehr als ursprünglich bekannt.

Kosnoff hingegen glaubt, dass der Missbrauch, der stattgefunden hat, noch höher ist als diese Zahl, und er wird nicht aufhören, bis er alles vollständig entlarvt hat.

„Sie sind die wahren versteckten Raubtiere in unseren Gemeinden“, sagte er.

Referenz: TrueActivist.com>

========

Epoch
                        Times online, Logo

"USA" 16.10.2019: Justiz hebt Kinderporno-Plattform aus:
337 Festnahmen: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Nutzer

Ein Tummelplatz für Pädophile, Perverse und Kriminelle: So beschreibt die US-Justiz eine inzwischen ausgehobene Plattform für Kinderpornografie. Zu ihren Nutzern gehörten auch Deutsche. Mehr»

========

News
                        for friends online, Logo

"USA" 17.10.2019: Kinderporno-Onlineshop des Südkoreaners Jong Woo Son aufgeflogen:
Feds erobern den weltgrößten Dark-Web-Kinderpornomarkt
https://news-for-friends.de/feds-erobern-den-weltgroessten-dark-web-kinderpornomarkt/

<Die Staatsanwaltschaft gibt an, dass der riesige Online-Shop von Jong Woo Son betrieben wurde, der derzeit in Südkorea wegen Anklage wegen Kinderpornografie zu einer Haftstrafe verurteilt wird.

Das dunkle Internet, ein Bereich des Internets, auf den nur über einen Tor-Browser zugegriffen werden kann, soll die Spuren der Benutzer online schützen und digitale Spuren verdecken. Jeroen Jumelet / EPA-EFE16. Oktober 2019, 16:00 Uhr GMT + 2Von Cyrus Farivar und Andrew Blankstein

WASHINGTON – Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Anklagen gegen einen 23-jährigen südkoreanischen Mann erhoben, der beschuldigt wird, den so genannten „größten Markt für Kinderpornografie im Dunkeln“ der Welt betrieben zu haben.

Die jetzt geschlossene englischsprachige Website mit dem Titel „Welcome to Video“ enthielt mehr als 200.000 eindeutige Videos oder fast 8 Terabyte an Daten, die sexuelle Handlungen mit Kindern, Kleinkindern und Säuglingen aufzeigen. und verarbeitet 7.300 Bitcoin-Transaktionen im Wert von mehr als 730.000 US-Dollar.

Den Angaben der Staatsanwaltschaft zufolge wurde der riesige Online-Shop von Jong Woo Son betrieben, einem südkoreanischen Staatsbürger, der nach seiner Verurteilung wegen Anklage wegen Kinderpornografie in seinem Heimatland eine Haftstrafe von 18 Monaten verbüßt. Das Gelände war von Juni 2015 bis zur Beschlagnahmung und Schließung durch die US-Behörden im März 2018 in Betrieb.

Bei einer Pressekonferenz am Mittwochmorgen teilten US-Beamte mit, 337 mutmaßliche Nutzer der Website seien bislang weltweit festgenommen worden.

Bild: Jessie Liu
Die US-Anwältin Jessie Liu und andere Beamte beschreiben ihre Untersuchung eines riesigen Marktes für Web-Kinderpornos während einer Pressekonferenz am 16. Oktober 2019 in Washington. Cyrus Farivar / NBC News

„Sie könnten versuchen, sich hinter der Technologie zu verstecken“, sagte Jessie Liu, US-Anwältin für den District of Columbia, „aber wir werden Sie finden und Sie verhaften und strafrechtlich verfolgen.“

Fast die Hälfte der beschlagnahmten Videos war dem Nationalen Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder bisher nicht bekannt, sagte der stellvertretende stellvertretende Generalstaatsanwalt Richard Downing. „In diesen Videos sind viele Kinder abgebildet, die nicht identifiziert wurden.“

„Das Ausmaß dieses Verbrechens ist auffällig und krank“, sagte John D. Fort, Chef der IRS-Ermittlungen.

Die Site belohnte ihre Mitglieder angeblich mit „Punkten“ in Bezug auf die Menge an illegalem Material, das sie hochgeladen hatten, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Ein Benutzer der Website, ein ehemaliger US-Strafverfolgungsbeamter, hat sogar Videos im Wert von über 50 Stunden heruntergeladen.

Son wurde im August 2018 wegen Kinderpornografie angeklagt , die bis Mittwoch versiegelt blieb.

Neben Son, mehr als 300 weitere Verdächtige wurden in Südkorea ab Mittwoch verhaftet, während sie noch mehr Verdächtige wurden identifiziert in anderen Ländern, einschließlich dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten, darunter ein Washington, DC, ein Mann, der mit gefangen wurde Das entspricht einem Videomaterial von 50 Jahren, das er heruntergeladen hatte.

[Darknet mit Tor-Browser]

Die Website wurde ausschließlich im dunklen Internet betrieben, einem Bereich des Internets, auf den nur über einen Tor-Browser zugegriffen werden kann, der die Spuren der Benutzer online schützen und digitale Spuren verdecken soll. Benutzer konnten Videos in Kryptowährung kaufen und eine jährliche Mitgliedschaft kostete 0,03 Bitcoins (zu aktuellen Wechselkursen rund 300 US-Dollar).

Diese Warnung wurde auf "Welcome to
                  Video" veröffentlicht, nachdem sie von den
                  US-Behörden beschlagnahmt wurde.
Diese Warnung wurde auf „Welcome to Video“ veröffentlicht, nachdem sie von den US-Behörden beschlagnahmt wurde. Justizministerium

Mitglieder haben Punkte verdient, indem sie neue und beliebte Videos auf die Website hochgeladen oder neue Mitglieder eingeladen haben. Die Website suchte laut Staatsanwaltschaft nur nach Darstellungen von sexuellem Kindesmissbrauch – die Landingpage ist in roter Fettschrift angegeben : „Laden Sie keine Pornos für Erwachsene hoch.“ Die Staatsanwaltschaft hat auch einen entsprechenden zivilrechtlichen Verfallsfall eingereicht , in dem versucht wird, Bitcoin-Vermögenswerte auf 24 verschiedenen Konten zu beschlagnahmen.

Ein bemerkenswerter Moment der Untersuchung war im September 2017, als ein Agent des Internal Revenue Service, der bei der Untersuchung assistierte, bemerkte, dass der Administrator der Site seine Site falsch konfiguriert hatte, indem er seine südkoreanische IP-Adresse und schließlich die Identität ihres Besitzers offenbarte. Während der strafrechtlichen Untersuchung führten die Behörden kontrollierte Käufe von Kinderpornovideos von der Website aus durch und arbeiteten schließlich eng mit der US-amerikanischen Anwaltskanzlei in DC an der Untersuchung zusammen.

Letztendlich wurde das Gelände im März 2018 beschlagnahmt, als Son von den südkoreanischen Behörden festgenommen wurde. Die Korean National Police Agency (KNPA) gab am 2. Mai 2018 die Verhaftung eines „Mr. A“ aus Danjin, etwa zwei Stunden südwestlich von Seoul, bekannt. Später bestätigten sie gegenüber NBC News, dass dies Jong Woo Son war.

Liu sagte am Mittwoch, sie könne sich nicht dazu äußern, „was in Bezug auf die Auslieferung geschehen könnte“.

Fünf US-Angeklagte identifiziert

NBC News konnte fünf Angeklagte in den USA identifizieren, die im Zusammenhang mit der Website strafrechtlichen Anklagen ausgesetzt waren.

Ein Benutzer, Nicholas Stengel aus Washington, DC, bekannte sich Ende letzten Jahres schuldig und wurde zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Staatsanwaltschaft gab an, dass er allein Missbrauchsvideos im Wert von mehr als 50 Jahren heruntergeladen habe .

Im April 2019 Mark Rohrer, ein Mann aus West Hartford, Connecticut, wurde verurteilt zu fünf Jahren Haft , nachdem im September 2018 ähnliche Gebühren schuldig plädieren.

Weitere Angeklagte sind Richard Gratkowski, ein ehemaliger Agent für Heimatschutzermittlungen, der sich schuldig bekannte und im Mai 2019 zu 70 Monaten Gefängnis verurteilt wurde . Nach Angaben des FBI verwendete Gratkowski Coinbase, ein bekanntes Online-Brieftaschenunternehmen, bei seiner eigenen Regierung Reisepass als Ausweis .

Ebenfalls im Mai 2019 wurde landesweit in Rhode Island ein Veteran der Armee namens Stephen P. Langlois zu 42 Monaten Gefängnis verurteilt, weil er 114 Videos von der Website heruntergeladen hatte .

Ein texanischer Angeklagter, Michael Ezeagbor, bekannte sich in diesem Jahr schuldig, 42 Videos heruntergeladen und 10 Videos hochgeladen zu haben. Seine Verurteilung ist für Freitag geplant. Die Regierung hat mindestens sieben Jahre und zehn Jahre beaufsichtigte Freilassung gefordert .

Als sie 2018 die Verhaftung von „Mr. A“ ankündigten, teilte die südkoreanische Polizei mit, sie habe insgesamt 156 Südkoreaner verhaftet, weil sie Kinderpornomaterial hochgeladen oder heruntergeladen hatten. Dies war ungewöhnlich, da die Website ausschließlich in englischer Sprache betrieben wurde.

„Die meisten Benutzer waren in den Zwanzigern, unverheiratete Angestellte und Büroangestellte und erstmalige Straftäter, obwohl einige Ex-Sträflinge von Sexualverbrechen waren, darunter jugendliche Sexualstraftäter. Einer besaß sogar 48.634 Kinderpornodateien.“ „sagte die KNPA.

Paul Jenkins, Leiter der Region Americas der britischen National Crime Agency, sagte auf der Pressekonferenz am Mittwoch, dass 18 Ermittlungen gegen mutmaßliche Nutzer der Website zu sieben Verurteilungen geführt und ein Angeklagter zu 22 Jahren Haft verurteilt worden sei.

Der Fall, so Jenkins, zeige die „Zunahme des Ausmaßes, der Schwere und der Komplexität von Verstößen gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern“.

Quelle :https://www.nbcnews.com/news/crime-courts/feds-take-down-world-s-largest-dark-web-child-porn-n1066511?fbclid=IwAR24VZQtaOg6mHWgwklsoomcVMYy749mjOiI2G1ZKkI0HYnhbQCKkAgqgJw

========

News
                        for friends online, Logo

Kalifornien 17.10.2019: Satanisten betreiben Untergrundbasen mit eingesperrten Kindern - 2100 Kinder von "US"-Marines und Navy Seals befreit:
2100 eingesperrte Kinder von US-Marines und Navy Seals aus DeepState-eigenen Untergrundbasen in Kalifornien befreit und gerettet!
https://news-for-friends.de/2100-eingesperrte-kinder-von-us-marines-und-navy-seals-aus-deepstate-eigenen-untergrundbasen-in-kalifornien-befreit-und-gerettet/

<Ich habe vor zwei Tagen Berichte über eine riesige gemeinsame Übung von Marines und Navy Forces in Kalifornien gesehen!

https://twitter.com/uspacificfleet/status/1182916396415500288?s=21

https://wcti12.com/fox-eastern-carolina/home-of-the-brave/2nd-marine-division-preparing-to-deploy-to-california

Nun, 10.000 Männer schienen mir sehr viel zu sein und ich muss sagen, das hat meine Aufmerksamkeit etwas erhöht und ich war mir sicher, dass etwas passieren würde! Nun, ich habe mich nicht geirrt und heute erhalten wir Berichte über 2100 Kinder, die aus der Gefangenschaft in unterirdischen Bunkern befreit wurden, wo sie in Käfigen gefangen gehalten wurden. 1 Siehe das Titelbild, das übrigens echt ist!

Also für alle von euch da draußen, die immer noch leugnen, dass immer noch nichts passiert und dass die pädophilen Eliten nur eine Verschwörungstheorie sind, die von Nüssen wie mir aufgestellt wurde, dann werdet ihr sehen, dass ihr gezwungen sein werdet, eure Worte zu essen und dass du mir und Leuten wie mir eine große Entschuldigung für all den Missbrauch und die Namensnennung in den letzten zwanzig Jahren schuldest, habe ich diesen Kampf für dich und die Kinder geführt!

Navy Seals und US Marines retten 2.100 Kinder aus den kalifornischen Untergrundbasen

Amy Dawson

Timothy Charles Holmseth, pädophile Task Force des Pentagons, berichtet, Navy Seals und US Marines hätten 2.100 Kinder aus unterirdischen Stützpunkten und Bunkern in Kalifornien gerettet.

Das große Erwachen ist real und hier! Ihre Wahl zu wissen! Dunkel zum Licht! WWG1WGA!

Quelle :https://steemit.com/informationwar/@gomeravibz/2100-caged-children-liberated-and-saved-by-u-s-marines-and-navy-seals-from-deepstate-owned-underground-bases-in-california?fbclid=iwar19cv8hiflbf6b7rsrrif7a8styibm3cr2lm4nsa3z-fi3rfp76qmryryy


========

Volksbetrug.net online, Logo

18.10.2019: Satanisten mit Baby-Handel:
Neuigkeiten vom Recherchenetzwerk

Recherchenetzwerk Satanismus und rituelle Gewalt

von Manuel Cornelius

Im Rahmen unserer Recherchen erstatten wir heute eine weitere Anzeige in der Causa Dutroux.

Nach der Anzeige in München habe ich heute eine weitere Anzeige beio der Polizei in Norddeutschland, erstattet.

Spezieller Dank gebührt wiedermal meinem geschätzten Kollegen Oliver Nevermind der im Hintergrund die unersetzliche und wichtige Hintergrund-Arbeit leitstet.

========

News
                        for friends online, Logo

20.10.2019: Aussage von Jim Carrey: Hollywood-Eliten töten und essen Babys - zu Jesus-Fantasie-Weihnachten:
Jim Carrey sagt, „Hollywood-Eliten essen ganze Babys zu Weihnachten“ – „Je mehr sie leiden, desto besser schmecken sie“
https://news-for-friends.de/jim-carrey-sagt-hollywood-eliten-essen-ganze-babys-zu-weihnachten-je-mehr-sie-leiden-desto-besser-schmecken-sie/

<Hollywood-Eliten “ essen ganze Babys zu Weihnachten „, so Jim Carrey, der warnt, “ dunkle Mächte “ sind “ in einen Kampf um die Seele Amerikas verwickelt „, und der Ausgang dieses Kampfes wird “ dauerhafte Konsequenzen für die ganze Welt haben. 

„ Diese Kinder sind wie Gänse und Truthähne für den Weihnachtstisch gemästet, außer dass die Tiere nicht den rituellen Missbrauch durchmachen, die psychologische Qual, die diese Kinder erleiden müssen. “

„ Diese Leute glauben, je mehr das Kind gelitten hat, desto besser schmeckt es. Sie glauben, dass die negativen Emotionen, die durch den Körper des Kindes strömen, das Adrenalin und der Hass ihnen besondere Kräfte verleihen. Es ist eine Hollywood-Sache, die vom Satanismus der alten Schule beeinflusst ist. “

Carrey sagte bei einer Frage und Antwort nach der Vorführung des Dokumentarfilms Jim & Andy: The Great Beyond in New York, dass Weihnachten und Neujahr eine Zeit des Jahres sind, die er fürchtet, wegen der „ dunklen Energie, die in Tinsel Town pulsiert “ und seines Wissens über „ Was geht um diese Jahreszeit hinter den verschlossenen Türen der Elite vor? “

„Die Luziferianer in Hollywood machen Weihnachten zum dunkelsten Festival des Jahres “, sagte Carrey, bevor sie erklärte, „ es gibt einen Grund, warum Menschen auf der ganzen Welt zu dieser Jahreszeit Schweregefühle verspüren. “

“ Institutionelle Unterdrückung und Satanismus liegen in der Luft, während wir alle gezwungen sind, ein Lächeln zu tragen und das Gefühl zu ignorieren, dass nicht alles in Ordnung ist.“

„ Bemerken Sie jemals, wie all die obdachlosen Kinder, die Sie das ganze Jahr über sehen, zu Weihnachten verschwinden? Glaubst du, sie haben ein Zuhause gefunden, Zuflucht gefunden, Liebe und Wärme gefunden? “

„ Weihnachtszeit ist satanische Schlachtzeit. Sie sind entschlossen, die schönste Zeit des Jahres in ein Fest des Leidens und des Blutes zu verwandeln. “

Jim & Andy: The Great Beyond zeichnet Jim Carreys Entwicklung zum Kult-Komiker Andy Kaufman für den Film Man on the Moon aus dem Jahr 1999 nach, bei dem Carrey für die Dauer der Dreharbeiten die seltsame Identität von Kaufman bewahrte. Am Freitag warnte Carrey in New York vor dem Ernst seiner Anschuldigungen gegen die Hollywood-Elite.

“ Die Unterhaltungsindustrie ist der PR- und Gehirnwäsche-Zweig der Neuen Weltordnung, dem globalistischen Reich des Luzifarianismus „, warnte Carrey. “ Es wird einen starken Schub geben, um den Satanismus 2018 zu normalisieren. Gute altmodische Teufelsanbetung.“

Originalartikel: https://newspunch.com/jim-carrey-hollywood-babies-christmas/

Lesen Sie mehr: Ex-Banker gibt zu, an Ritualopferpartys mit der Elite teilgenommen zu haben

Lesen Sie mehr: Neuerdings behauptet Christian Justin Bieber, die „böse Musikindustrie“ habe sein ungeborenes Kind getötet

Watch More: Adrenochrom: Die böse Droge der Superelite, geerntet von terrorisierten Kindern

Lesen Sie mehr: Nachdem Podestas Laptop beschlagnahmt wurde, zeigt die Datei „Life Insurance“ angeblich, dass Hillary und Huma ein kleines Mädchen sexuell missbrauchen und foltern

Watch More: Pizzagate: Pädophilie, Kinderhandel und diejenigen, die daran teilnehmen

Weitere Infos : Katy Perrys neues Video weist auf Kannibalismus und pädophilen Lingo hin

Watch More: Pizzagate, Spirit Cooking, Okkultismus und mehr

Quelle : https://jasperandsardine.wordpress.com/2018/12/13/jim-carrey-says-hollywood-elites-eat-whole-babies-for-christmas-the-more-they-suffer-the-better-they-taste/

========

RT
                            deutsch online, Logo

"USA"+D etc. 26.10.2019: Neues Konzept von Kindsmissbrauch: "Original Play" mit Sitzungen im Kindergarten:
"Original Play" ohne Wissen der Eltern – Missbrauch und Vergewaltigung in Kitas auf Einladung
https://deutsch.rt.com/inland/93935-original-play-ohne-wissen-eltern/

<Es soll sich um ein pädagogisches Konzept handeln: Geleitet von einem internationalen Verein kommen Erwachsene in mehrheitlich kirchliche Kitas und berühren ihnen gänzlich fremde Kinder. In Berlin und Hamburg kam es zu Anzeigen wegen Missbrauchs und Vergewaltigung.

Der Erfinder von Original Play ist ein 76-jähriger US-Amerikaner namens O. Fred Donaldson. Diese vermeintlich esoterische Methode wird weltweit angewandt. Interessierte Erwachsene können sich für 200 bis 250 Euro bei einem seiner Kurse anmelden. Danach geht es in die Kitas. 

Auch in deutschen Kitas, wie in München, Regensburg, Dresden, Berlin und Hamburg, wird Original Play praktiziert. In Berlin gibt es dies bereits seit 2014. Hier sollen sich neben Teilnehmern auch Erzieher an den Kindern vergangen haben. Nicht alle Fälle wurden angezeigt, oftmals wurde den Eltern kein Glauben geschenkt. Es blieb ihnen nur der Kitawechsel.

Ein betroffener Berliner Vater sagte gegenüber Kontraste

Man hat uns einfach schlicht nicht geglaubt, sowohl seitens der Kirche nicht, seitens der Kitaaufsicht und des Trägers nicht. Die wollen es nicht wahrhaben, so jedenfalls mein Eindruck. 

Nach einem Test des Magazins Kontraste wurden weder Personalien noch ein polizeiliches Führungszeugnis der erwachsenen Teilnehmer am Original Play mit den fremden Kindern gefordert. 

Die Methode, so Donaldson, soll Aggressionen bei Kindern lindern: 

Die Idee des Ursprünglichen Spiels ist mein Versuch, in Worte zu übersetzen, was Kinder und Tiere ohne Sprache demonstrieren. 

Die Vorwürfe, dass dies den Missbrauch fördere, weist er zurück. Es handle sich bei der Methode um das Ergebnis von 40 Jahren Forschung. Traumatheurapeuten und Kinderpsychiater, die sich mit der Methode und dem Buch Donaldsons befasst haben, sprechen von einer "Anleitung für Pädophile" und "Einladung zur Übergriffigkeit gegenüber Kindern".

Die Ermittlungsverfahren in Berlin wurden eingestellt. Den Kindern sowie deren Eltern wurde nicht geglaubt. Beschuldigte Erzieher seien mit einem Gottesdienst verabschiedet und versetzt worden. 

Die Webauftritte von Original Play sind inzwischen nicht mehr abrufbar. Mittlerweile warnen die Behörden in Berlin und Hamburg vor dem Spiel. >

========

News
                        for friends online, Logo

1.11.2019: Kinderhandel für Sexsklaverei - CIA ist mit dabei - Vorfall 1987:
CIA wurde 1987 im weltweiten Einsatz beim illegalen Handel mit Sexsklaven von Kindern erwischt
https://news-for-friends.de/cia-wurde-1987-im-weltweiten-einsatz-beim-illegalen-handel-mit-sexsklaven-von-kindern-erwischt/

<Der Journalist Derrick Broze wird alle wichtigen Details der kürzlich veröffentlichten FBI-Dokumente zum Finders-Kult aufschlüsseln.Vielen Dank für Ihre großartige Arbeit. Ich genieße deine Stimme, du bist verständlich. Es sieht so aus, als hätten sie „The Finders“ dort Eingang in unsere Regierung gefunden. LD Sie fragen immer wieder: „Warum jetzt, warum jetzt?“ Nun, Trump und die guten Leute in seiner Verwaltung decken den Sumpf und all das Böse auf, das unsere Gesellschaft seit langem kontrolliert. LP … Sieht so aus, als wäre MKUltra nur umbenannt worden (tiefer im Kaninchenbau versteckt)… die ‚MiB‘ müssen von irgendwoher kommen… JH

Das FBI hat 324 Seiten veröffentlicht, die sich auf die Untersuchung des Finders Cult beziehen, einer mit der CIA verbundenen Organisation, die in den 1960er und 1980er Jahren (wahrscheinlich länger) in erheblichem Maße mit dem Kinderhandel und der Verbreitung von Kinderpornografie zu tun zu haben schien.

Quelle : https://beforeitsnews.com/prophecy/2019/10/q-the-finders-cult-cia-caught-red-handed-in-1987-trafficking-child-sex-slaves-in-global-operation-2508566.html


========

News
                        for friends online, Logo

CH 11.11.2019: Die schweinzer Polizei ist im Menschenhandel mit dabei:
Menschenhandel in der Schweiz: Mindestens 20 Beamte im Sumpf des Verbrechens!
https://news-for-friends.de/menschenhandel-in-der-schweiz-mindestens-20-beamte-im-sumpf-des-verbrechens/

<Die Bevölkerung hat keinen blassen Schimmer, was sich in der Schweiz abspielt!

Obwohl Milliarden in den Sicherheitsapparat fliessen, erleben in der Schweiz täglich unzählige Frauen den schlimmsten Albtraum, den man sich nur vorstellen kann. Opfer der Zwangsprostitution werden entweder entführt, gekauft oder von versklavten Leihmüttern in die Sexhölle hineingeboren. In der Regel werden die jungen Frauen mit Drogen und wiederholten, äusserst brutalen Vergewaltigungen gefügig gemacht.

Die Schweiz wie auch die internationale Gemeinschaft verfügt über mehr als genug Mittel, um diesen Horror zu verhindern, doch niemand nimmt sich der Sache ernsthaft an. Im Gegenteil, es sickern immer wieder Informationen durch, dass die Behörden und andere Organisationen wie die UNO selbst am Menschenhandel beteiligt sind.

Ein Beweis aus Genf

Im April 2019 haben Westschweizer Medien eine Korruptionsaffäre bei der Genfer Polizei ans Licht gebracht. Bei der Durchsuchung eines Verhafteten öffneten die Ermittler, ohne es zu ahnen, eine wahre Büchse der Pandora: Sie stiessen auf zahlreiche WhatsApp-Nachrichten zwischen dem Beschuldigten und mehreren Polizisten. Die Mitteilungen wurden über einen Zeitraum von sechs Jahren hinweg ausgetauscht. In den Archiven des Nachrichtendienstes fanden die Ermittler zudem zahlreiche Fotos, Videos und Dokumente, die mindestens 20 Beamte belasten.

Mehrere übereinstimmende Quellen bezeugen, dass einige Beamte direkt am Sexgeschäft beteiligt waren. Sie sollen finanzielle Beiträge zur Anmietung von Wohnungen für Prostituierte geleistet und gelegentlich sogar Frauen verkauft haben. Zudem wurden die Beamten im Rahmen von Sexpartys gefilmt; vermutlich um sie erpressbar zu machen. Ein weiteres Ereignis bezeugt die weitreichenden Verzweigungen der Affäre. Ein erst vor drei Monaten zur IGS berufener Inspektor musste die Behörde für interne Ermittlungen wieder verlassen, weil er selbst als ehemaliges Mitglied des Prostitutionsdezernats zu den Tätern gehörte. Anmerkung: Dass der Nachrichtendienst bereits vor dem zufälligen Fund reichlich Beweismaterial archiviert hatte, zeigt einmal mehr, wie versumpft die Regierung ist.

Besonders erschreckend ist auch, dass gemäss Bundesamt für Statistik gerade mal 4% der erfassten Straftaten von Menschenhandel gerichtlich verurteilt werden.

Vor diesem Hintergrund erscheint es geradezu doppelmoralisch, dass der Bund allen Ernstes die Prostitutionsplattform callmetoplay.ch mit rund 350’000 Franken finanziert, um die Rechte der Sexarbeiter/innen zu schützen. Der absolute Skandal wäre, wenn auf diesem staatlich subventionierten Portal auch noch Sexsklavinnen verkauft würden.

(Wenn sich zwei Erwachsene einvernehmlich und frei auf ein solches Geschäft einlassen, gibt es meiner Meinung nach nichts einzuwenden. Dass der Staat jedoch Menschenhandel offensichtlich toleriert und gleichzeitig eine Plattform finanziert, wo möglicherweise Sexsklaven angeboten werden, ist an Zynismus kaum zu übertreffen.)

Fazit: Menschenhandel ist real; sowohl im Ausland wie auch in der Schweiz. Wer klar denken kann, weiss wie tief die Abgründe reichen. Terrorisierte junge Frauen werden wie Tiere in Käfigen gehalten, vergewaltigt und niemand kommt ihnen zu Hilfe. Der Regierung werden die nötigen Mittel zur Verfügung gestellt, um diese Bestien auszuschalten und die Mainstream Medien werden fürstlich subventioniert, um „vergessene“ Verbrechen an den medialen Pranger zu stellen, doch alle schauen weg oder noch schlimmer; sie hängen sogar mit drin. Mit jedem Tag der vergeht, ohne dass etwas dagegen unternommen wird, häuft sich die Zahl der Opfer und das unvorstellbare Leid, das diesen armen Frauen angetan wird. Es ist zum Weinen. Menschenhändler sind Bestien und Regierungen, die solche Verbrecher tolerieren, begehen Landesverrat und verdienen die Höchststrafe; ohne Wenn und Aber!

Quelle :https://www.legitim.ch/post/menschenhandel-in-der-schweiz-mindestens-20-beamte-im-sumpf-des-verbrechens

========

13.11.2019: Freigegebene Dokumente: CIA an satanischem Kinderschänder-Ring beteiligt (The Finders)

 

Oliver Janich

=========

Recherchenetzwerk
                      Satanismus und rituelle Gewalt online, Logo

17.11.2019: Dutroux-Netzwerk: Hamburg=1 Hauptumschlagplatz im internationalen Kinderhandel:
PAUKENSCHLAG: Zweite Anzeige im Dutroux-Komplex erstattet!
https://recherchenetzwerksatanismus.wordpress.com/2019/11/15/paukenschlag-zweite-anzeige-im-dutroux-komplex-erstattet/

<Nachdem wir vor einigen Wochen bereits eine Anzeige wegen des Verdachtes des Mordes gegen einen Mann und einer Frau erstattet haben, die im Verdacht stehen, ein SM Studio betrieben zu haben, in dem Kinder zu Tode gequält werden (können), stellten wir nun in einen zweiten Fall Strafantrag.

Konkret geht es um die vielen Hinweise bzgl. des Marc Dutroux-Netzwerkes, die in Richtung Deutschland, genauer gesagt Hamburg, hindeuten.

U.A. gibt es Aussagen, dass das Entführungs- und Mordopfer Elisabet Brichet nicht von einem französischen Serienmörder, sondern von Michel Nihoul, einem engen Vertrauten von Marc Dutroux, getötet wurde, diese Tat scheint sich auf deutschem Boden zugetragen zu haben.

Überdies gibt es verschiedene Aussagen, die darauf hinweisen, dass Hamburg ein Hauptumschlagplatz im internationalen Kinderhandel ist.

Der Text der Anzeige:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erstatte ich Anzeige wegen des Verdachts des Mordes (§ 211), Kinderhandels (§236), Zuhälterei (§ 181 a), sexueller Missbrauch von Kindern (§ 176), Entführung (239a) und Vergewaltigung (§177).

Die Namen der Tatverdächtigen (gemäß Aktenmaterial) lauten:

Axxxxx Vxx Gxxxxxxx

Michel NIHOUL

Da von weiteren Tätern auszugehen ist, erstatte ich ebenso Anzeige gegen Unbekannt.

Der Sachverhalt:

Ich bin bei einer privaten Recherche im Hinblick auf das belgische Pädophilen-Netzwerk um Marc Dutroux auf Ermittlungsakten der belgischen Behörden gestoßen*.

Diese Akten, X Dossiers genannt, sind auf der Internetseite von „Wikileaks“ offen einsehbar.

Die Authentizität der Akten wurde im August 2010 vom Generalstaatsanwalt von Lüttich, Cedric Visart de Bocarme, bestätigt **.

* https://file.wikileaks.org/file/dutroux-dossier-summary-2005.pdf

** https://www.sueddeutsche.de/digital/dutroux-dossier-auf-wikileaks-enthuellungen-sorgen-fuer-aerger-1.992294

In diesen Akten heißt es u.a.:

Vxx Gxxxxxxx serait à la base d’un trafic de fillettes de THAILANDE vers BELGIQUE et HAMBOURG

Dies bedeutet auf deutsch:

(Herr) Vxx Gxxxxxxx soll die Ursache für den Mädchenhandel von Thailand nach Belgien und Hamburg sein.

Quelle: Seite 249

– Les enfants enlevés en BELGIQUE étaient transférés à l’étranger (FRANCE – ALLEMAGNE – PAYS-BAS) et introduits dans des réseaux de prostitution (HAMBOURG)

Dies bedeutet auf deutsch:

In Belgien entführte Kinder wurden ins Ausland überführt (FRANKREICH – DEUTSCHLAND – NIEDERLANDE) und in Prostitutionsnetzwerke (HAMBURG) eingeführt.

Quelle: Seite 923

– Elisabet était destinée à un réseau de prostitution à l’étranger (HAMBOURG ???)

Dies bedeutet auf deutsch:

Elisabet war für ein Prostitutionsnetzwerk im Ausland bestimmt (HAMBOURG?????)

(mit Elisabeth ist das Entführungs- und Mordopfer Elisabet Brichet gemeint)

Quelle: Seite 933

– les enfants livrés en ALLEMAGNE entraient dans les réseaux de prostitution de HAMBOURG Lors des en lèvements les enfants sont drogués avec du MOGADON Les enfants loués étaient aussi drogués

Dies bedeutet auf deutsch:

Kinder, die in Deutschland geboren wurden, traten in die Prostitutionsnetzwerke von HAMBURG ein. Während der Entführungen werden die Kinder mit MOGADON betäubt. Die gemieteten Kinder wurden auch betäubt.

Überdies heißt es eine Seite weiter (S.935), im Hinblick auf das Entführungs- und Mordopfer Elisabeth Brichet:

BRICHET a été tué par accident par NIHOUL.

Dies bedeutet auf deutsch:

Brichet wurde von (Michel) Nihoul zufällig (bzw. aus Versehen) getötet.

Da E. Brichet für ein Netzwerk in Deutschland bestimmt war, liegt der Verdacht nahe, dass E. Brichet auf deutschem Staatsgebiet getötet wurde.

Quelle: Seite 934/1092

– Les enfants enlevés en BELGIQUE étaient transférés à l’étranger (FRANCE – ALLEMAGNE – PAYS-BAS) et introduits dans des réseaux de prostitution (HAMBOURG)

Dies bedeutet auf deutsch:

In Belgien entführte Kinder wurden ins Ausland überführt (FRANKREICH – DEUTSCHLAND – NIEDERLANDE) und in Prostitutionsnetzwerke (HAMBURG) eingeführt.

Quelle: Seite 1081

Inwieweit die in den Akten genannten Sachverhalte zutreffen, kann ich nicht beurteilen, da ich aber keine Kenntnis über diesbzgl. polizeiliche Ermittlungen habe, erstatte ich wegen der oben genannten Delike Anzeige. Aufgrund des Gesamtkontextes ist davon auszugehen, dass zumindest ein Teil der Taten auf deutschem Staatsgebiet begangen wurden. Somit sind die deutschen Polizeibehörden verpflichtet den Hinweisen nachzugehen.

Jedem Täter, jedem Mittwisser und allen Anderen, die in dem Dutroux-Komplex involviert sind, sollte klar sein, dass wir nicht nur reden und schreiben, sondern auch -im Rahmen unserer Möglichkeiten- zur Tat schreiten.

Wir weisen ebenso darauf hin, dass wir, sollten die Behörden unseren Hinweisen nicht nachgehen, eine Untätigkeits- bzw. Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen werden. Sollte sich in angemessener Zeit die zuständige Staatsanwaltschaft nicht um unsere Strafanträge gekümmert haben oder aus fadenscheinigen Gründen einstellen, wird dies sofort eine Anzeige wegen Strafvereitelung im Amt (§ 258a) nach sich ziehen!

Soviel für heute, wir werden Euch über den weiteren Verlauf umgehend informieren.

Euer Oliver Nevermind

Weitere Informationen bzgl. der Spuren nach Deutschland findet ihr hier:

https://olivernevermind.wordpress.com/2019/09/22/x-akten-vollstaendig-ausgewertet-marc-dutroux-und-seine-verbindungen-nach-deutschland/

========

Sputnik-Ticker online, Logo

18.11.2019: Ermittler schalten Kinderporno-Plattform im Darknet ab


========

News
                        for friends online, Logo

20.11.2019: Massiver Pädophilenring in Afghanistan gesprengt; Über 500 Jungen wurden missbraucht
https://news-for-friends.de/massiver-paedophilenring-in-afghanistan-gesprengt-ueber-500-jungen-wurden-missbraucht/

<In Afghanistan wurde ein massiver Pädophilenring entdeckt, der am Missbrauch von mindestens 546 Jungen aus sechs Schulen beteiligt war.

Nach Angaben der Ermittler wurden einige der Opfer seitdem ermordet, nachdem Videos des Kindersexrings auf einer Facebook-Seite veröffentlicht worden waren.

Fünf Familien ermordeten ihre Söhne, nachdem ihre Gesichter in Videos auf dem Social-Media-Netzwerk zu sehen waren.

Zwei weitere Jungen im Alter von 13 und 15 Jahren wurden letzte Woche getötet.

Theguardian.com berichtet: Die zivilgesellschaftliche Organisation The Logar Youth, Social and Civil Institution, die seit 16 Jahren in der Region tätig ist, deckte das Ausmaß des Missbrauchs auf, nachdem sie mehr als 100 Videos auf der Social-Media-Site entdeckt hatte.

Die Einrichtung untersucht andere Gymnasien in der Region und geht davon aus, dass Tausende weitere Kinder missbraucht wurden.

Mohammed Mussa, federführender Sozialarbeiter der Institution, gibt an, dass Lehrer, Schulleiter und Beamte der örtlichen Behörden in den Missbrauchsring verwickelt sind.

„Die Jungen, mit denen wir gesprochen haben, sind zwischen 14 und 20 Jahre alt und die Fälle wurden in relativ sicheren Gebieten gemeldet. Dies ist einer der Gründe, warum wir glauben, dass die Zahlen einen signifikanten Höchststand erreichen könnten “, sagte er. „Die Täter können sich abstimmen, weil sie verstehen, dass sie, wenn rechtliche Schritte gegen sie eingeleitet werden, als Gruppe und nicht als Einzelfall arbeiten.“

Ein Schuljunge, Tamim *, 17, aus der Provinz Logar, sagte, er habe die Forderungen seines Schulleiters im vergangenen Jahr auf seinem Handy aufgezeichnet.

„Er sagte mir, dass er mich liebte und Sex mit mir haben wollte“, sagte Tamim. Seine Eltern hatten ihm nicht geglaubt, bis sie die Aufnahme hörten.

Die Schüler sagten, der Schulleiter habe in der Schulbibliothek einen privaten Raum eingerichtet, in dem er männliche Schüler nach der Schule und am Wochenende belästigte.

Tamim sagte, der Schulleiter sei von seinem Posten entlassen worden, soll aber nun eine Position im Bildungsministerium innehaben.

Ein Sprecher des Bildungsministeriums, Nooria Nazhat, sagte: „Wenn es eine Beschwerde über unser Personal gibt, sind die Justizbehörden dafür verantwortlich, dies zu untersuchen. Wenn sich ein Lehrer unangemessen verhält, wird er nach dem Gesetz bestraft. Die Aufdeckung und Aufklärung von Straftaten ist nicht Aufgabe des Bildungsministeriums. Wir haben 220.000 Lehrer – wir können nicht ihr ganzes Leben lang nachsehen. “Werbung

Ein anderer Schüler, Daud *, 18, der früher eine andere Highschool besuchte, sagte, einer seiner Lehrer würde ihn im Unterricht scheitern lassen und dann sexuelle Dienste als Gegenleistung für eine bestandene Klasse verlangen.

Bisher wurden 66 Fälle von Missbrauch an seiner Schule festgestellt.

„Mein Lehrer sagte:“ Du musst nicht lernen, ich werde dich trotzdem bestehen „, sagte Daud dem Guardian. „Oft wurden Studenten aus armen Familien herausgegriffen, weil sie verletzlich waren“, sagte er.

Laut Mussa wurden einige der Lehrer bei der Polizei angezeigt, aber kurz darauf wieder freigelassen und nicht angeklagt.

„Die Vergewaltiger sind Lehrer, ältere Studenten, Autoritätspersonen und sogar Familienmitglieder“, sagte er. Er und sein Team haben seit der Aufdeckung des Missbrauchs Morddrohungen erhalten.

Er fügte hinzu, dass viele der missbrauchten Jungen ebenfalls bedroht worden seien. „Viele der Opfer werden erpresst. Sie sind gezwungen, Drogen zu verkaufen oder illegale Aktivitäten zu betreiben, wenn ihre Vergewaltigungsvideos nicht veröffentlicht werden “, sagte Mussa.

„Straflosigkeit, toxische Geschlechtsnormen und Armut der Opfer spielen eine große Rolle bei der Unterdrückung dieser Verbrechen. Diese Jungen kommen aus den am stärksten marginalisierten Teilen der Gesellschaft, sie haben keine Stimme und nur sehr wenige sprechen sich für sie aus “, sagte Charu Hogg, Executive Director des All Survivors Project, einer Organisation, die mit Männern zusammenarbeitet, die Opfer sexueller Gewalt sind Afghanistan, wo sexueller Missbrauch massiv unterberichtet wurde.

Patricia Gossman, stellvertretende Asien-Direktorin bei Human Rights Watch, fügte hinzu: „Vergewaltigung von Kindern ist straffrei, da es sich bei den Tätern häufig um mächtige Männer bei Militär, Polizei oder anderen offiziellen Institutionen handelt. Obwohl die Praxis kriminalisiert wurde, wird das Gesetz zu oft nicht durchgesetzt. “

Sexueller Missbrauch von Männern ist in Afghanistan weit verbreitet. Die Psychologin Lyla Schwartz, die die Initiative Peace of Mind Afghanistan für psychische Gesundheit leitet, sagte, dass die Opfer selten berichten, was passiert, da jede Aufmerksamkeit oder nachfolgende Gerichtsverhandlung die „Ehre“ der Familie ruinieren kann.

„Oft beschuldigen Familien die Empfänger sexueller Gewalt anstelle der Täter und glauben nicht, dass sich angesehene Autoritätspersonen an einem solchen Verhalten beteiligen würden. Dies ist einer der Gründe, warum es in diesem Jahr keine einzige Strafverfolgung wegen männlicher Vergewaltigung gegeben hat – und nur wenige, wenn überhaupt, sogar in früheren. “

Schwartz hat nun begonnen, einige der Jungen zu beraten.

„Wenn den Kindern nicht geholfen wird, mit den traumatischen Erfahrungen umzugehen, kann dies zu Gewalt, psychischen Störungen, PTBS oder sogar zu sexuellem Missbrauch führen. Die Schüler sind so verletzlich, und sie werden sich selbst die Schuld geben und sich schämen, obwohl sie nichts falsch gemacht haben “, erklärte sie und gab zu, dass die Fälle so weit verbreitet und auf so hohem Niveau keine Kapazität hatten um allen zu helfen.

Die 37 Millionen Einwohner Afghanistans haben nach wie vor keine umfassende psychologische Unterstützung, und nach mehr als 18 Jahren Krieg ist ein Großteil des Landes am Boden zerstört, und sowohl die Taliban als auch der Islamische Staat gewinnen weiter an Territorium.

Ein Großteil von Logar, in dem weniger als eine halbe Million Menschen leben, wird von den Taliban kontrolliert, die nach Angaben der Jugend-, Sozial- und Zivilinstitution von Logar mehrere der Sexualstraftäter getötet haben.

Weitere 25 Familien vergewaltigter Jungen sind in verschiedene Provinzen gezogen.

„Hunderte von anderen haben nicht die Mittel, um das zu tun“, erklärte Mussa, der seitdem die US-Botschaft in Kabul um Unterstützung für die Jungen gebeten hat.

Sexuelle Gewalt füge den Opfern tiefe und dauerhafte psychische Schäden zu, warnte Hogg die begrenzte Anzahl von Mitarbeitern, um auf die Bedürfnisse von Überlebenden sexueller Gewalt aller Geschlechter in Afghanistan zu reagieren. „Stigmatisierung behindert die Suche nach Unterstützung erheblich“, fügte sie hinzu.

Es ist schwer zu sagen, wie viele Jungen in Afghanistan misshandelt wurden. „Die Praxis ist verpönt, aber sie ist immer noch weit verbreitet“, sagte Schwartz.

„In jeder Klasse, mit der wir sprachen, meldeten Schüler gewaltsamen sexuellen Missbrauch“, erklärte Mussa. „Das passiert in jeder Provinz. Kinderrechte werden völlig vernachlässigt. “>

Quelle :https://newspunch.com/massive-pedophile-ring-busted-afghanistan-500-boys-abused/

========

News
                        for friends online, Logo


Kr. Hollywood 30.11.2019: Kindsmissbrauch auch bei Robert De Niro: Hollywood-Mädchenring mit Versprechen einer Modelkarriere oder Schauspielkarriere für Sex ab 15 - Journalist John Lichfield deckt auf:
Nach Jahren des Trumpfes kommen Robert De Niros kriminelle Kinder-Sex-Geheimnisse heraus
https://news-for-friends.de/nach-jahren-des-trumpfes-kommen-robert-de-niros-kriminelle-kinder-sex-geheimnisse-heraus/

<Kirsters Baish | Es ist noch nicht lange her, dass WikiLeaks die Podesta-E-Mail-Bombe abgeworfen hat. Die Amerikaner sahen sich mit der Realität konfrontiert, dass Pädophilie in unserer Regierung ein großes Problem darstellt. Während die Massenmedien ihr Bestes getan haben, um das abscheuliche Verbrechen zu vertuschen, gibt es Menschen, die bereit sind, diese ekelhaften Perversen in unserer Regierung und in der Unterhaltungsindustrie zu finden. In den letzten Wochen sind mehr Anschuldigungen wegen Pädophilie und sexueller Übergriffe auf einen Kreis von hochrangigen Führungskräften und Hollywood-Schauspielern aufmerksam geworden.

Der einflussreiche Filmproduzent Harvey Weinstein und der Oscar-Preisträger Kevin Spacey wurden beide beschuldigt, Teil dieses widerlichen Kreises zu sein. Es wurde gerade berichtet, dass Robert De Niro ein weiteres Mitglied des sickos Clubs ist. Er wurde gerade mit einem internationalen Prostitutionsring entdeckt. Die Geschichte wird Sie noch mehr schockieren.

Letztes Jahr, während der Präsidentschaftswahlen 2016, schlossen sich die Mainstream-Medien der Linken und die Hollywood-Eliten zusammen, um Donald Trump zu verprügeln. Sie behaupteten, er sei ein sexuelles Raubtier mit „niedrigem Leben“. Die Vorwürfe stammten von einem 2005 zugespielten Tonband, auf dem Trump in einem Umkleideraum zu hören war, als er mit Billy Bush sprach. Das Gespräch wurde komplett aus dem Zusammenhang gerissen. Robert De Niro entschied sich, das Audio zu verwenden, um Präsident Trump zu schlagen und ihn als sexuellen Feind zu bezeichnen. Er ging so weit, Trump „einen Hund“ zu nennen.

So hat sich der Spieß gewendet. De Niro ist jetzt in einen Sexskandal verwickelt, den unser Land nicht vergessen wird. Der Schauspieler wurde von Behörden gefasst, die die Dienste eines internationalen Prostitutionsrings in Anspruch nahmen, von dem bekannt ist, dass er minderjährige Kinder für wohlhabende, hochrangige Kunden engagiert.

[Hollywood-Mädchenring: Versprechen einer Modelkarriere oder Schauspielkarriere für Sex ab 15 - Journalist John Lichfield]

Gerichtsdokumente besagen, dass John Lichfield, ein Journalist, der für die Londoner  Independent arbeitet angab, dass die Agentur regelmäßig junge Mädchen anstellt, einige davon erst 15 Jahre alt. Sie zwingen sie, Sex mit Hollywood-Eliten zu haben. 

Die Dokumente sind schlimmer als ein trashiger Sexroman. Sie erwähnen Hollywoodstars und hochrangige ausländische Würdenträger. Sie sprechen von Waffengeschäften und Politikern aus unserem Land. Die Massenmedien taten alles, um es unter den Teppich zu kehren und Prominente wie De Niro zu schützen.

Lichfield entdeckte die Dokumente und schrieb:  „ Sechs Personen werden wegen des Betriebs eines internationalen Prostitutionsrings angeklagt, dessen Callgirls den Schauspieler Robert De Niro, den ehemaligen Tennisspieler Wojtek Fibak, zwei hochrangige (aber namenlose) französische Politiker und mehrere Golfprinzen unterhielten. Die Agentur hat sich darauf spezialisiert, von Stars überhäufte Teenager-Mädchen dazu zu bringen, ihren Körper mit dem Versprechen zu verkaufen, Karriere als Models oder Schauspielerinnen zu machen. “

Diese Entdeckung ist wirklich schrecklich. Die Tatsache, dass De Niro und Weinstein an diesen Verbrechen beteiligt sind, ist das Sahnehäubchen.

USNP berichtete, dass sich ein ehemaliger Mitarbeiter von Robert De Niro bei Tribeca Grill gemeldet hatte, um mit der New York Post darüber zu sprechen, wie es war, für den Hollywoodstar zu arbeiten. Sie enthüllte, dass De Niro seine Angestellten wie Müll behandelte.

Die Quelle erklärte:

„ Harvey Weinstein war in jeder Hinsicht die schmuddelige Hollywood-Karikatur, die ihn in den letzten Berichten herausgestellt hat. Als ich als Kellnerin gearbeitet habe, habe ich mehrmals zugesehen, wie eine Reihe junger Frauen – manche anscheinend nicht älter als 21 Jahre – mit ihm zum langen, koketten Abendessen in das Restaurant kamen, obwohl er mit fünf Kindern verheiratet war.

Diese Frauen waren alle gleich: vage europäisch, immer schön, stilvoll gekleidet und völlig fehl am Platz neben jemandem wie ihm.

Das Ritual für sein Rendezvous war sehr fest. Champagner, Kaviar und eine unausgesprochene Regel, dass Weinstein und sein Date nicht gestört werden. Das Paar saß nahe beieinander, flüsterte und berührte sich suggestiv. Nach dem Essen verschwanden Weinstein und die Frau oft für eine Weile und verließen das Restaurant durch eine Seitentür. “

Präsident Trump meinte nicht nur, dass er den Sumpf in Washington entwässern würde. Er wird auch den Sumpf in Hollywood entwässern. Menschenhandelsringe werden geschlossen und diejenigen, die Kinder für ihre widerlichen sexuellen Fantasien ausnutzen, werden strafrechtlich verfolgt.

De Niro sollte sich schämen, dass er Präsident Trump ausgewählt hat, weil er vor Jahren einen unbedeutenden Kommentar abgegeben hat … zumal er sich im Herzen eines internationalen Prostitutionsrings befindet.

Quelle : http://www.watchdogfiles.com/300-690-223/?fbclid=IwAR3NCZtfVrMnhgcTKvki-FC4kzO3veACrSlr7AG3G6n9upMU668fwDNmu_s

========

News
                        for friends online, Logo

Afghanistan 30.11.2019: Pädophilenring mit über 500 Buben aufgeflogen:
BREAKING: Pädophiler Ring mit über 500 jungen Opfern entdeckt
https://news-for-friends.de/breaking-paedophiler-ring-mit-ueber-500-jungen-opfern-entdeckt/

<Laut The Guardian wurde ein „pädophiler Ring“ entdeckt, der für den Missbrauch von über 500 Jungen in Afghanistan verantwortlich sein soll . 

Der Guardian berichtet, dass „einige der Opfer des Missbrauchs ermordet wurden“. Er sagte, „fünf Familien haben ihre Söhne getötet, nachdem ihre Gesichter auf Videos in den sozialen Medien gesehen wurden. Zwei andere Jungen… wurden letzte Woche getötet, obwohl die Täter unbekannt sind. “

Die mindestens 546 Jungen stammen aus mindestens sechs verschiedenen Schulen, und die Behörden untersuchen andere Schulen.

Lehrer, Administratoren und örtliche Beamte seien dem Bericht zufolge „in den Missbrauchsring verwickelt“.

Quelle : https://newsbreakinglive.com/2019/11/12/breaking-pedophile-ring-with-over-500-young-victims-discovered/?fbclid=IwAR3wMNYtzcwyDfArlpalqGPk4zWWQYO6ZDCJj2eP_BGYN_J_IYKmYHl1ebc>


========

Epoch
                        Times online, Logo

2.12.2019: Komplize von Kinderschänder Dutroux wieder auf freiem Fuß

Der Epstein-Skandal macht international Schlagzeilen, wegen der möglichen Beteiligung vieler prominenter Persönlichkeiten. Währenddessen scheint der Fall Dutroux, bei dem Dutzende Zeugen auf dubiose Weise ums Leben kamen, still und leise abgewickelt zu werden. Mehr»

========

Volksbetrug.net online, Logo

2.12.2019: Ex-Staatsanwalt zum Fall #Dutroux: Zahlreiche DNA-Spuren und Haarproben wurden nicht ausgewertet

Screenshot Youtube

Der ehemalige Staatsanwalt Michel Bourlet war als Ankläger mit dem Fall Dutroux befasst. Gegenüber der Zeitung La Dernière Heure sagte er am Samstag, zahlreiche Spuren seien nicht verfolgt worden. Bourlet, mittlerweile in Pension, findet keine Ruhe. Er nannte 28 DNA Spuren, darunter die von zwei Frauen und eines bisher noch unbekannten Mannes, sowie tausende Haarfunde. Es sei mehr drin gewesen, um das Netzwerk hinter Dutroux aufzudecken, so Bourlet. Im Jahr 2000 habe ihm Untersuchungsrichter Langlois von den Funden erzählt, die in einem Geheimkeller und dem weißen Renault von Dutroux sichergestellt worden seien. Aber der Richter habe sich geweigert, die Spuren zu analysieren. (1)

Schon 2010 hatte er in einem Interview mit Het Nieuwsblad gesagt: „Kritische Informationen wurden während der Ermittlungen zurückgehalten.“

 

 

https://opposition24.com/ex-staatsanwalt-fall-dutroux/>


========

News
                        for friends online, Logo

6.12.2019: SOROS+CLINTON haben noch nicht ausgespielt: Wie soll sexuelle Ausnutzung von Kindern "geschmackvoll" oder "künstlerisch" sein?
Twitter ändert die Nutzungsbedingungen, um „künstlerische“ Darstellungen von nackten Kindern zu ermöglichen
https://news-for-friends.de/twitter-aendert-die-nutzungsbedingungen-um-kuenstlerische-darstellungen-von-nackten-kindern-zu-ermoeglichen/

<Twitter hat seine Nutzungsbedingungen geändert, um ausdrücklich zuzulassen, dass pädophile Inhalte auf der Plattform zugelassen werden, einschließlich Diskussionen in Bezug auf “ Anziehung zu Minderjährigen “ und Darstellungen von nackten Kindern, sofern diese “ künstlerisch “ sind .

In den neuen Nutzungsbedingungen heißt es ausdrücklich: „ Diskussionen im Zusammenhang mit sexueller Ausbeutung von Kindern als Phänomen oder Anziehungskraft auf Minderjährige sind zulässig.“

Die neue Regel fügt eine graue legalistische Sprache hinzu, die Inhalte erlaubt, vorausgesetzt, sie fördern oder verherrlichen in keiner Weise die sexuelle Ausbeutung von Kindern. 

Trotz des Qualifikators hat Twitter angekündigt, dass es Nacktdarstellungen von Kindern auf ihrer Plattform zulässt, sofern die Bilder bestimmte Kriterien erfüllen, darunter „ künstlerisch “.

„Künstlerische Darstellungen von nackten Minderjährigen in einem nicht sexualisierten Kontext oder Umfeld sind möglicherweise in einer begrenzten Anzahl von Szenarien zulässig, z  .

Der prominente Pädophilie-Befürworter Dr. James Cantor, der Pädophile als „von Minderjährigen angezogene Personen “ oder “ MAPs “ bezeichnet, drängt seit Jahren darauf, dass Twitter seine Regeln ändert.

Im vergangenen Jahr unterzeichnete Dr. Cantor  einen Brief  an den Direktor für Vertrauen und Sicherheit von Twitter, John Starr, in dem er Twitter aufforderte, Pädophilen einen sicheren Zugang zu seinem Netzwerk und die Möglichkeit zu gewähren, ihre Anziehungskraft für Kinder auf der Social-Media-Plattform zu diskutieren.

Dr. Cantor war einer von mehreren Wissenschaftlern, die den Brief mit dem Titel „Virtuous Pedophiles“ unterzeichnet haben, und forderte, dass ihnen gestattet werden sollte, sich auf Twitter zu vernetzen.

Die Befürworter von Pädophilen behaupteten, dass so genannte „tugendhafte Pädophile“, die sich nicht auf Twitter vernetzen dürfen, Kinder in der realen Welt mit größerer Wahrscheinlichkeit sexuell missbrauchen.

„Nach unserer Einschätzung führt die Kündigung der Konten von nicht beleidigenden, kontaktfeindlichen MAPs wahrscheinlich zu einem gegenteiligen Effekt, wie er von Twitter erwartet oder beabsichtigt wird. Anstatt das Auftreten von sexuellem Kindesmissbrauch zu verringern, erhöht sich das Risiko, dass einige Pädophile nicht in der Lage sind, die Unterstützung von Gleichaltrigen oder Fachleuten zu erhalten, die sie möglicherweise benötigen, um Verstöße gegen das Verhalten zu vermeiden. Es ist auch wahrscheinlich, dass es das Stigma und die Isolation, die mit Pädophilie einhergehen, erhöht und dadurch die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass einige MAPs auf ihre sexuellen Gefühle einwirken “, heißt es in dem Brief.

Es bleibt abzuwarten, wie weit Twitter dies bringen wird. Vergessen wir jedoch nicht, dass Gesetze in diesem Land solche Dinge verbieten, und berücksichtigen Sie nicht, ob die Bilder „ geschmackvoll “ oder „ künstlerisch “ sind.

Aus dem  Justizministerium :

Bilder von Kinderpornografie sind nicht durch First Amendment-Rechte geschützt und nach Bundesgesetz illegal zu schmuggeln. In Abschnitt 2256 von Titel 18, US-amerikanischer Kodex, wird Kinderpornografie als jede visuelle Darstellung sexuell eindeutigen Verhaltens definiert, an der ein Minderjähriger (eine Person unter 18 Jahren) beteiligt ist.

Insbesondere erfordert die rechtliche Definition von sexuell explizitem Verhalten nicht, dass ein Bild ein Kind darstellt, das sexuelle Aktivitäten ausübt.   Ein Bild eines nackten Kindes kann eine illegale Kinderpornografie darstellen, wenn es sexuell hinreichend suggestiv ist. Außerdem ist das Einwilligungsalter für sexuelle Aktivitäten in einem bestimmten Zustand unerheblich. Jegliche Darstellung von Minderjährigen unter 18 Jahren, die sich sexuell explizit verhalten, ist illegal.

Wo ist die Grenze gezogen, Amerika?>

Quelle : https://newspunch.com/twitter-changes-terms-service-permit-artistic-depictions-nude-children/

========
========

News
                        for friends online, Logo

21.12.2019: Lord Mountbatten (GB, 1900-1979) war ein "Kriegsheld" und kriminell-pädophil mit Buben:
Lord Mountbattens „Begierde nach Jungen“ wird in FBI-Akten enthüllt
https://news-for-friends.de/lord-mountbatts-begierde-nach-jungen-wird-in-fbi-akten-enthuellt/

<Der dekorierte Kriegsheld stand mehr als drei Jahrzehnte unter US-amerikanischer Überwachung

Lord Mountbatten war „ein Homosexueller mit einer Perversion für kleine Jungen“, so die neu veröffentlichten FBI-Akten.

Der dekorierte Kriegsheld, der ein geschätzter Mentor des Großneffen Prinz Charles war und ihn in seinem Liebesleben beraten haben soll, wurde mehr als drei Jahrzehnte lang von den USA überwacht.

Und eine Quelle beschrieb den Earl und seine Frau Edwina als „Personen mit extrem niedriger Moral“ – wobei er aufgrund seines sexuellen Geschmacks „ein ungeeigneter Mann ist, um jegliche Art von Militäreinsatz zu leiten“.

Die Akten entstanden, nachdem der Historiker Andrew Lownie die Gesetze zur Informationsfreiheit angewendet hatte, als er in seinem neuen Buch über das Ehepaar The Mountbattens: Their Lives & Loves recherchierte.

Es folgen jahrelange Spekulationen über das Privatleben von Mountbatten, der einst sagte, er und Edwina hätten „unser ganzes Eheleben damit verbracht, sich in die Betten anderer Leute zu legen“.

n Mr. Lownies Buch bricht Ron Perks, der 1948 der Fahrer des Grafen auf Malta war, sein Schweigen und behauptet, einer seiner Lieblingsorte sei das Rote Haus in der Nähe von Rabat, „ein exklusives Schwulenbordell, das von Marineoffizieren benutzt wird“.

Und Anthony Daly, ein Rentenknabe der Reichen und Berühmten in den 1970er Jahren, behauptet, ihm wurde gesagt, „Mountbatten hatte etwas von einem Fetisch für Uniformen – hübsche junge Männer in Militäruniformen und schöne Jungen in Schuluniformen“.

Die ersten FBI-Akten über den Earl datieren auf Februar 1944 – kurz nachdem er während des Zweiten Weltkriegs zum Oberbefehlshaber der Alliierten in Südostasien ernannt wurde.

Nach dem Krieg war er der letzte Vizekönig Indiens und bis 1965 der Chef der Verteidigung. Er wurde 1979 bei einem Bombenangriff der IRA getötet.

Homosexuelle Handlungen waren hier bis 1967 verboten und es wird angenommen, dass viele FBI-Memos über Mountbatts Sexualität bearbeitet oder zerstört wurden.

Eine Akte bezieht sich jedoch auf ein Interview von 1944 mit Elizabeth de la Poer Beresford, Baroness Decies.

In dem Memo heißt es: „In diesen Kreisen gelten Lord Louis Mountbatten und seine Frau als Personen mit extrem niedriger Moral.

„Sie erklärte, dass Lord Louis Mountbatten als Homosexueller mit einer Perversion für kleine Jungen bekannt war. Nach Ansicht von Lady Decies ist er nicht in der Lage, militärische Operationen aufgrund dieser Bedingung zu leiten. Sie gab weiter an, dass seine Frau als ebenso unberechenbar angesehen wurde.“>

Quelle:
https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/lord-mountbatten-was-homosexual-perversion-18959588?fbclid=IwAR1t6f7Sba3lKciyCxMwAJS5SEX6ShlojRBxv_pG8elhA0BznMy2lMKnjb4


========

Volksbetrug.net online, Logo

27.12.2019: Ist Kevin Spacey ein zweiter Dutroux?
Kevin Spacey aus „American Beauty“ und „House of Cards“ hat Verfahren wegen sexueller Übergriffe am laufen. Nun ist bereits das 3. Opfer vorzeitig aus dem Leben geschieden

von https://t.me/selbstbestimmt

Kevin Spacey aus „American Beauty“ und „House of Cards“ hat Verfahren wegen sexueller Übergriffe am laufen. Nun ist bereits das 3. Opfer vorzeitig aus dem Leben geschieden und das nachdem Spacey Drohungen auf seinem Youtube-Kanal geäußert hatte. Epstein und Dutroux lassen grüßen und keinen interessierts.  https://www.washingtonexaminer.com/news/kevin-spacey-accuser-dies-by-suicide-day-after-actor-posts-kill-them-with-kindness-video

 ========

RT
                              deutsch online, Logo


Offizielle Stellen sind alarmiert: Im vergangenen Jahr wurden demnach knapp 19.000 Kinder in Großbritannien Opfer sexueller Ausbeutung durch organisierte Banden. Doch das sind nur die offiziellen Zahlen. Das Phänomen wird als "Grooming" bezeichnet.

========

Epoch Times online, Logo

England 3.1.2020: Gruppenvergewaltigungen durch Mohammed-Fantasie-Muslime werden "normal":
Grooming-Epidemie in England: 19.000 Kinder sexuell missbraucht – „Hochkarätige Fälle“ meist von Pakistani verübt

Schon vor Jahren hatte Sammy Woodhouse, selbst Vergewaltigungsopfer, davor gewarnt, dass sich eine "Epidemie des Missbrauchs" ausbreiten würde. Das Schlimmste sei, dass die meisten Betroffenen nicht einmal wissen würden, dass sie Opfer sexueller Ausbeutung seien, betonte sie.  Mehr»

========

Kronenzeitung online, Logo


========
News
                        for friends online, Logo

14.1.2020: Bankier Bernard: Satanisten-Banken testen Mitglieder, ob sie Kinder opfern - vom Vatikan seit Jahrhunderten organisiert, von "US"-Steuergeldern finanziert - Trump blockiert die Gelder - Gerichtsverfahren - Vatikan+Hollywood - Kelly+Kraft+Epstein etc.:
Kinderopfer, Pädophilie und das globale Bankensystem
https://news-for-friends.de/kinderopfer-paedophilie-und-das-globale-bankensystem/

<Der niederländische Bankier Ronald Bernard hatte die höchsten Niveaus der Illuminaten erreicht, die Volkswirtschaften zum Absturz gebracht, Unternehmen bankrott gemacht und war ein Experte für Geldwäsche. Wie die meisten im internationalen Bankgeschäft war er in einen satanischen Kult verwickelt – bis er auf einer Party gebeten wurde, ein Kind zu opfern. In diesem Moment wurde er zum heldenhaften Whistleblower und enthüllte die dunklen Geheimnisse unseres globalen Finanzsystems.

Kurz vor seinem verdächtigen Tod führte Bernard eine Reihe von Fernsehinterviews durch, in denen die Machtpyramide der Illuminaten aufgedeckt wurde. Er hatte eine einfache Erklärung, wie es funktioniert: „Sie verwenden Kinderopfer, um Mitglieder zu testen und zu erpressen.“

Videos von Ronald Bernard Banker

Es war nicht überraschend, dass Bernard nicht überlebte, nachdem er die illegalen Aktivitäten des internationalen Bankensystems aufgedeckt hatte. Seine satanische Gruppe – der Kind-Opfer-Kult des neunten Kreises – war mächtig, kompliziert, Jahrhunderte alt, beruhte auf Pädophilie und Erpressung für politische Macht, wurde vom Vatikan organisiert und von US-Steuergeldern finanziert, die von der CIA, der NASA, der US Inc, der Queen’s Bank, eingesammelt wurden von London und der Vatikanbank zu Zentralbanken auf der ganzen Welt, mit Aktivitäten, die von verschiedenen Mafias erzwungen wurden, die internationale Ringe für Ausbeutung, Entführung, Mord, Drogen- und Waffenhandel betrieben.

[Trump beseitigte den Geldfluss für den "Neunten Kreis"]

Präsident Trump zur Rettung. Trump half dabei, alles zu beseitigen, indem er den Geldfluss des Neunten Kreises eliminierte. Seit 1871 besaßen und kontrollierten die Privatbankiers die Gelder des US-Steuerzahlers. Es wurde erwartet, dass im März mehr als 74.000 Anklagepunkte, Militärgerichte und eine US-Beteiligung an einem bald umzusetzenden globalen Währungsreset, das die Steuerdollar für die Nutzung von The People zurückgeben würde, zu ernster Strafe verurteilt werden.

Haben Sie noch nichts davon gehört? Wieder nicht überraschend. Die Massenmedien haben sich geweigert, über etwas zu berichten, das als Illuminati oder Satanic bezeichnet wird – vielleicht, weil ihre Besitzer mitschuldig waren?

Und werden Sie es nicht leid, dass die Mainstream-Medien unseren Präsidenten negativ sehen? Ich weiß, aber dann sollte ich vielleicht verstehen, dass bei 74.000 Anklagen, die bald aufgehoben werden, einige von ihnen möglicherweise nur Trumps Kritiker nennen.

Im Gegensatz zu den Mainstream-Medien hatten einige Kongressabgeordnete keine Angst davor, die Wahrheit zu sagen. In einem Interview am 25. Februar über Fox News bestätigte der Kongressabgeordnete Trey Gowdy, dass Militärgerichte im Gange sind.

Tatsächlich begann Präsident Trumps geheime Rettung aus dem neunten Kreis am Morgen seiner Amtseinführung, als der gewählte Präsident dem CIA-Hauptquartier einen Besuch abstattete. Dort erklärte er dem internationalen Kinderhandel den Krieg. Eine seiner ersten Amtshandlungen als Präsident bestand darin, einen Generalstaatsanwalt aus Utah, Robert Huber, mit über 740 Ermittlern zu beauftragen, das gewaltige Problem zu untersuchen.

Seitdem sollen die meisten der über 74.000 Anklagen von Huber bei Bundesgerichten im ganzen Land mit Pädophilie in Verbindung gebracht worden sein, mit Tätern von der allgemeinen Bevölkerung über Führer der katholischen Kirche bis hin zu Hollywood, politischen und globalen Eliten (siehe Artikel zu Pedogate, Pizzagate, Pedowood). Es gab viele Verhaftungen und Verurteilungen sowie ein paar gerettete Kinder, von denen die meisten in den Mainstream-Medien nicht berichtet wurden. Wir haben dort wirklich ein Problem.

[Gerichtsverfahren seit 1.1.2020]

Offensichtlich finden seit dem 1. Januar geheime Gerichtsverfahren vor Bundesgerichten im ganzen Land und bei der GITMO statt. Es wurde geschätzt, dass die Verfolgung der über 74.000 Fälle rund zwei Jahre dauern würde. Es waren so viele anhängig, dass es nicht genug Personal gab, um alles zu erledigen.

Weltweit haben Kevin Annett und das Internationale Tribunal für Kirchen- und Staatsverbrechen (ITCCS) seit langem Kindesentführungen, Vergewaltigungen und den Mord am neunten Zirkel angegriffen. Die Proteste und Prozesse des ITCCS vor dem Internationalen Gerichtshof für Gewohnheitsrecht in Brüssel (ICLCJ) haben zu Verurteilungen wegen Kindesentführung, Vergewaltigung und Totschlag gegen Königin Elizabeth, die Päpste Francis und Benedict sowie andere bekannte Persönlichkeiten geführt in den neunten Kreis einbezogen werden. Auf die Verurteilung von Papst Benedikt am 11. Februar 2013 durch sechs Richter des ICLCJ-Gerichts folgte sofort sein Rücktritt als Führer des katholischen Glaubens. Sehen Sie die Geschichte in diesen Artikeln:

/contributor/pages/243/590/stories.html

[Die Demontage seit 2017]

Wie ich bereits sagte, reichten die über 74.000 Fälle von der allgemeinen Bevölkerung über politische Eliten bis zur katholischen Kirche und weiter nach Hollywood. „Das khazarische Mafia-Pädophilen-Erpressungsnetzwerk wurde abgebaut“, schrieb Benjamin Fulford. „Zuerst zielte Trump auf Harvey Weinstein, dann auf Steve Wynn (Weinberg), dann auf den CBS-Titanen Les Moonves und jetzt auf Bob Kraft, den Besitzer der New England Patriots, und vieles mehr. Nach der Auflösung des Sex-Raubtiers Ex-Kardinal Ted McCarrick in der vergangenen Woche dürfte der verurteilte Pädophile Kardinal George Pell, ehemaliger Chef der Vatikanischen Bank, entlassen worden sein. “

[Kriminell-pädophil: Vatikan und Hollywood]

Der Vatikan war bekannt für seine sexuellen Missbrauchsprobleme und sie wollten nicht weg. Nonnen sprachen sich aus, als die katholische Kirche auf einen weiteren Sexualmissbrauchsskandal zusteuerte:

https://www.sbs.com.au/news/dateline/the-catholic-church-is-headed-for-another-sex-abuse-scandal-as-nunstoo-speak-up

In Hollywood entlarvten andere wie Macaulay Culkin, der Star von Home Alone , satanische Hollywood-Pädophile. Während der Oscar-Verleihung twitterte Culkin: „Rami Malex isst Babys (Malex wurde als bester Schauspieler für Bohemian Rhapsody ausgezeichnet). In diesem Raum befanden sich 14 geheime Vergewaltiger wie R. Kelly, Adam Levine und Keanu Reeves. “

https://www.youtube.com/watch?v=2PrXFlocDYU Zusammenstellungen zur Offenlegung von Vorgängen – Macaulay Culkin enthüllt große Namen, Pedowood, solche bösen, unaufhaltsamen Wahrheiten, Viktimisierung, unter dem Radar und mehr

Eine weitere regelmäßig aufgedeckte Pädophilie in Hollywood war eine PEDOWOOD-Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/PEDOWOOD/

Der gemeinnützige Verein ENOUGH.ORG berichtete, dass am vergangenen Wochenende in drei nationalen Nachrichtenmeldungen bekannte Zahlen unter Verdacht des kriminellen Sexualverhaltens veröffentlicht wurden:

[Aufgeflogen: Sängerin Kelly - Patriots-Besitzer Robert Kraft - Epstein]

Am Freitag wurde die R & B-Sängerin R. Kelly verhaftet und wegen zehnfachen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Die mutmaßlichen sexuellen Übergriffe gingen auf das Jahr 1998 zurück. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Straftaten zwischen 13 und 17 Jahre alt.

New England Patriots Besitzer Robert Kraft wurde am Montag formell angeklagt Einholen prostituti auf . Die aufgeflogene Gruppe war Teil eines größeren Florida-Sexhandelsrings, der zu Hunderten von Haftbefehlen geführt hat.

Auch die Aktivitäten des wohlhabenden, politisch vernetzten Finanziers Jeffrey Epstein aus Florida standen wieder im Rampenlicht. Die Nachricht drehte sich diesmal um seine anscheinend leichte Strafe, nachdem ein Plädoyer-Deal von 2008 heimlich eine bundesstaatliche Sexualmissbrauchsuntersuchung beendet hatte, an der mindestens 40 Teenager-Mädchen beteiligt waren.

Und die Saga ging weiter.

Quelle : https://beforeitsnews.com/crime-all-stars/2019/03/child-sacrifice-pedophilia-and-the-global-banking-system-2469804.html?fbclid=IwAR1Px3tEILHp1J-TuNpze5YJzuK3Iou0kQwEtify4JF5tU8xb4fkcrEFOZQ

========

News
                        for friends online, Logo

"USA" 4.2.2020: Rothschild-Mossad-Medien und satanistisches Hollywood drillen "US"-Bevölkerung auf Kindersex - via Werbung - pro Jahr knapp 800.000 vermisste Kinder - viele überleben die Sexsklaverei nicht!
Die Größten Verlierer Des Super Bowl: Die Kinder Werden 20 Mal Am Tag Für Sex Verkauft
https://news-for-friends.de/die-groessten-verlierer-des-super-bowl-die-kinder-werden-20-mal-am-tag-fuer-sex-verkauft/

<Kinder werden in Amerika jeden Tag als Zielscheibe für Sex verkauft .“ – John Ryan, Nationales Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder

Nach dem diesjährigen Super Bowl LIV-Showdown zwischen den San Francisco 49ers und den Kansas City Chiefs kann es nur einen Sieger geben, aber die größten Verlierer werden die Hunderten von jungen Mädchen und Jungen sein, von denen einige erst 9 Jahre alt sind gekauft und verkauft für Sex im Laufe des großen Spiels.

Es ist üblich, von dieser bösen Praxis zu  sprechen , die zum am  schnellsten wachsenden Geschäft  im Bereich der organisierten Kriminalität geworden ist und die  zweitlukrativste Ware ist, die illegal nach Drogen und Waffen als Kinderhandel gehandelt wird. Wir sprechen aber wirklich von Vergewaltigung.

Erwachsene kaufen  in den USA mindestens 2,5 Millionen Mal im Jahr Kinder für Sex .

Auch für diese Raubtiere sind nicht nur junge Mädchen anfällig.

Laut einem   Untersuchungsbericht von USA Today „ machen Jungen ungefähr 36% der Kinder aus, die in der US-Sexindustrie gefangen sind  (ungefähr 60% sind weiblich und weniger als 5% sind Transgender-Männer und -Frauen).“

Bedenken Sie Folgendes:  Alle zwei Minuten wird ein Kind in der Sexindustrie ausgenutzt .

Es wird geschätzt, dass allein in Georgia  7.200 Männer (die Hälfte von ihnen in den Dreißigern) jeden Monat Sex mit jugendlichen Mädchen kaufen wollen , durchschnittlich 300 pro Tag.

Im Durchschnitt wird ein Kind  in einem Zeitraum von fünf Jahren von 6.000 Männern vergewaltigt .

Schätzungen zufolge  werden in den USA jedes Jahr mindestens 100.000 Kinder – Mädchen und Jungen – für Sex gekauft und verkauft , wobei jedes Jahr bis zu 300.000 Kinder in Gefahr sind, Opfer von Menschenhandel zu werden. Einige dieser Kinder werden gewaltsam entführt, andere laufen davon und wieder andere werden von Verwandten und Bekannten in das System verkauft.

Vergewaltigung von Kindern ist in Amerika ein großes Geschäft geworden.

FBI: Sex mit Kindern ist das am schnellsten wachsende illegale Geschäft in Amerika

Dies ist eine Branche, die sich um billigen Sex im Fluge dreht, mit jungen Mädchen und Frauen, die  an 50 Männer pro Tag für 25 USD pro Stück verkauft werden , während ihre  Händler  jedes Jahr 150.000 bis 200.000 USD pro Kind verdienen .

Dies ist kein Problem, das nur in großen Städten auftritt.

Es passiert überall, direkt unter unserer Nase, in Vororten, Städten und Gemeinden im ganzen Land.

Ernie Allen vom Nationalen Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder erklärt: “ Der einzige Weg, dies in keiner amerikanischen Stadt zu finden, besteht darin, einfach nicht danach zu suchen .“

Machen Sie sich nichts vor, wenn Sie glauben, dass dies nur ein Problem für einkommensschwache Gemeinschaften oder Einwanderer ist.

Ist es nicht .

Schätzungen zufolge gibt es  in den USA 100.000 bis 150.000 minderjährige Sexarbeiterinnen. Diese Mädchen erbieten sich nicht freiwillig als Sexsklavinnen. Sie werden hineingelockt – gezwungen – hineingeschleust. In den meisten Fällen haben sie keine Wahl. Jede Transaktion ist Vergewaltigung.

Um der Entdeckung (in einigen Fällen von der Polizei unterstützt und begünstigt ) zu entgehen  und der Nachfrage männlicher Käufer nach Sex mit verschiedenen Frauen Rechnung zu tragen , haben Zuhälter und die Banden und Verbrechensgemeinschaften, für die sie arbeiten, den Sexhandel zu einem hochmobilen Unternehmen gemacht Mädchen, Jungen und Frauen wurden ständig von Stadt zu Stadt, von Staat zu Staat und von Land zu Land gebracht.

Zum Beispiel ist das Baltimore-Washington-Gebiet, das als  The Circuit bezeichnet wird , mit seinem Korridor I-95, der mit Raststätten, Bushaltestellen und LKW-Haltestellen übersät ist, ein Knotenpunkt für den Sexhandel.

Kein Zweifel: Dies ist ein hochprofitables, hochorganisiertes und hochentwickeltes Geschäft im Bereich des Sexhandels, das in großen und kleinen Städten tätig ist und  allein in den USA 9,5 Milliarden US-Dollar  einbringt, indem es junge Mädchen entführt und für Sex verkauft.

Jedes Jahr werden die Mädchen, die gekauft und verkauft werden, immer jünger.

Das Durchschnittsalter der Menschen, die Opfer von Menschenhandel werden, liegt bei 13. Doch wie der Vorsitzende einer Gruppe zur Bekämpfung des Menschenhandels betonte: „Überlegen wir, was Durchschnitt bedeutet. Das heißt, es gibt Kinder unter 13 Jahren.  Das heißt, 8-, 9-, 10-Jährige. 

„Auf 10 gerettete Frauen kommen 50 bis 100 weitere Frauen, die von den Menschenhändlern hereingebracht werden. Leider sind sie keine 18- oder 20-Jährigen mehr “, stellte ein 25-jähriges Opfer des Menschenhandels fest. „ Es handelt sich um Minderjährige im Alter von 13 Jahren, die Opfer von Menschenhandel werden.  Sie sind kleine Mädchen. „

Dies ist Amerikas schmutziges kleines Geheimnis.

Aber Was Oder Wer Treibt Diesen Bösen Appetit Auf Junges Fleisch An? Wer Kauft Ein Kind Für Sex?

Ansonsten gewöhnliche Männer  aus allen Lebensbereichen. “ Sie könnten Ihre Mitarbeiter, Ärzte, Pastoren oder Ehepartner sein „, schreibt der Journalist Tim Swarens, der mehr als ein Jahr lang den Sexhandel in Amerika untersucht hat.

Katholische und protestantische Kirchen wurden in den letzten Jahren besonders hervorgehoben, weil sie diese sexuellen Raubtiere beherbergen. Zwanzig Jahre, nachdem der Sexualmissbrauchsskandal der Geistlichen die katholische Kirche erschüttert hatte, werden Hunderten von sexuellen Raubtieren  Priestern, Diakonen, Mönchen und Laien  weiterhin Arbeitsaufgaben in der Nähe von Kindern übertragen. In vielen Fällen hält der Missbrauch unvermindert an .

Die Sexualverbrechen innerhalb der protestantischen Kirche waren nicht weniger ungeheuerlich, obwohl sie viel weniger publiziert wurden. Beispielsweise dokumentiert eine kürzlich von der Houston Chronicle veröffentlichte  Enthüllung der Führer der Southern Baptist Church  über 700 sexuelle Opfer von Kindern, die „  missbraucht, explizite Fotos oder Texte gesendet, Pornografie ausgesetzt, nackt fotografiert oder wiederholt von jugendlichen Pastoren vergewaltigt wurden . Einige Opfer, die erst drei Jahre alt waren, wurden in Pastorenstudien und Sonntagsschulklassen belästigt oder vergewaltigt. “

Und dann gibt es nationale Sportveranstaltungen wie den Super Bowl, bei dem Sexhändler beim Verkauf von Minderjährigen erwischt wurden, von denen  einige erst 9 Jahre alt waren . Doch auch wenn der Super Bowl nicht gerade ein „Glücksfall“ für Sexhändler ist, bleibt er eine lukrative Einnahmequelle für die Kinderhandelsbranche und ein Gewinn für diejenigen, die bereit sind, für die Vergewaltigung von Kleinkindern zu zahlen.

Laut dem Kriminalermittler Marc Chadderdon stellen diese „Käufer“  die sogenannten „normalen“ Männer, die die Nachfrage nach Sex mit Kindern beflügeln  einen Querschnitt der amerikanischen Gesellschaft dar: jedes Alter, jede Rasse, jeder sozioökonomische Hintergrund, Polizisten, Lehrer, Korrekturarbeiter, Pastoren usw.

Und dann sind da noch die  außergewöhnlichen  Männer wie Jeffrey Epstein, der Milliardär des Hedgefonds / verurteilte Serienpädophile,  der unter dem Vorwurf des Missbrauchs, der Vergewaltigung und des Sexhandels von Dutzenden junger Mädchen verhaftet wurde, um unter äußerst ungewöhnlichen Umständen zu sterben.

Es wird vermutet, dass Epstein nicht nur zu seinem persönlichen Vergnügen, sondern auch zum Vergnügen seiner Freunde und Geschäftspartner seinen eigenen Ring für den Sexhandel  betrieb . Laut  der Washington Post „sagten einige der jungen Frauen, sie wurden  den Reichen und Berühmten als Sexpartner  auf Epsteins Partys angeboten.“ Zu verschiedenen Zeiten fuhr Epstein seine Freunde mit seinem Privatflugzeug mit dem  Spitznamen „Lolita Express“ herum. „

Männer wie Epstein und seine Freunde, die zu einem  mächtigen, wohlhabenden und  nach ihren eigenen Regeln operierenden Elitesegment gehören, laufen ohne Rechenschaftspflicht davon, ein  Strafjustizsystem auszunutzen, das die Mächtigen, die Reichen und die Elite herausfordert .

Doch woher kommt dieser Appetit auf junge Mädchen?

Sieh Dich um.

Junge Mädchen werden seit Jahren in Musikvideos, auf Plakaten, in Fernsehwerbung und in Bekleidungsgeschäften sexualisiert. Vermarkter haben eine Nachfrage nach jungem Fleisch und einem ausreichenden Angebot an übersexualisierten Kindern geschaffen.

„In einem Markt, der High Heels für Babys und Strings für Tweens verkauft, braucht es kein Genie, um zu sehen, dass  Sex, wenn nicht Pornos, in unser Leben eingedrungen ist“,  schreibt Jessica Bennett für  Newsweek .

„Ob wir es begrüßen oder nicht, Fernsehen bringt es in unsere Wohnzimmer und das Internet bringt es in unsere Schlafzimmer. Laut einer Studie der Universität von Alberta aus dem Jahr 2007 haben 90 Prozent der Jungen und 70 Prozent der Mädchen im Alter von 13 bis 14 Jahren mindestens einmal auf sexuell eindeutige Inhalte zugegriffen. “

Dies ist, was Bennett als “ Pornifizierung einer Generation “ bezeichnet.

Mit anderen Worten, die Kultur pflegt diese jungen Menschen, um von sexuellen Raubtieren verfolgt zu werden.

Social Media macht es einfach. Ein Nachrichtencenter berichtete: „Zuhälter haben es leicht, Mädchen zu finden. Sie schauen auf… soziale Netzwerke.  Sie und ihre Assistenten fahren durch Einkaufszentren, Gymnasien und Mittelschulen. Sie holen sie an Bushaltestellen ab. Auf dem Wagen. Es kommt manchmal vor, dass Mädchen zu Mädchen rekrutiert werden. “Auch  Pflegeheime und Jugendheime sind zu Hauptzielen  für Menschenhändler geworden.

Besorgniserregend: Foster Care ist weiterhin eine Pipeline für den Kinderhandel im Jahr 2020

Selten gehen diese Mädchen freiwillig in die Prostitution. Viele beginnen als Ausreißer oder Ausreißer, nur um von Zuhältern oder größeren Sexringen erfasst zu werden. Andere, die überredet sind, sich mit einem Fremden zu treffen, nachdem sie online über eine der vielen Social-Networking-Sites interagiert haben, werden schnell in ihr neues Leben als Sexsklaven eingeführt.

Ein Beispiel für diesen Handel mit Fleisch ist Debbie , eine heterosexuelle Studentin, die einer eng verbundenen Air Force-Familie angehört, die in Phoenix, Arizona, lebt.

Debbie war 15, als sie von einer Bekannten aus ihrer Einfahrt gerissen wurde. Debbie wurde in ein Auto gezwungen, gefesselt und an einen unbekannten Ort gebracht, mit vorgehaltener Waffe festgehalten und von mehreren Männern vergewaltigt. Sie wurde dann in einen kleinen Hundezwinger gepfercht und gezwungen, Hundekuchen zu essen. Debbies Entführer bewarben ihre Dienste auf Craigslist.

Diejenigen, die antworteten, waren oft verheiratet und hatten Kinder. Das Geld, das Debbie für Sex „verdiente“, wurde ihren Entführern gegeben. Die Bandenvergewaltigung ging weiter. Nachdem die Polizei die Wohnung durchsucht hatte, in der Debbie gefangen gehalten wurde, fand sie Debbie in einer Schublade unter einem Bett. Ihre entsetzliche Tortur dauerte 40 Tage.

Während Debbie das Glück hatte, gerettet zu werden, haben andere nicht so viel Glück.

Nach Angaben des Nationalen Zentrums für vermisste und ausgebeutete Kinder werden   jedes Jahr fast 800.000  Kinder vermisst  (ungefähr 2.185 Kinder pro Tag).

Mit einer wachsenden Nachfrage nach sexueller Sklaverei und einem endlosen Angebot an Mädchen und Frauen, die entführt werden können, ist dies kein Problem, das so schnell wie möglich beseitigt wird.

Für die Betroffenen ist es von Anfang bis Ende ein Albtraum.

Diejenigen, die für Sex verkauft werden, haben eine  durchschnittliche Lebenserwartung von sieben Jahren , und diese Jahre sind ein Albtraum von endloser Vergewaltigung, erzwungenem Drogenkonsum, Erniedrigung, Erniedrigung, Bedrohung, Krankheit, Schwangerschaften, Abtreibung, Fehlgeburten, Folter, Schmerz und immer der Konstante Angst, getötet zu werden oder, schlimmer noch, jemanden, den du liebst, verletzt oder getötet zu haben.

Peter Landesman malt in seinem New York Times-  Artikel „ The Girls Next Door “ die Schrecken des Lebens für die Opfer des  Sexhandels :

„Andrea erzählte mir, dass sie und die anderen Kinder, mit denen sie festgehalten wurde, häufig geschlagen wurden, um sie aus dem Gleichgewicht zu bringen und gehorsam zu sein. Manchmal wurden sie auf Video aufgezeichnet, während sie gezwungen wurden, Sex mit Erwachsenen oder untereinander zu haben. Oft, sagte sie, wurde sie gebeten, Rollen zu spielen: die Therapeutin oder die gehorsame Tochter.

Ihre Gruppe von Sexhändlern bot drei Altersgruppen von Sexpartnern an – Kleinkinder im Alter von 4, 5 bis 12 Jahren und Jugendliche – sowie eine sogenannte „Schadensgruppe“. „In der Schadensgruppe können sie Sie schlagen oder alles tun, was sie wollen möchte “, erklärte sie. „Obwohl Sex immer weh tut, wenn Sie klein sind, ist er immer gewalttätig, aber alles war viel schmerzhafter, als Sie in die Schadensgruppe eingestuft wurden.“

Was Andrea  als nächstes beschrieb,  zeigt, wie verdorben einige Teile der amerikanischen Gesellschaft geworden sind. „Sie würden dich dann hungrig machen, um dich zu trainieren“, um Oralsex zu haben.

„Sie haben einem Mann Honig gegeben. Für die kleinsten Kinder musste man lernen, nicht zu würgen. Und sie würden die Dinge in dich treiben, damit du dich besser öffnest. Wir haben Antworten gelernt. Als ob sie wollten, dass wir schwül, sexy oder ängstlich sind. Die meisten wollten, dass du Angst hast. Wenn ich älter wurde, brachte ich den jüngeren Kindern bei, wie man wegfliegt, damit die Dinge nicht weh taten. “

Vertreter der Einwanderungs- und Zollbehörden im Cyber ​​Crimes Center in Fairfax, Virginia, berichten, dass sich der Appetit vieler Amerikaner auf Sex inzwischen geändert hat. Was früher als abnormal galt, ist heute die Norm. Diese Agenten beobachten einen  deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Hardcore-Pornografie im Internet . Ein Agent bemerkte: „Wir sind durch das weiche Zeug desensibilisiert worden. Jetzt brauchen wir einen immer härteren Treffer. “

Dieser Trend spiegelt sich in der Behandlung wider, die viele Mädchen von Drogenhändlern und den Männern erhalten, die sie kaufen. Peter Landesman interviewte  Rosario , eine Mexikanerin, die nach New York verschleppt und einige Jahre in Gefangenschaft gehalten worden war. Sie sagte: „In Amerika hatten wir‚ besondere Jobs ‚. Oralsex, Analsex, oft mit vielen Männern. Sex ist jetzt abenteuerlicher und schwieriger. “

Ein roter Faden, der sich aus den Erfahrungen der meisten Überlebenden ergibt, ist  gezwungen, auf Schlaf und Essen zu verzichten, bis sie ihre Sexualquote von mindestens 40 Männern erreicht haben . Eine Frau erzählt, wie ihr Schlepper sie in der Schwangerschaft mit dem Gesicht nach unten auf den Boden legte und sie dann buchstäblich auf den Rücken sprang und sie zu einer Fehlgeburt zwang.

Holly Austin Smith  wurde im Alter von 14 Jahren entführt, vergewaltigt und gezwungen, sich zu prostituieren. Als ihr Zuhälter vor Gericht gestellt wurde, musste er nur ein Jahr im Gefängnis sitzen.

Barbara Amaya  wurde wiederholt zwischen Menschenhändlern verkauft, missbraucht, erschossen, erstochen, vergewaltigt, entführt, geschlagen und inhaftiert, bevor sie 18 Jahre alt war.

„Ich hatte eine Quote, die ich jede Nacht ausfüllen sollte. Und wenn ich nicht so viel Geld hätte, würde ich geschlagen und die Treppe hinuntergeworfen. Er hat mich einmal mit Drahtkleiderbügeln geschlagen, die Art, wie du Kleider aufhängst, er hat es gerade gemacht und mein ganzer Rücken blutete. “

David McSwane erzählt in einem  erschreckenden Stück für die  Herald-Tribune :

„Im Oakland Park, einem industriellen Vorort von Fort Lauderdale, trafen Bundesagenten 2011 auf ein Bordell, das von einem Ehepaar betrieben wurde. Im sogenannten „Boom Boom Room“ bezahlten die Kunden eine Gebühr, erhielten ein Kondom und eine Zeitschaltuhr und blieben mit einem der acht Teenager des Bordells, Kinder im Alter von 13 Jahren, allein. Ein 16-jähriges Pflegekind sagte aus, dass er als Sicherheitsbeamter fungiert, während ein 17-jähriges Mädchen einem Bundesrichter sagte, sie sei gezwungen, mit bis zu 20 Männern pro Nacht Sex zu haben. “

Ein besonderer Ring für den Menschenhandel war speziell für Wanderarbeiter gedacht, die saisonal auf Farmen in den südöstlichen Bundesstaaten beschäftigt waren, insbesondere in den Bundesstaaten  Carolina und Georgia , obwohl dies in jedem Bundesstaat des Landes ein florierendes Geschäft ist.

Menschenhändler transportieren die Frauen von Bauernhof zu Bauernhof, wo sich Wanderarbeiter bis zu 30 Mal hintereinander vor den Hütten aufstellten  , um mit ihnen Sex zu haben, bevor sie zu einem weiteren Bauernhof transportiert wurden, wo der Prozess von vorne beginnen würde.

Dieses wachsende Übel ist in jeder Hinsicht offen.

Kinderhandel wird im Internet beworben, auf der Autobahn transportiert und in schicken Hotels gekauft und verkauft.

Wie ich in meinem Buch Battlefield America: The War on the American People verdeutlicht habe , ist der Krieg der Regierung gegen den Sexhandel – ähnlich wie der Krieg der Regierung gegen Terrorismus, Drogen und Kriminalität – leider  eine perfekte Ausrede dafür, mehr Taktiken des Polizeistaats anzuwenden ( Polizeikontrollen, Durchsuchungen, Überwachung und erhöhte Sicherheit für eine schutzbedürftige Öffentlichkeit , während wir wenig tun, um unsere Kinder vor sexuellen Raubtieren zu schützen.

Von John W. Whitehead , Staatsanwalt und Autor von  Battlefield America: The War on the American People . Er ist der Gründer und Präsident des Rutherford Institute.

Quelle : https://humansarefree.com/2020/02/the-super-bowls-biggest-losers-the-children-being-sold-for-sex-20-times-a-day.html>

========

Wien 27.7.2019: Der Erotik-Sumpf der Elite in "Gegenwart von Prominenten" - Kurz (geb.1986) war angeblich ein Kinderdarsteller für Kinderporno-Filmproduktionen (ca. 1998):
Täter: Sebastian Kurz als Kinderpornodarsteller
https://gebirgsterror.space/2019/07/27/sebastian-kurz-als-kinderpornodarsteller/?fbclid=IwAR2OHe0asO4H50BKUlC09vngUOIkU_NYbnJaiPc4Oxdu1YmZ8ZowSkDdVm8

Im Jahre 1998 war Sebastian Kurz 12 Jahre alt, war nicht urteilsfähig, sondern war selber Opfer. Kurz kann somit die gesamte Sosse auffliegen lassen:

Der Artikel:

<Der ehemalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat nachweislich bereits in den 90er-Jahren als Darsteller für Kinderporno-Filmproduktionen gearbeitet und er war als Strichjunge tätig. Das macht ihn erpressbar und zu einer israelischen Marionette.

Nach dem Zeugnis der Wirtsleute des Hotel „Alpina“ in St. Johann im Pongau, meiner beiden verstorbenen Freundinnen Iris Koznita und Julia Präauer und einiger mir persönlich gut bekannter Kellnerinnen und Models hat Kurz etwa 1998 in der Gegenwart von Prominenten private Sex-Vorstellungen gegeben. Das fand zum Beispiel in einem Pavillon der „Roof-Top-Bar“ (Hotel Alpina, unten links) statt und wies starke Gewaltbezüge auf.

Kurz agierte trotz seines geringen Lebensalters bereits als Täter, mit jüngeren Buben, umgeben aber auch von älteren Mädchen. Diese Frauen haben die vergangenen Jahre nicht überlebt. Kurz hat auch mir schon, der ich dieses Milieu genau kenne, mit Mord gedroht.

Mittlerweile sind Filmaufnahmen, die Kurz bei seinen kinderpornographischen Aktionen zeigen beim Berliner LKA gelandet.

[Das Publikum: Der kriminelle Mossad!]

Sebastian Kurz ist Jude. Das damalige „Publikum“, eine Art Schickeria-Abschaum der österreichischen Republik, bestand aus wichtigen Leuten des israelischen Geheimdienstes [Mossad!] in Europa. Mit solchen ritualartigen Sexshows wurde Kurz zu einer Art perversem Insider der Macht aufgebaut, freilich steuerbar durch die Israelis wie ein Kleinkind, sein Leben lang.

[Rituale im Hotel Alpina]

Die Szenen im Hotel Alpina sind bis ins Detail von mehreren Personen bezeugt. [...]

(Fotos Hotel Alpina und Außenministerium, erstellt mit Informationen von Iris Koznita, Julia Präauer, Marianne Schwarz und Renate Rainer)

Beweise für Kurzens Tätigkeit als Kinderpornodarsteller

Berichterstattung in den Medien>

Kommentar: Keine Angst haben - die ganze Sosse hochfliegen lassen
Kurz muss KEINE ANGST haben, er war ein manipuliertes Kind
da war der Kurz 12 Jahre alt, war nicht urteilsfähig, war selber Opfer
da kann Kurz die ganze Bande auffliegen lassen, ohne Probleme!
Zuschauer kamen vom Mossad oooo dann los, Kurz hat meine volle Unterstützung!
und wieso hat das hotel Alpina die Räume für die Rituale zur Verfügung gestellt?
aber vielleicht will er es sich mit dem Mossad auch nicht verderben, also er wägt immer ab zwischen Trump, Mossad und Russland, entsprecdhend sind seine Ideen für die EU

Michael Palomino, 8.2.2020

========

News
                        for friends online, Logo

GB 26.2.2020: Systematischer Kindsmissbrauch durch "hohe Politiker" - OHNE Justiz - Kinderrechte gelten nichts:
Sexueller Kindesmissbrauch durch mächtige Westminster-Figuren, die seit Jahrzehnten vertuscht sind
https://news-for-friends.de/sexueller-kindesmissbrauch-durch-maechtige-westminster-figuren-die-seit-jahrzehnten-vertuscht-sind/

<Die Abgeordneten wurden vor Strafverfolgung geschützt, weil „das Wohlergehen der Kinder nicht über den politischen Status gestellt wurde“ – die Untersuchung ergab jedoch keine Hinweise auf einen organisierten pädophilen Ring.

Abgeordnete, die Kinder sexuell missbraucht haben, wurden vor Strafverfolgung geschützt und ihre Verbrechen jahrzehntelang vertuscht, so ein explosiver Bericht. 

Die unabhängige Untersuchung des sexuellen Missbrauchs von Kindern , die beauftragt wurde zu untersuchen, ob Westminster den Vorwürfen der Pädophilie „ein Auge zugedrückt hat“, entschied, dass politische Institutionen „erheblich gescheitert“ waren.

Entscheidend war jedoch, dass die Untersuchung keine Hinweise auf einen organisierten pädophilen Ring ergab oder dass Parteipeitschen Informationen über sexuellen Kindesmissbrauch absichtlich unterdrückt hatten.

„Es ist klar, dass Westminster-Institutionen bei der Behandlung und Konfrontation von Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Kindern erhebliche Fehler begangen haben“, schrieben die Autoren des Berichts. „Dazu gehörte, es nicht zu erkennen, ein Auge zuzuwenden, die Täter aktiv abzuschirmen und zu schützen und Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Kindern zu vertuschen.“

Vorwürfe gegen den verstorbenen Abgeordneten der Liberalen Partei Cyril Smith und den Abgeordneten Peter Morrison von Tory, der später Margaret Thatchers parlamentarische Privatsekretärin wurde, wurden nicht ordnungsgemäß untersucht, und es wurde festgestellt, dass die Konservative Partei keine Informationen an die Polizei weitergegeben hatte. 

Tatsächlich wurde Morrison, der 1995 starb, zum Ritter geschlagen, obwohl er in einem Zug in Crewe einen 15-jährigen Jungen belästigt hatte.

Seine Partei „bemühte sich, Gerüchte zu unterdrücken“ über sein Verhalten, anstatt eine formelle Untersuchung durchzuführen, hieß es in der Untersuchung, und es wurde behauptet, der damalige Premierminister Thatcher habe „nichts getan“, obwohl er sich dessen bewusst war.

Smith, der, bevor er Abgeordneter wurde, eine Rolle in einer Jugendherberge innehatte, von der er behauptete, dass sie ihm erlaubte, „medizinische Inspektionen“ durchzuführen, wurde mehrfach wegen sexueller Übergriffe gegen Teenager angeklagt.

Der frühere Führer der Liberalen Partei, Lord Steel, teilte der Untersuchung mit, dass er „keinen Grund oder keinen Ort gesehen habe, um zu [ihm] zurückzukehren“, weil Vorwürfe gegen Smith vor seinem Beitritt zur Partei aufgetaucht seien.

„Dieses Versäumnis, die Risiken zu erkennen, war ein Verzicht auf die Verantwortung, und die Tatsache, dass die Straftaten nicht neu waren, war irrelevant“, urteilte die Untersuchung, die ihren Bericht am Dienstag veröffentlichte. 

Der Ex-Lib Dem-Führer kündigte an, er werde aus der Partei austreten und sich nach ihrer Veröffentlichung von den Lords zurückziehen. 

Richard Scorer, ein spezialisierter Missbrauchsanwalt bei Slater und Gordon, der acht von Smiths Opfern vertritt, sagte: „Was meine Klienten wirklich gerne hören würden, ist eine ehrliche und aufrichtige Entschuldigung, dass er [Steel] sie als verletzliche Jugendliche im Stich gelassen hat und ein Versprechen der Machthaber, dass daraus Lehren gezogen werden und die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholt werden. “

Die Lib Dems sagten, sie würden „ständig“ daran arbeiten, die Beschwerdeverfahren der Parteien zu verbessern.

Ein Sprecher fügte hinzu: „Cyril Smiths Taten waren abscheulich und abstoßend. Wir haben nichts als Sympathie für diejenigen, deren Leben er ruiniert hat. “

Währenddessen wurde Victor Montagu, der ehemalige Abgeordnete von South Dorset und 10. Earl of Sandwich, mit Vorsicht entlassen, nachdem ein 10-jähriger Junge behauptet hatte, er habe ihn unanständig angegriffen.

Montagus Sohn Robert, den er über fünf Jahre lang auch sexuell missbraucht hatte, sagte, die Entscheidung, nicht strafrechtlich verfolgt zu werden, sei „völlig falsch und sehr bezeichnend für die Haltung gegenüber Menschen in öffentlichen Positionen“.

„Es gab eindeutig ein erhebliches Problem mit der Achtung gegenüber Personen von öffentlicher Bedeutung“, stellte die Untersuchung fest, „von den Peitschenbüros bis zur Polizei und Staatsanwaltschaft.“

Und erst 2017 konnte die Wahlkandidatin der Grünen, Aimee Challenor, ihren Vater zum Wahlhelfer ernennen, obwohl er wegen sexueller Übergriffe auf ein Kind angeklagt und später verurteilt worden war.

Der Bericht kam zu dem Schluss, dass „dies Beispiele für eine politische Kultur sind, die ihren Ruf weit höher schätzt als das Schicksal der beteiligten Kinder“.

Bei der im Jahr 2019 eingeleiteten Untersuchung wurden 505 Zeugen zur Beweisaufnahme aufgefordert, darunter 10 Bischöfe, drei Erzbischöfe, ein Kardinal, 31 Polizeichefs und andere hochrangige Polizeibeamte, 13 Herren und Damen, sechs ehemalige Minister der Regierung und ein ehemaliger Generaldirektor des MI5. zwei Ex-Ministerpräsidenten und der Thronfolger.

Es untersuchte auch den Pädophilen Informationsaustausch (PIE), der sich in den 1970er Jahren für die Senkung des Einwilligungsalters sowie die öffentliche Akzeptanz von Pädophilie einsetzte.

Einige seiner Mitglieder missbrauchten Kinder sexuell, darunter Sir Peter Hayman, ein ehemaliger Hochkommissar in Kanada.

In dem Bericht heißt es, PIE habe „mehrere Jahre lang dumme und fehlgeleitete Unterstützung von Organisationen erhalten, die es besser wissen sollten, wie dem Nationalen Rat für bürgerliche Freiheiten und dem Albany Trust“.

Der Vorsitzende der Untersuchung, Professor Alexis Jay, sagte: „Es ist klar, dass die Westminster-Institutionen wiederholt versäumt haben, sich mit Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Kindern auseinanderzusetzen, von der Augenbinde bis zur aktiven Abschirmung von Missbrauchern.

„Es zeigte sich ein konsistentes Muster von Versäumnissen, das Wohlergehen von Kindern über den politischen Status zu stellen, obwohl wir keine Hinweise auf ein organisiertes Netzwerk von Pädophilen innerhalb der Regierung fanden.“

In dem Bericht wurde festgestellt, dass „bei mehreren […] Beweisen ein deutlicher Unterschied in der Art und Weise besteht, wie wohlhabende oder gut vernetzte Personen behandelt wurden, im Gegensatz zu denen, die ärmer oder benachteiligter waren und keinen Zugang zu Einflussnetzwerken hatten.“

Es ging weiter: „Wir haben den deutlichen Eindruck erweckt, dass Wohlstand und sozialer Status eine Schlüsselrolle dabei gespielt haben, die Täter des sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht zu stellen, und die Armut der Opfer hat dazu geführt, dass Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Kindern weniger aufgegriffen wurden Ernsthaft.“

Die Untersuchung ergab auch, dass die derzeitige Konservative Partei, Plaid Cymru, UKIP und die Genossenschaftspartei immer noch keine angemessenen Schutzrichtlinien haben und keine alle Anforderungen an Richtlinien und Verfahren zum Schutz von Kindern erfüllt, die von Experten als notwendig erachtet werden.

Es gab eine Reihe von Empfehlungen ab, darunter eine Aufforderung an das Kabinettsbüro, die posthume Entnahme von Ehren von Personen, die als an Fehlverhalten beteiligt befunden wurden, erneut zu prüfen. dass jede politische Institution über angemessene Whistleblowing-Verfahren verfügt; und dass jede Regierungsabteilung ihre Richtlinien zum Schutz von Kindern überprüft. 

„Wir hoffen, dass dieser Bericht und seine Empfehlungen die politischen Institutionen dazu veranlassen werden,
die Bedürfnisse und die Sicherheit schutzbedürftiger Kinder zu priorisieren“, sagte Professor Jay.>

Quelle : https://www.huffingtonpost.co.uk/entry/westminster-sexual-abuse-child-inquiry_uk_5e54f90fc5b6ad3de383f4ed?guce_referrer=aHR0cHM6Ly90LmNvLzFYSnkwaHRrbnQ_YW1wPTE&guce_referrer_sig=AQAAAN3GWTRYQu2M_-Cqo_madUhgQ6nx7w1cKI9GXLHN2HZrk0gd2A_wCbBtpdclViQ-IGp906YBprUjXZnnFntZrRsVl091KlHP-HA2XJ2wtBCeJ-ohqfWjlRh94MWqJpPDooE2ntgTcByCMqAD-LBm8KgMCvzb0xWZ7wiB8YFEpvna&fbclid=IwAR1n-bOk70vQAD9-Y0RzXxQtgTswEtr1bdomEMyee0kO1sPJvYJIw-D4qIc&_guc_consent_skip=1582681684

========

Volksbetrug.net online, Logo

Merkels DDR am 6.3.2020: 249 Kinderschänder festgenommen:
Video vom 5.3.2020: Anonymous News – März 2020 – 249 Verhaftungen v. Pedophilen, Devender2020
https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/

Video: Anonymous News - März 2020 - 249 Verhaftungen v. Pedophilen, Devender2020 (4'13'')

Anonymous News - März 2020 - 249 Verhaftungen v. Pedophilen, Devender2020
https://www.youtube.com/watch?v=2tMqYlx5rME - YouTube-Kanal: Earth Reboot - hochgeladen am 5.3.2020


700 Beamte in Berlin und anderen Städten haben 249 Kinderschänder festgenommen (1'27'').   

========


Volksbetrug.net online, Logo

Zuerst war das:

Paukenschlag: Back-up der gelöschten Clinton-Mails aufgetaucht!!!

Und dann kommt das:

16.3.2020: E-Mails von Hillary Clinton sind pervers:
Flynn-Anwältin: Clinton Mails so verstörend, dass sich sogar die Ermittler übergeben mussten!

Zur Erinnerung: Im IG-Report (6. Juni 2018) wurde offiziell bestätigt, dass im Rahmen der FBI-Ermittlungen gegen Hillary Clinton wegen Kindesmissbrauch und Kinderpornographie ermittelt wurde.


Die Anwältin vom ehem. Gen. Flynn berichtet über Hillary Clintons entsetzlichen Verbrechen:

In einer Rede, die letzte Woche am Hillsdale College gehalten wurde, erklärte Sidney Powell, dass der Laptop von Clinton-Adjutant Huma Abedins Ex-Ehemann Anthony Weiner „675.000 E-Mails“ enthält, in denen Verbrechen im Zusammenhang mit der Clinton Foundation und möglicherweise viel schlimmere Straftaten aufgeführt sind, die die zuständigen Ermittler zutiefst verstört hätten.

 

 

Powell empfahl Präsident Trump, sicherzustellen, dass Weiners Laptop innerhalb des Militärs in vertrauenswürdige Hände gelangt, um alle E-Mails zu untersuchen:

„Eines der Dinge, das ich tun würde, wenn ich der Präsident wäre, ist, den Laptop von Anthony Weiner zu verlangen und ihn an die vertrauenswürdigste Person des Militärs zu bringen, um alles daran zu untersuchen und dann zu verwenden.“
„Tatsächlich habe ich gehört, dass der New Yorker Polizist, der etwas davon gesehen hat, sich buchstäblich übergeben musste, obwohl es sich um einen hartgesottenen Ermittler handelte. Es ist übel.“

Der schreckliche Fall ist alles andere als neu!

Im Jahr 2016, kurz vor den Präsidentschaftswahlen, berichtete Staatsanwalt Doug Hagmann, dass das FBI auf Weiners Laptop Hinweise auf Verrat, Geldwäsche und Verbindungen zu Menschenhandel und Kindesmissbrauch gefunden habe – einschliesslich des berüchtigten „Lolita Express“ -Jets von Jeffrey Epstein.

 

 

Hillary Clinton ist in der Zwickmühle!

Sie hat über 30 Jahre im Weissen Haus gearbeitet, als First Lady, als Aussenministerin und nicht zuletzt auch als Vizepräsidentin der USA. Sie ist zweifelsohne eine der einflussreichsten Politikerinnen der letzt Jahrzehnte. Der oben erläuterte Pädo-Skandal, der in der Wahrheitsbewegung auch als Pizzagate bekannt ist, kostete ihr die ultimative Krönung, als sie den epischen US-Wahlkampf gegen Donald J. Trump verlor. Ihre grässlichen Sünden werden sie bald einholen. Gemäss CNBC befahl Richter Royce Lamberth am 2. März Hillary Clinton, im Rahmen der ominösen E-Mail Affäre auszusagen. „Es ist Zeit, direkt von Sekretär Clinton zu hören“, argumentierte Richter Lamberth in seinem Beschluss vor dem US-Bezirksgericht in Washington (DC). Das Datum der Anhörung steht noch nicht fest. Falls Hillary zu diesem Zeitpunkt noch am Leben sein sollte, wird sie vor der Wahl stehen, unter Eid zu lügen oder sich selbst zu belasten. Präsident Trump hat in den letzten Jahren ordentlich aufgeräumt, so dass Hillary diesmal hoffentlich nicht mit einem blauen Auge davonkommen wird.

Wer wissen möchte, welche Art von Verbrechen hartgesottene Polizisten dazu bringt, sich zu übergeben, kann sich einen etwas älteren Legitim-Artikel zu Gemüte führen. Früher oder später werden es alle wissen …

https://www.legitim.ch/post/flynn-anw%C3%A4ltin-clinton-mails-so-verst%C3%B6rend-dass-sich-sogar-die-ermittler-%C3%BCbergeben-mussten

========

Volksbetrug.net online, Logo

GB 16.3.2020: Jon Wegder von Scotland Yard berichtet, wie Kindsmissbrauch verheimlicht wird:
Kindesmissbrauch – Ex Scotland Yard Beamter & WHISTLEBLOWER Jon Wegder – Teil 1 DEUTSCH

 

Jon Wedger ist ein ehemaliger Kriminalbeamter des Scotland Yard, der sich dem Kampf gegen sexuellen Missbrauch, vornehmlich Kindesmissbrauch und dem Schutz von Whistleblowern verschrieben hat.

In seinem Gespräch mit Aline N. Brandstetter erzählt Jon, wie er bereits sehr früh während seiner Amtszeit von Kollegen und Behörden attackiert und bedroht wurde und weshalb Kindesmissbrauch bis zum heutigen Tage ein Tabu-Thema sowohl in den Medien als auch in der Politik ist.

Inhalt: Die Ausmaße des weltweiten organisierten Missbrauchs von Kindern, europaweite Polizeikorruption, die Rolle von Medien & Politik

Kontakt: https://www.jonwedgerfoundation.org

========

News for Friends online, Logo

18.3.2020: Der Sturm gegen die kr.päd.gay Satanisten ist im Gang: Weinstein hat ca. 20 Hollywood-Stars denunziert - ebenso Epstein:
ups, die Deckel gehen auf
https://news-for-friends.de/ups-die-deckel-gehen-auf/


<Der verurteilte Hollywood-Vergewaltiger Harvey Weinstein stimmte gegen Hunderte von Top-Prominenten in Hollywood-Prominenten und ihre Beteiligung am Drogengeschäft, Pädophilie und Kinderhandel zu. Statt einer 55-jährigen Freiheitsstrafe erhielt er nur eine 23-jährige Freiheitsstrafe.

Im Gegenzug lieferte er Zeugnisse gegen einige der größten und mächtigsten Namen, darunter Prinz Andrew von der U. K.,
ehemaliger Präsident Bill Clinton,
ehemaliger Vizepräsident Joe Biden,
Tom Hanks,
Oprah,
Ellen DeGeneres,
Quentin Tarantino,
Charlie Sheen,
Bob Saget,
Kevin Spacey,
John Travolta,
Steven Spielberg,
Podesta,
NXIVM und PIZAGEL
und hunderte mehr,

die alle direkt mit Jeffrey Epstein involviert waren.

Jeffrey Epstein
durfte auch einen Deal machen und seinen Selbstmord im Gefängnis im Gegenzug für seine Aussage vortäuschen lassen.>

========

News
                        for friends online, Logo

24.3.2020: Pizzagate im Hotel: Grosse Hotelketten förderten Kindersex auf ihren Grundstücken für die satanistische "Elite": Marriott, Hilton, Wyndham etc. - nun kommen Gerichtsverfahren von Opfern:
NA ENDLICH – MASSENKLAGE gegen BLACKSTONE Tochter HILTON !!! (PIZZAGATE)
https://news-for-friends.de/na-endlich-massenklage-gegen-blackstone-tochter-hilton-pizzagate/

<Wieder eine brisante Meldung, die von der korrupten Mainstreampresse unterdrückt wird. Warum wohl?

Dutzende von Gerichtsverfahren in den USA werfen grossen Hotelketten, darunter Marriott, Hilton und Wyndham, vor, den Sexhandel auf ihren Grundstücken nicht nur zu ignorieren, sondern auch davon zu profitieren, berichtet das Wall Street Journal.

Anmerkung: Das Hilton-Imperium wurde 2007 für 26 Milliarden an Blackstone verkauft. Viele wissen nicht, dass BlackRock 1988 als Tochtergruppe von Blackstone gegründet wurde.

Die Hauptklage wurde gemäss Reuters bereits Ende 2019 von der New Yorker Anwaltskanzlei Weitz & Luxenberg im Namen von 13 Frauen eingereicht, von denen viele minderjährig waren. Die Hotels „erzielten Gewinne“ und „profitierten finanziell“, indem sie „einen Marktplatz für Sexhandel bereitstellten“, heisst es in den Gerichtsunterlagen. Das Ausmass des Menschenhandels gleiche einer landesweiten Epidemie und habe quasi ein industrielles Niveau erreicht. Laut dem von der Menschenrechtsgruppe Walk Free Foundation veröffentlichten Global Slavery Index sind in den USA schätzungsweise 400’000 Menschen in der modernen Sklaverei gefangen, von Zwangsarbeit bis hin zum Sexhandel. „Dies ist kein einzelner fauler Apfel, mit dem man sich befassen muss“, sagte Luis CdeBaca, ehemaliger US-Botschafter für die Bekämpfung des Menschenhandels. Die gesamte Hotelindustrie habe ein Riesenproblem. Seit Jahren wisse die Hotellerie, dass Sexhandel und insbesondere Kinderhandel auf ihren Grundstücken stattfänden. Eine der Frauen in der Beschwerde sagte, sie sei 2012 im Alter von 26 Jahren sechs Wochen lang an verschiedenen Standorten von Wyndham Hotels gefangen gehalten worden. Während ihrer Gefangenschaft sei ihr die Nase zweimal gebrochen worden, ihre Lippe sei dauerhaft vernarbt und ihr Gesicht durch wiederholte Schläge entstellt. „Ich wünsche mir nur, dass die Leute erkennen, wie oft es hier in den USA wirklich vorkommt“, sagte sie der Thomson Reuters Foundation. Es sei egal, ob in einem schattigen oder in einem schönen Hotel, es komme überall vor.

Ein Hilton-Sprecher sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen alle Formen des Menschenhandels verurteile, auch wegen sexueller Ausbeutung und, dass es von seinen Geschäftspartnern erwarte, dass sie zur Erfüllung dieser Verpflichtung beitragen. Von den Vertretern der anderen Hotelkonzerne gab es keine Stellungnahme.

Warum Menschenhandel und Pädophilenringe in den Mainstream Medien unterdrückt werden:

Die Mainstream Medien berichten nicht unabhängig, sondern im Sinne der Hintergrundmächte, die nachweislich massiv im Pädosumpf involviert sind. Ein Paradebeispiel lieferte der Epstein-Skandal, dessen Verbindungen bis in die obersten Etagen beziehungsweise bis in die tiefsten Abgründe der Gesellschaft reichen. Bill Gates, die Clintons, die Royals und viele mehr hängen mit drin. In einem etwas älteren Legitim-Artikel sind sogar Verbindungen zu Angela Merkel dokumentiert.

Das folgende Instagram-Bild von Paris Hilton könnte den elitären Pädosumpf nicht treffender illustrieren:


Paris Hilton scheint zudem auch mit Rachel Chandler, der ominösen Handlangerin von Jeffrey Epstein, die nota bene von Q entlarvt wurde, vertraut zu sein. Bei den Kabalen schliesst sich der Kreis irgendwie immer.

Was hat es mit dem Schmetterling auf sich?

Die Promiszene, vor allem Film-, Musik und Pornoindustrie, ist regelrecht von Schmetterlingen durchsetzt.

Der Monarch Schmetterling symbolisiert die traumabasierte Bewusstseinskontrolle. Einerseits, weil die Fähigkeit zur traumabasierten Bewusstseinskontrolle genauso wie die Migration des Monarch Schmetterlings epigenetisch von einer Generation an die nächste vererbt wird und anderseits, weil die Opfer durch die Programmierung ähnlich wie die Schmetterlinge eine Metamorphose durchmachen. Mehr zu diesem traurigen Sachverhalt erfährst du in einem etwas älteren Legitim-Artikel:

Was hat es mit der Pizza auf sich?

Spätestens seit dem Pizzagate-Skandal wissen Millionen Menschen, dass Pizza in der pädo-satanischen Unterwelt des elitären Okkultismus ein bestimmtes Codewort ist. Dass Paris Hilton ausgerechnet am Halloween 2018, also nach dem Pizzagate-Skandal, ein Foto mit einer Pizza- und einer Schmetterlingsverkleidung veröffentlichte, spricht Bände. Ob sie sich damit als Opfer outen oder bloss das unwissende Volk verhöhnen wollte, ist unklar. Doch der Zusammenhang zum rituellen Kindesmissbrauch ist überdeutlich. Während viele Menschen an Halloween ahnungslos ihre Kinder verkleiden und feiern, werden die verschollenen Kinder zur selben Zeit von den sogenannten Eliten geopfert. Halloween steht für das antike Blutopferfest Samhain. Was damals in aller Öffentlichkeit zelebriert wurde, findet heute im Verborgenen statt, weil die heutige Gesellschaft solche Bräuche nicht mehr tolerieren würde. In der Mythologie wird beschrieben, dass die energetische Abtrennung zur Anderswelt an Halloween besonders dünn ist. Durch die rituelle Ermordung von Kindern wird ein Energiefeld erzeugt, um die Pforte zur Anderswelt zu öffnen, damit die irdischen Hintergrundmächte in Kontakt zu ihren archontischen Meistern treten können. Wie man sich solche Zeremonien vorstellen kann, enthüllte Alex Jones vor rund 20 Jahren, als er sich in den berüchtigten Bohemian Grove schlich, um spektakuläres Bildmaterial zu sammeln und die dunklen Geheimnisse der Machtelite zu lüften.

Wann findet dieser geisteskranke Wahnsinn endlich ein Ende?

Den aufgewachten Menschen dürfte unlängst aufgefallen sein, dass die angebliche Corona-Pandemie ein riesiger Schwindel ist. Nun stellt sich die grosse Frage, ob es ein Mittel zum Zweck ist, um die NWO einzuführen oder doch eher zum Plan der Q-Allianz gehört, um genau das zu verhindern.

Sowohl als auch, denn das diabolische Zusammenspiel, von Verchippung, Massenimpfungen, Bargeldabschaffung und Ausgehverboten, um eine totalitäre Weltordnung einzuführen, kann nur von den Dunkelmächten kommen. Auf der anderen Seite bietet der aktuelle Ausnahmezustand der Q-Allianz die ultimative Möglichkeit, um den Sumpf effektiv trocken zu legen.

Q hat es überdeutlich angekündigt:

Am 7. März zitierte Q Dan Scavino, welcher ein Bild von Donald Trump gepostet hatte und Q+ aufforderte, sich mit einem Retweet zu outen. Präsident Trump hat Scavino dann tatsächlich auch genau 17 Stunden später geretweetet. Besonders wegweisend ist die Ansage auf dem Bild: Was kommt, kann durch nichts aufgehalten werden.

Die Bilddatei heisst übrigens „PainComing.jpg“ (Der Schmerz kommt). Der Q-Drop enthält auch das militärische Codewort „Rig for Red“.

Bedeutung: Der Begriff „Rig for Red“ stammt aus dem U-Boot Jargon und bedeutet, das Licht auf Rot dimmen, um auf Nachtsichtmodus zu gehen.

Interpretation: Untertauchen und den Überraschungseffekt ausnutzen, um den Gegner zu bezwingen.

Am 9. März schrieb Q: Silent running is a tactic used when … (Stilles Vorgehen ist eine übliche Taktik wenn …) Interpretation: … der Angriff unmittelbar bevorsteht.

Am 9. März wies Q dann noch mit einem Twitterlink darauf hin, dass es sich um eine weltweite Operation handelt.

Funkstille und ungewöhnliche Ereignisse

Seit dem 9. März herrscht tatsächlich Funkstille. Q ist wie angekündigt abgetaucht und gleichzeitig finden ziemlich ungewöhnliche Ereignisse statt. Der König von Spanien, einer der höchsten Entitäten des Hochadels aus dem Haus Bourbon, will sich enterben lassen und praktisch zeitgleich tritt auch Bill Gates, einer der höchsten Moguln des Tiefen Staates, bei Microsoft zurück. Auch interessant ist, dass die U.S. Army Europe tatsächlich das SHAEF-Logo praktisch eins zu eins übernommen hat und Friedrich Merz, ein potenzieller Nachfolger der zitternden Bundeskanzlerin Merkel mit Verbindungen zu vielen tiefstaatlichen Organisationen wie BlackRock plötzlich an Corona erkrankte und trotz relativ jungem Alter starke Symptome haben soll. Ob diese ungewöhnlichen Ereignisse nur Zufälle sind, werden wir sehr bald wissen.

Fazit: Es sieht so aus, als ob der Tiefe Staat eine Scheinpandemie inszeniert, um eine totalitäre Weltordnung zu rechtfertigen, aber offensichtlich nicht damit gerechnet hat, dass der Schuss auch nach hinten losgehen könnte, denn die Q-Allianz scheint den diabolischen Plan des Tiefen Staates antizipiert zu haben und darauf vorbereitet zu sein, um die Gunst der Stunde effektiv auszunutzen. Wenn dem tatsächlich so ist, müssten sich die ungewöhnlichen Ereignisse zusehends häufen, bis Klarheit herrscht.

Präsident Trump am 17. März:

Quelle : https://www.legitim.ch/post/na-endlich-massenklage-gegen-blackstone-tochter-hilton-pizzagate

========



Facebook Logo

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2898237566931155&set=gm.991611421237213&type=3&eid=ARCvOgJTWTk-5Xau-nwYrkDli6h5JiM5dOkD3yzGDqgz250thc6fyVl9NttfmpaZAZThIYsSSnRFHp43

original:
Belgium, March 31, 2020: Child abuse ring in over 40 countries blown up:
90 suspects identified in major online child sexual abuse operation

<Press release - Police around the world have taken down a global child abuse ring with links to over 40 countries through a Belgian investigation supported by Europol. 4 suspects have been convicted today by a Belgian court.

This case was sparked by the Belgian East Flanders Federal Judicial Police (Federale Gerechtijke Politie Oost-Vlaanderen) after more than 9 million pictures and videos of the abuse of thousands of children from around teh world were found tehre during a house search.>
Übersetzung:
Belgien, 31. März 2020: Kindesmissbrauchsring in über 40 Ländern aufgeflogen:
90 Verdächtige bei größeren Online-Operationen gegen sexuellen Kindesmissbrauch identifiziert

<Pressemitteilung - Die Polizei auf der ganzen Welt hat durch eine von Europol unterstützte belgische Untersuchung einen weltweiten Ring für Kindesmissbrauch mit Verbindungen zu über 40 Ländern entdeckt. 4 Verdächtige wurden heute von einem belgischen Gericht verurteilt.

Dieser Fall wurde von der belgischen Bundesjustizpolizei Ostflandern (Federale Gerechtijke Politie Oost-Vlaanderen) ausgelöst, nachdem bei einer Hausdurchsuchung mehr als 9 Millionen Bilder und Videos des Missbrauchs an Tausenden von Kindern aus aller Welt gefunden wurden.>


========

News for Friends online, Logo

7.4.2020: Versteckte Kinderporno-Webseiten des Deep State beseitigt: Freedon Hosting 2 neutralisiert:
Kinderpornografie, Anonymous schließt 5.000 Deep-Websites
https://news-for-friends.de/kinderpornografie-anonymous-schliesst-5-000-deep-websites/

<Anonymous hat 5.000 Kinderpornografie-Websites beseitigt, die im Deep Web versteckt sind, der Seite des Internets, die Suchmaschinen nicht erreichen können und die daher häufig illegale Operationen wie den Verkauf von Drogen, Waffen und Kinderpornografie-Inhalten beherbergt.

Kuratiert von Marco Paretti

Anonymous hat 5.000 Kinderpornografie-Websites beseitigt , die im Deep Web versteckt sind , der Seite des Internets, die Suchmaschinen nicht erreichen können und auf der daher häufig illegale Operationen wie der Verkauf von Drogen, Waffen und Kinderpornografie-Inhalten stattfinden. Der Angriff von Anonymous fand gegen eine Plattform statt, die für den illegalen Handel genutzt wurde, Freedon Hosting 2 , das von Hacktivisten getroffen wurde, wo mindestens 50 Prozent der gehosteten Dienste Kinderpornografie enthielten. Der Angriff führte zu einem Diebstahl von Daten und Benutzernamen, die später zusammen mit einer Bitcoin-Adresse für die zur Finanzierung der Überwachung des Deep Web erforderlichen Spenden erneut veröffentlicht wurden.

Die Rechtfertigungsnachricht wurde auf allen von Anonymous blockierten Websites angezeigt, kurz bevor sie gelöscht wurden. Portale, von denen Hacker Daten gestohlen und erneut veröffentlicht haben, die auf das Vorhandensein von Botnetz-Netzwerken hinweisen, die zur Durchführung von DDoS-Angriffen verwendet werden, sowie Adressen in Bezug auf Portale, die gestohlene Daten und Inhalte im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch verkaufen. Es ist das zweite Mal, dass Anonymous sich gegen Freedom Hosting einsetzt: Die erste Version der Plattform wurde 2011 von Hacktivisten während der Darknet-Operation geschlossen, um der Verbreitung von Kinderpornografie und Videos im Zusammenhang mit Todesfällen und Folter entgegenzuwirken. Nach einer anschließenden FBI-Untersuchung waren die Plattformmanager festgenommen worden.

„Hacker haben auf das System zugegriffen, indem sie seine Sicherheitsmängel ausgenutzt haben“, sagte Davide Bonsangue, ein Cybersicherheitsforscher. „Sie haben zunächst eine neue Site mit minimalen Berechtigungen erstellt. Anschließend haben sie eine Verbindung zum Stammverzeichnis hergestellt, um sicherzustellen, dass alle Ordner durchsucht, die Quellen der auf dem Server gehosteten Websites gelesen und Zugriff auf die Datenbankanmeldeinformationen gewährt werden können . Anschließend wird die Website zurückgesetzt.“ Als Root-Benutzer haben sie die Kontrolle über die Maschinen übernommen. “ Ein Verfahren, mit dem 20 Prozent der von Freedom Hosting 2 angebotenen Dienste gekürzt und etwa 74 GB Daten gestohlen und dann über Torrent veröffentlicht werden.

Weiterlesen https://tech.fanpage.it/pedopornografia-anonymous-chiude-5-mila-siti-del-deep-web/amp/?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR1aEyRDX1HVLDJYrtFw0x2zCNYqkWHBpF96QJPIfdx92M9MWd-_LFVdkRQ>


========

Stern online,
                      Logo

Würzburg 12.4.2020: Logopäde missbraucht 66 Buben - und pflegt ganzes Netzerk:
44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt
https://www.stern.de/panorama/logopaede-vor-gericht-44-verdaechtige-nach-missbrauchsskandal-in-wuerzburg-ermittelt-9217574.html

<Ein Logopäde aus Würzburg steht wegen Missbrauchs von Kindern in 66 Fällen vor Gericht. Die Polizei hat jetzt weitere Verdächtige ausfindig gemacht - die etwa kinderpornografische Inhalte bezogen haben sollen.

Angestoßen durch den Missbrauchsskandal um einen Würzburger Logopäden hat die Polizei weitere 44 Verdächtige ermittelt. Einer davon lebe in Bayern, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Goger von der Zentralstelle Cybercrime Bayern.

17 weitere Verdächtige seien im Ausland. Daher seien die Verfahren an die dortigen Staatsanwaltschaften abgegeben worden - in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich, Belgien und Italien. In den Fällen geht es etwa um Besitz und Verbreitung kinderpornografischer Schriften und sexuellen Missbrauch von Kindern.

Zudem seien Ermittlungen gegen weitere 20 Verdächtige in Amerika, Afrika, Asien und Europa geführt worden. Die mutmaßlichen Täter sind den Angaben zufolge aber noch nicht identifiziert worden. Die Informationen seien jedoch an die ausländischen Behörden weitergegeben worden. Zudem beschäftigten sich die Ermittler mit weiteren 13 Fällen gegen bisher namentlich unbekannte Täter.

Seit Anfang März muss sich der 38 Jahre alte Logopäde vor dem Landgericht Würzburg verantworten, dessen mutmaßliche Taten die Ermittler erst auf die Spur der anderen Verdächtigen gebracht hatten. Bei dem Angeklagten waren knapp 23.000 Dateien mit kinderpornografischen Inhalten entdeckt worden. Er soll sich in 66 Fällen massiv an Jungen im Alter zwischen zwei und sechs Jahren vergangen haben, darunter vor allem körperlich und geistig behinderte Kinder. Der Deutsche hat die Taten gestanden.

dpa>

========

Hollywood

YouTube Logo

Hollywood 16.4.2020: Video: David Nino Rodriguez sagt, was wirklich abgeht - der Pädophilenring in Hollywood wird stillgelegt: "Hollywood wird stillgelegt - sinkt wie die Titanic" ("Hollywood is going down - it's sinking like the Titanic"):
(orig. Englisch: David Nino Rodriguez expose what's really going on - Hollywood Pedophile Ring Is Going Down)
https://www.youtube.com/watch?v=YY8DntcUUNE (10'5'')

David Nino Rodriguez berichtet: Hollywood
                          wird stillgelegt, sinkt wie die Titanic, Trump
                          räumt die Satanisten auf
David Nino Rodriguez berichtet: Hollywood wird stillgelegt, sinkt wie die Titanic, Trump räumt die Satanisten auf [1]

Video: David Nino Rodriguez deckt auf, was wirklich abläuft - der Pädophilenring in Hollywood wird trockengelegt
(David Nino Rodriguez expose what's really going on - Hollywood Pedophile Ring Is Going Down (10'5'')

Video: David Nino Rodriguez deckt auf, was wirklich abläuft - der Pädophilenring in Hollywood wird trockengelegt
(David Nino Rodriguez expose what's really going on - Hollywood Pedophile Ring Is Going Down (10'5'')
https://www.youtube.com/watch?v=YY8DntcUUNE - YouTube-Kanal: QuantumRhino - hochgeladen am 15.4.2020




========

El Trome
                      online, Logo

Peru im Dschungel 27.4.2020: Kinderpornoring in Yurimaguas ausgehoben:
Fiscalía interviene a miembros de una presunta red de pornografía infantil en Yurimaguas



<<        >>








Fotoquellen
[1] David Nino Rodriguez berichtet: Hollywood wird stillgelegt, sinkt wie die Titanic, Trump räumt die Satanisten auf:
(orig. Englisch: David Nino Rodriguez expose what's really going on - Hollywood Pedophile Ring Is Going Down)






Netzfrauen
                    online, Logo      Volksbetrug.net online, Logo   Haunebu7 online,
                  Logo  RT deutsch
                        online, Logo   Sputnik-Ticker online, Logo  Epoch Times
                    online, Logo  Kronenzeitung online, Logo  Der Standard
                      online, Logo  News for
                    friends online, Logo  Swiss propaganda research online, Logo  Recherchenetzwerk Satanismus
                  und rituelle Gewalt online, Logo   

Legitim.ch
                  online, Logo   20 minuten online, Logo   Watson online, Logo     Schweizer
            Fernsehen online, Logo Facebook Logo    YouTube Logo    Stillness
            in the storm online, Logo  Frankfurter Allgemeine Zeitung online          Index ex
            purgatorius Blog Logo   Transformier Wordpress online
                Logo, hallo guten Morgen, wach auf!     
      Kopten ohne Grenzen online, Logo      Junge Freiheit online, Logo    Politaia online, Logo  Inselpresse
                  online, Logo  Der Wächter
                  online, Logo    Focus online, Logo  Stern online, Logo  

Berliner Morgenpost online, Logo    Pravda TV online,
                Logo  Wochenblitz Thailand online, Logo 
La
                República del Perú online, Logo   Index
                  Purgatorius Blog online, Logo  

^