Bei diesen Kriminellen gibt es keine Werbung.
Kontakt / contact     Hauptseite    zurück
<<          >>

Kriminelle Kinderpornoringe: Der Fall Epstein 08 ab 2.1.2020

Angeblicher Selbstmord am 10.8.2019 - Fotobeweise für ein lebendes Double am 12.8.2019

Klarer Verdacht: Epstein=Finanzverwalter der Royals. Zack! (16.8.2019)

Der Mossad mit Epstein kontrolliert die Royals - und zieht sie in den Pädo-Sumpf. Und sie liessen sich hineinziehen. -
DAS gefällt Netanjahu und Rothschild... So sieht's aus. (16.8.2019)

Video: Epstein-Karte seiner Verbrechen (updated) Teil 1 von 3 (46'25'')
(original Englisch: Epstein Crime Map (Updated) Part 1 of 3 (46'25'')

Video: Epstein-Karte seiner Verbrechen (updated) Teil 1 von 3 (46'25'')
(original Englisch: Epstein Crime Map (Updated) Part 1 of 3 (46'25'')

https://www.youtube.com/watch?v=dvCcbtobd-c - YouTube-Kanal: Ryan Dawson - hochgeladen am 18.7.2019

Gemälde aus der Epstein-Villa:
George W. Bush spielt mit
                      Papierfliegern gegen Bauklotztürme (Imitation von
                      Boeings gegen das WTC)
George W. Bush spielt mit Papierfliegern gegen Bauklotztürme (Imitation von Boeings gegen das WTC) [5]


Meldungen

präsentiert von Michael Palomino

Teilen / share:

Facebook


Buchempfehlungen

-- Nikolas Pravda: Hollywood Code



News
                        for friends online, Logo

2.1.2020: Netanjahus Zion-Israel schützt die Kinderfängerin Ghislaine Maxwell vor dem FBI:
Epsteins Kinderfixierer Ghislaine Maxwell ‚wird von Israel vor dem FBI geschützt‘
https://news-for-friends.de/epsteins-kinderfixierer-ghislaine-maxwell-wird-von-israel-vor-dem-fbi-geschuetzt/

<Jeffrey Epsteins Kindermacher wird von Geheimdienstbeamten in Israel vor dem FBI geschützt, um die Bekanntmachung der Namen von Elite-VIP-Pädophilen zu verhindern, heißt es in einem explosiven neuen Bericht.

„Ghislaine Maxwell ist geschützt. Sie und Jeffrey waren eine Art Vermögen für mehrere ausländische Regierungen. Sie würden Informationen über die mächtig Leute in seinem Netz gefangen Handel – bei Epsteins Hause gefangen“ , erzählte eine Quelle  Seite sechs . 

Maxwell wurde von mehreren Opfern beschuldigt, Kinder für Epstein und sein Netzwerk für Elite-Pädophile beschafft zu haben . Berichten zufolge ist sie Gegenstand einer laufenden FBI-Untersuchung.

Nach Epsteins Verhaftung im letzten Jahr und dem anschließenden mysteriösen Tod ist Maxwell untergetaucht.

Dailymail.co.uk berichtet: Jetzt behauptet die Quelle, sie sei durch mächtige ausländische Interessen geschützt.

‚Sie ist nicht in den USA, sie bewegt sich. Sie ist manchmal in Großbritannien, aber am häufigsten in anderen Ländern, wie zum Beispiel Israel, wo ihre starken Kontakte ihr sichere Häuser und Schutz gewähren “, sagte die Quelle. 

Maxwell werde „wegen der Informationen, die sie über die mächtigsten Menschen der Welt habe, geschützt“, heißt es in der Quelle.

Die Quelle behauptete auch, Prinz Andrew habe Maxwell gebeten, sich zu melden und seinen Namen zu klären, nachdem Virginia Roberts Giuffre behauptete, Epstein habe sie mit 17 Jahren zum Sex mit dem König gezwungen.

Der 59-jährige Prinz Andrew bestreitet heftig, mit Roberts Sex zu haben, und behauptet, er könne sich nicht erinnern, sie getroffen zu haben, obwohl er ein Foto von ihm mit seinem Arm um sie hatte.  

Andrew bat Ghislaine, ihn öffentlich zu verteidigen. Sie überlegte es sorgfältig, entschied aber, dass nichts Gutes daraus werden würde (wenn sie nach vorne käme). Es ist nicht in ihrem besten Interesse «, sagte die Quelle. 

Andrew trat von seinen königlichen Pflichten zurück, nachdem er am Newsnight im November ein katastrophales Interview gegeben hatte.

Es ist nicht das erste Mal, dass Epstein an einen ausländischen Geheimdienst gebunden ist. Es kursieren Gerüchte, dass Epstein heimlich Videos seiner reichen und mächtigen Freunde aufgenommen hat, die Sex mit minderjährigen Mädchen haben, entweder wegen finanzieller Erpressung oder als Hebel für einen ausländischen Geheimdienst. 

Bisher hat das FBI jedoch noch nicht öffentlich bestätigt, ob bei Überfällen auf sein Eigentum Erpressungsmaterial gefunden wurde.

Seit Epsteins Verhaftung wegen bundesstaatlichen Vorwurfs des Sexhandels im Juli ist Maxwell außer Sicht geblieben, abgesehen von Fotos, die sie angeblich bei einem In-and-Out-Burger in Los Angeles zeigen sollten. DailyMail.com enthüllte, dass diese Fotos inszeniert wurden, möglicherweise, um Ermittler von ihrer Spur zu werfen. 

Maxwell wurde in Frankreich geboren und ist sowohl US-amerikanischer als auch britischer Staatsbürger. Die angeblichen Verbindungen ihrer Familie zum nationalen Nachrichtendienst Israels, Mossad, sind gut dokumentiert.

Maxwells Vater, Robert Maxwell, war ein in Tschechien geborener britischer Medienmogul, dessen finanzieller Betrug bei der Razzia in der Pensionskasse der Mirror Group nach seinem Tod 1991 aufgedeckt wurde.

Robert Maxwell, ebenfalls ein britischer Abgeordneter, hatte angeblich Verbindungen zum britischen Geheimdienst, zum sowjetischen KGB und zum Mossad – und wurde von Beamten des britischen Außenministeriums verdächtigt, ein Doppel- oder sogar Dreifachagent zu sein.

Nach seinem mysteriösen Tod auf seiner Yacht Lady Ghislaine vor den Kanarischen Inseln im Jahr 1991 wurde Robert Maxwell mit hohen Ehren in Jerusalem beigesetzt. Israels Ministerpräsident und mehrere derzeitige und ehemalige Leiter der israelischen Geheimdienste waren anwesend.>

Quelle :https://newspunch.com/epsteins-child-fixer-ghislaine-maxwell-being-protected-from-fbi-israel/

========

Volksbetrug.net online,
                                      Logo

8.1.2020: Da sagt jemand was: Ganz Hollywood war bei Epstein mit Kindersex beschäftigt:
Ansage an die Hollywood-Elite: Ihr seid alle Freunde von Epstein gewesen

Videoprotokoll: Die Aussagen von Moderator Ricky Gervais über Filmstars und Hollywood

Da war eine Golden-Globe-Verleihung in Beverly Hills (6''), das war am 5.1.2020 (9''). Der Moderator für die Preisverleihung war der bekannte Serienstar Ricky Gervais (24''). Gervais moderierte die Preisverleihung zum letzten Mal und meinte, nun könne er endlich ein paar Wahrheiten verbreiten, vor einem Millionenpublikum (32''). Zuerst kritisierte er die "Morning Show" von Apple, wo einige der Stars arbeiten und dafür Preise erhalten haben (44''). All die Moral in dieser "Morning Show" ist gemäss Gervais nur Heuchelei, denn Apple lässt gleichzeitig in China Produkte produzieren, unter menschenunwürdigen Umständen (1'3''). Chinesische Mitarbeiter von Apple äussern in anderen Artikeln, z.B. bei The Guardian (Apple factories accused of exploiting Chinese workers), wie sie ausgenutzt werden: täglich Überstunden machen, täglich Erniedrigungen erdulden, wenn sie nicht schnell genug arbeiten (1'17''). Gervais gab zu bedenken, dass die Filmstars überhaupt nichts wissen, was die Unternehmen wirklich betreiben (1'24''). Also Apple, Amazon, Disney, wenn man da wüsste, was läuft, da würden die Manager unter Reklamationen untergehen (1'31''). Gervais sagte weiter: "Epstein hat sich nicht umgebracht." (1'37'') - "Ich weiss, ihr wart alle mit ihm befreundet." (1'43'') - Nun begannen die Filmstars mit nervösen Reaktionen: Tom Hanks rutscht nervös auf sienem Stuhl hin und her (1'49''), wird rot und verzieht das Gesicht (1'52''). Der Name von Tom Hanks taucht zufällig in den Listen von Epstein auf (2'0''). Hanks war Mitglied im Epstein-Netzwerk (2'10''). Abschliessend warf Gervais den Filmstars nochmals vor, dass sie von der Realität des Lebens keine Ahnung haben (2'27''). Sie sollen nach dem Erhalt des Preises einfach verschwinden (2'36''). Nun wrid Ricky Gervais zum Star der sozialen Netzwerke, viele wollen diese Aussagen sehen, weil er die Wahrheit sagt (2'58'').


LION Media

Am 07.01.2020 veröffentlicht

Aktuelle News aus Politik und Wirtschaft aufgeschlüsselt und erklärt.

Hier könnt ihr meine freie Berichterstattung unterstützen:

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Kontoverbindung
Kontoinhaber: Leonard Zirnstein
IBAN: DE45 5335 0000 0000 1177 90

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

========

News for friends online, Logo


12.1.2020: Epstein mit Genmanipulationsprojekt: Menschen und Mücken ohne Augen - sexueller Missbrauch im Privatflieger in der Luft - niemand ist zuständig - Enigma-TV-Kanal:
Epsteins Plan, die Menschheit genetisch zu verändern
https://news-for-friends.de/epsteins-plan-die-menschheit-genetisch-zu-veraendern/

<Die Genmanipulation: Menschen und Mücken ohne Augen

Dies ist der globale Plan, um Sie und Ihre Familie zu zerstören. CRISPR GENE DRIVES sind kleine biogenetische „Maschinen“, die in Menschen injiziert werden. Sie suchen in jeder Zelle nach der DNA, schnippen sie und fügen dann NEUE DNA in die Lücke ein. Beispielsweise kann ein CRISPR GENE DRIVE vorprogrammiert werden Um den Teil des Genoms herauszuschneiden, der den Zellen befiehlt, Augäpfel zu formen – und das bedeutet, dass alle Babys, denen CRISPR GENE DRIVE injiziert wurde, keine Augen haben – das Genom wird FOREVER – PLUS den wirklich Kranken weitergegeben Die CRISPR GENE DRIVES gehören auch zur DNA eines Menschen – als ob es sich um ein geheimes, unsichtbares Organ handelt, und daher werden auch die CRISPR GENE DRIVES reproduziert. Diese CRISPR GENE DRIVES werden jetzt in MOSQUITOS injiziert.

Warum? Denn Milliarden von Menschen werden injiziert, wenn eine Mücke beißt und somit die Neue Weltordnung Mücken einsetzt, um uns mit diesen CRISPR-GEN-ANTRIEBEN zu „impfen“. Tausende von CRISPR GENE DRIVE-Mücken wurden bereits 2013 hergestellt – sie wurden ohne Zustimmung der Öffentlichkeit und ohne öffentliche Aufsicht hergestellt.

JEFFREY EPSTEIN war ein bankrollender Wissenschaftler, der an der Entwicklung von CRISPR GENE DRIVE beteiligt war, und wollte, dass sein Gehirn und sein Penis kryogen eingefroren werden, um der Menschheit etwas Gutes zu tun. Schnitt … Nur – das ist kein Film – das ist verdammt echt …

[Epstein-Flieger: Sexueller Missbrauch von Jugendlichen im Privatflugzeug in der Luft - niemand ist zuständig]

Epstein hatte eine persönliche Luftwaffe von Flugzeugen mit Schulmädchen-Sexsklaven, die hochrangige Politiker von ISRAEL, Tycoons, Prinzen und Herzoge im internationalen Luftraum missbraucht und missbraucht haben – wodurch die Zuständigkeit des FBI und der Polizei umgangen wurde.

Ja, die neueste Folge von LOLITA ISLAND wird gerade gestreamt! Der Film untersucht die Sexualstraftäter-Wissenschaftler und Milliardärskunden von Epstein, die mit den CLINTONS – und dem kranken NAZI-artigen Eugenik-Programm auf Lolita Island – vertraut sind – es wird gerade gestreamt http://EnigmaChannel.com – viel Spaß!

[Enigma-TV-Channel schauen]

Von YouTube gelangweilt und möchten ein Enigma Channel-Abonnement? Klicken Sie auf diesen Link https://gumroad.com/l/zzBZy und schließen Sie sich unserem weltweiten Publikum an…

Schauen Sie sich die LOLITA ISLAND TV-Miniserie an, indem Sie den ENIGMA CHANNEL abonnieren – klicken Sie hier https://gumroad.com/l/zzBZy Es wird gerade zusammen mit Tausenden von TV-Shows und Filmen gestreamt.

Der ENIGMA CHANNEL ist in keiner Weise zensiert und bietet daher ein tieferes und besser recherchiertes Spektrum an Dokumentarfilmen als jeder andere Kanal. Sehen Sie sich ausführliche Dokumentationen an, die nicht mit lib-tard oder selbstzensiertem YouTuber-Clickbait belastet sind.>

Quelle : http://tapnewswire.com/2020/01/epsteins-plan-to-genetically-modify-humanity/

========

Epoch Times online, Logo

16.1.2020:
Generalstaatsanwaltschaft der Jungferninseln erhebt Vollstreckungsklage gegen Epsteins Nachlass

Die Klage der Generalstaatsanwaltschaft der Amerikanischen Jungferninseln geht in einer am Mittwoch eingereichten Vollstreckungsklage weiter als die bisherige Klage gegen Jeffrey Epstein. Sie berücksichtigt Missbrauchsfälle, die laut neuen Ermittlungsergebnissen bis ins Jahr 2018 reichen sollen und schließt ein von Epstein errichtetes Netzwerk aus Unternehmen und Helfern mit ein. Mehr»

========

News for friends online,
                                    Logo

21.1.2020: Sind da geheime Epstein-E-Mails so wie die Clinton-E-Mails?
Dershowitz: Ich habe „geheime“ Epstein-E-Mails, die „Prominente in Handschellen legen“
https://news-for-friends.de/dershowitz-ich-habe-geheime-epstein-e-mails-die-prominente-in-handschellen-legen/

<Alan Dershowitz hat “ geheime “ E-Mails von Jeffrey Epstein, in denen VIP-Pädophile, einschließlich bekannter Namen, verwickelt sind, und die “ Prominente in Handschellen “ legen, wenn sie freigelassen werden.

“ Ich kann es beweisen, und ich werde es beweisen „, schwor Dershowitz in einem Interview am Donnerstagmorgen mit „Good Day New York“.

Während des Interviews wies Dershowitz die Vorwürfe zurück, er habe Sex mit minderjährigen Mädchen durch den milliardenschweren Pädophilen Jeffrey Epstein gehabt.

Laut Dershowitz, der vor kurzem beigetreten Präsidenten Trump Amtsenthebung Verteidigung , gerahmt er wird, und er hat E – Mails , die gesetzt werden „ prominent Leute in Handschellen .“

„ Es gibt so viel E – Mails , die geheim sind, aber das beweist nicht nur , dass ich gerahmt, aber wer hat mich gerahmt “, sagte Dershowitz. „ Es nennt Namen. Diese Leute werden ins Gefängnis gehen, sobald diese E-Mails herauskommen, weil dies aus finanziellen Gründen ein kompletter Rahmen war, und ich kann es beweisen und werde es beweisen. Lassen Sie mich wieder in der Show sein, wenn die E-Mails herauskommen, Junge, es wird so interessant sein, weil prominente Leute in Handschellen sein werden. Prominente Menschen in Handschellen, sobald diese E-Mails herauskommen. “

Dershowitz sagte, dass die Anschuldigungen, die zuerst von  Virginia Roberts  und dann von  Sarah Ransome erhoben wurden , “ vollständig erfunden “ seien .

“ Schauen Sie, was die erste Frau anbelangt, die mich beschuldigt hat, so hat ihr eigener Anwalt vor Zeugen zugegeben, dass sie sich geirrt hat, einfach falsch, dass ich nicht an den Orten gewesen sein kann „, sagte er. Dershowitz trat kürzlich im Law & Crime Network auf und diskutierte, wie er Aufzeichnungen hat, um zu beweisen, dass er nicht dort war, wo Roberts sagte, er sei.

“ Die zweite Frau „, sagte er, “ ist eine Frau, die der NY Post schrieb, sie habe Videobänder von Hillary Clinton, Bill Clinton und Donald Trump, die Sex mit minderjährigen Mädchen haben.“ Die NY Post sagte: „Wir glauben dir nicht.“ Sie würden ihre Geschichte nicht einmal veröffentlichen, aber sie ist eine der Menschen. “

Dershowitz gab dem Anwalt David Boies die Schuld  und sagte, die Vorwürfe seien sein Tun, weil Boies „ ich bin wütend auf mich, weil ich Anwaltsklagen eingereicht habe, unethische Anwaltsklagen gegen ihn. „Dershowitz behauptete, dass Boies“ mir drohte, dass er jemanden finden würde, der mich beschuldigt, wenn ich die Anklage der Bar nicht zurückziehe . „

Zu Beginn des Interviews ging Dershowitz auf eine Reihe anderer Fragen ein, beispielsweise auf seine Probleme mit den Ermittlungen von Special Counsel  Robert Müller , die er in der Vergangenheit häufig kritisiert hat.>


Quelle : https://newspunch.com/dershowitz-secret-epstein-emails-put-prominent-people-handcuffs/


====================

News for friends online, Logo

21.1.2020: Epstein-Insel soll verkauft sein:
BREAKING: Die Insel Epstein wird an den reichen Geschäftsmann Haadid Nahkil Muhssef aus dem Nahen Osten verkauft
https://news-for-friends.de/breaking-die-insel-epstein-wird-an-den-reichen-geschaeftsmann-haadid-nahkil-muhssef-aus-dem-nahen-osten-verkauft/

<Ein wohlhabender Geschäftsmann aus dem Nahen Osten, Haadid Nahkil Muhssef, hat Jeffrey Epsteins pädophile Insel für 56 Millionen Dollar gekauft. Der Kauf erfolgt Monate, nachdem der umstrittene Finanzier Selbstmord begangen hat, während er in einem New Yorker Gefängnis Selbstmord überwacht .   

Über Muhssef ist nicht viel bekannt, außer dass er viele Verbindungen zu denselben Leuten hat, die Jeffrey Epstein hatte.

Es wird berichtet, dass Bill Clinton nach dem Kauf den ersten Flug mit Muhssefs Flugzeug zur Insel unternahm.  

Clinton hat versprochen, dass dort nichts Illegales vor sich geht, auch wenn dies in der Vergangenheit der Fall war.

„Dies ist eine völlig neue Sache, es gibt also nichts Schöneres als den ganzen versauten Sex mit minderjährigen blonden Mädchen wie Lindsay oder. . . Mackenzie oder Leighanne. Nichts davon «, sagte Clinton.

Einheimische sagen, Epstein habe minderjährige Mädchen schon lange nach seiner Verurteilung wegen Sexualverbrechen angeflogen – und die Behörden haben nichts unternommen, um ihn aufzuhalten. „Es war, als würde er es zur Schau stellen“, sagt ein Angestellter an der Landebahn von St. Thomas. „Aber es wurde gesagt, dass er immer ein gutes Trinkgeld gab, so dass jeder es übersah.“

ABC  hat sich geweigert, diese Geschichte auszustrahlen.

Quelle : https://theinfidel.co/blogs/news/epstein-island-sold-to-wealthy-middle-eastern-businessman-haadid-nahkil-muhssef?fbclid=IwAR0dh50a5Ql57-61ZlofKaRuifzdAmVnoXTUhqQh1V1b6Bp08UT0CiO7npI

Quelle : https://genesiustimes.com/epstein-island-sold-to-wealthy-middle-eastern-businessman-haadid-nahkil-muhssef/


================

Volksbetrug.net online,
                                      Logo

28.2.2020: Hausdurchsuchungen bei Kleider-Mogul Peter Nygard in NY+LA - 7 Anklagen wegen Vergewaltigung und Drogenmanipulation auf den Bahamas:
Epstein 2.0: Pädophiler Modemogul im Visier des FBI

 


Videoprotokoll:

Artikel vom Spiegel vom 26.2.2020: "Vorwurf der Vergewaltigung Minderjähriger - FBI-Razzia bei Peter Nygard" (14'').

Filmsprecher:

Die Anklage gegen Nygard wurde entsiegelt (25''), die Kleiderproduktion in Manhattan und sein Haus in Los Angeles wurden durchsucht (30''). Es sind Klagen von 7 Frauen vorhanden, das Vorgehen von Nygard soll immer dasselbe gewesen sein: Anlocken des Opfers mit Modelverträgen, Drogen-Drinks und dann Vergewaltigungen (39''). Die Taten erfolgten auf einem weiteren Grundstück von Nygard auf den Bahamas in der Karibik (46''). Die Ermittlungen laufen seit Monaten. Nygard ist 750 Millionen Dollar reich (1'16'') und korrupte Politiker schützten ihn (1'25''). Damit ist nun Schluss...

=========

9.3.2020: Prinz Andrew versucht es mit einem Anwalt, gegen die FBI-Beweise wegen Epstein vorzugehen:
Prince Andrew hires ‘formidable’ lawyer amid FBI probe into Jeffrey Epstein links
https://nypost.com/2020/03/08/prince-andrew-hires-formidable-lawyer-amid-fbi-probe-into-jeffrey-epstein-links/?fbclid=IwAR1xQHEwNpRhanyuuuiDT61e27gcfE8dPD4bsLeM5un-gs7PXPUpRDJzUqs

<Prince Andrew has hired Britain’s “most formidable” extradition lawyer to protect him against an FBI inquiry into his late pedophile pal Jeffrey Epstein, according to reports.

The Duke of York was publicly slammed by US authorities in January for repeatedly failing to cooperate with the ongoing investigation into Epstein’s alleged sex trafficking ring.

He is still so worried about being forced to talk, he is now hiring an “eminent team of lawyers” to “fend off” the FBI, according to the Daily Telegraph.

The 60-year-old royal’s legal team is led by Clare Montgomery, one of the UK’s leading extradition lawyers who has represented world leaders, including former dictator Augusto Pinochet, the Telegraph says.

Montgomery charges $1,300-an-hour and has been described as “the most formidable member of the bar,” the Telegraph said, referring to a chamber of the British legal system.

Andrew also directly hired Gary Bloxsome, a criminal defense solicitor who works international cases — and is a crisis-management specialist, the Telegraph says. “He’s as sharp as a blade, he’s absolutely brilliant,” one acquaintance told the paper.

Assembling the team shows just how “hugely seriously” the duke is taking the threat of legal moves to make him talk, says the Telegraph, which believes it is the first time the royal family has needed to use such a powerful team of criminal lawyers. [...]>

========

Volksbetrug.net online,
                                      Logo

20.3.2020: Das Angsthormon Adrenochrom wirkt wie eine Anti-Aging-Kur - Kindersklaverei bei der Epstein-Gruppe für Adrenochrom-Produktion:
Was ist Adrenochrom?

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/03/19/was-ist-adrenochrom/
original Englisch: http://www.shadolsonshow.com/2019/07/20/child-adrenochrome-globalist-cabals-immortality-drug-of-choice/
Deutsch übersetzt: Deutsch

<von vMzM von Mensch zu Mensch

Was ist Adrenochrom?

Adrenochrom ist der starke hormonelle Vorläufer für Adrenalin, das vom Körper in großen Mengen in Momenten intensiver Angst, Wut oder wahrgenommener lebensbedrohlicher Gefahr ausgeschüttet wird. Wie von Wissenschaftlern festgelegt, besteht der Zweck darin, sowohl die Adrenalinreaktion der Muskeln und Nerven des Körpers zu optimieren als auch das Körpergewebe und die Organe vor den Strapazen des Adrenalinschubs zu schützen und gleichzeitig als Puffer und Optimierer den adrenalisierten Flug- oder Kampfmechanismus von zu beschleunigen menschliche Angstreaktion in Überlebenssituationen. Stellen Sie sich das als Kraftstoffzusatz für den aufgemotzten „lustigen Auto“ -Start des menschlichen Überlebensinstinkts vor, wenn Sie mit lebensbedrohlichen physischen Gefahren oder Terror konfrontiert werden. Und es gibt nichts Vergleichbares auf der Erde.

Adrenochrom, Droge für
                                Unsterblichkeit aus Kinderstresshormon -
                                alle Hollywood-Darsteller nehmen diese
                                Droge, die nur durch schlimmsten
                                Kinderhandel und Kinderfolter entsteht
Adrenochrom, Droge für Unsterblichkeit aus Kinderstresshormon - alle Hollywood-Darsteller nehmen diese Droge, die nur durch schlimmsten Kinderhandel und Kinderfolter entsteht [1]

Das Ganze flog in der Shad-Olson-Show auf. Die Droge der Globalisten-Kabale ist aufgeflogen. Darüber wurde früher geschwiegen, wie wenn es sich um ein Staatsgeheimnis handelt und die Öffentlichkeit wusste nichts davon. Der Epstein-Skandal weitet sich damit um einen weiteren Sektor aus: Neben dem systematischen Kindsmissbrauch wurden Kinder systematisch gefoltert, um ihnen ein Drüsensekret zu entnehmen.

Links:
t.me/vMzMMKUltraBloodlines/854

Die Medienbosse der Mainstream-Medien
                              steuern den Kinderhandel und die
                              Mainstream-Medien schweigen
Die Medienbosse der Mainstream-Medien steuern den Kinderhandel und die Mainstream-Medien schweigen [2]
Übersetzung:

<Die Adrenochrom-Extraktion bei Kindern: Jünger ist immer besser.

Wie bei jeder anderen Drüsensekretion und endokrinen Reaktion im menschlichen Körper nimmt die Konzentration, Potenz und Fülle des Adrenokrom-Potenzials mit dem Alter ab. Darüber hinaus führt eine wiederholte Überexposition mit Adrenochrom-oxidiertem Adrenalin bei Erwachsenen zu schändlichen psychischen und physischen Nebenwirkungen, einschließlich epileptischer Anfälle, Parksinson-Symptomen, Schizophrenie und Wahnpsychose.

Praktiker der Adrenochrom-Massendosierungstherapie stellten schnell fest, dass Kinder die beste Extraktionsquelle für das Adrenochrom mit der höchsten Potenz waren und dass jugendliches Adrenochrom auf eine Weise chemisch ausgeglichen war, die die schrecklichen Nebenwirkungen der Erwachsenenversion reduzierte. Überlegenes Produkt. Je jünger desto besser.

Aber wie kann man Kinder dazu bringen, die massivsten Adrenochromkonzentrationen vor der Extraktion zu produzieren und in ihr System abzuscheiden? Die Antwort auf diese Frage ist ein jahrzehntelanger weltweiter Albtraum pyschosexueller Ausbeutung, der den Planeten erfasst und von Adrenochrom-Wahnsinn in der Weltelite angetrieben wird, der stets verzweifelt daran arbeitet, die Verwüstungen des Adrenochrom-Rückzugs zu vermeiden.

Sexueller Missbrauch von Kindern und Kinderopfer: Das Adrenochrom-Ritual

In einer Verschmelzung von psychospiritueller und wissenschaftlicher Beschwörung hat die globale Elite den Einsatz extremer sexueller Folter, satanisch ritualisierter Sodomie und gewaltsamer Vergewaltigung von Kindern in nächtlichen Dämonengott-Sexritualen perfektioniert, die speziell darauf ausgelegt sind, maximalen Terror im Körper eines Kindes zu erzeugen, um ihn zu überlasten Blut mit Adrenochrom vor der Extraktion und dem Verzehr in ihrem blutigen Ritus der Unsterblichkeit.

Überlebende dieser Prüfungen haben berichtet, dass sie stundenlang von Erwachsenen in satanischen Insignien gefesselt, geknebelt, vergewaltigt und uriniert wurden, bevor sie gezwungen wurden, Zeuge zu werden oder in einigen Fällen sogar die ritualisierte Tötung eines anderen rituellen Kindes als Höhepunkt durchzuführen des Ritus, so dass erwachsene Teilnehmer das Blut des Opfers zur Injektion, Einnahme und noch anschaulicheren Art des Konsums entnehmen können.

Paul Bonacci, ein Teenager, der in Nebraskas berühmtem Haus in Boys Town für obdachlose und in Schwierigkeiten geratene Kinder wohnt, beschrieb, wie er entführt, von Omahas Offutt Air Force Base zu Andrews AFB in Washington geflogen und gezwungen wurde, an ähnlichen Sexritualen und Orgien teilzunehmen in Washington DC als angebliches Opfer des Frankliner Kinderprostitutionsrings, der versehentlich durch den Zusammenbruch eines Spar- und Darlehens in Nebraska in den 1980er Jahren aufgedeckt wurde und öffentlich als Washingtoner „Call Boy“ -Skandal im Reagan White House auftauchte. Von der Washington Post treffend benannt: "Die Bombe, die nicht explodierte."

In seinem Zeugnis beschrieb Bonacci Tunnelsysteme und diplomatische Residenzen im Potomac-Korridor genau, die er ohne seine Anwesenheit nicht kennen oder beschreiben könnte. Bonacci beschrieb rituelle Sexpartys mit der Elite beider amerikanischer politischer Parteien, einschließlich George HW Bush, bei denen er stundenlang von Dutzenden erwachsener Männer unter dem Einfluss von Drogen sodomisiert und gezwungen wurde, Sex mit anderen jugendlichen Jungen und Mädchen zu haben, bevor er es war in mindestens einem Szenario gezwungen, einen anderen Jungen als Höhepunkt des Rituals zu töten, zur Freude der versammelten Teilnehmer.

Bonacci bestand mehrere Lügendetektortests im Rahmen einer Untersuchung, die schließlich vom FBI gestoppt und gestoppt wurde.

Adrenochrome Süchtige altern nicht gut und sie werden alles für ihre Lösung tun

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Teile der Öffentlichkeit wahrscheinlich weiterhin mit den vollständigen Konnotationen eines luziferischen Pädophilen-Weltkultes zu kämpfen haben werden, der sich der ritualisierten Entweihung der Unschuld der Kindheit für geistige und chemische Ermächtigung widmet. Die Wegweiser der Wahrheit tauchen jedoch täglich auf logische Weise auf Schlussfolgerungen immer schwieriger zu vermeiden.

Jeffrey Epsteins Rolle als Beschaffer, Fixierer und Organisator des nordamerikanischen Kapitels dieser okkulten Sexmagie-Praxis ist es, die volle Wahrheit über die mächtigsten, sichtbarsten, erfolgreichsten und reichsten in den oberen Rängen der Weltelite, einschließlich Bill, zu enthüllen und Hillary Clinton, Huma Abedin und Anthony Weiner, Chelsea Clinton, Kevin Spacey, Jim Carrey und eine Liste von Hollywood und politischen Machern, die für die Veröffentlichung zu umfangreich sind.

Jake Tappers jüngste kryptische Tweet-Antwort auf Vorschläge der kommenden Epstein-Implosion sollte mehr als genug sein, um die Neugier zu wecken, die notwendig ist, um Ihre eigene Reise in die dunkle und laszive Wahrheit der Welt zu beginnen, die viele von uns seit Jahrzehnten kennen und versucht haben den Rest von euch fast genauso lange zu erzählen.

"Immergrün." Hillary Clintons Geheimdienst-Codename.

Jake hat sich entweder der Selbstmordprävention mit doppeltem Fingertipp verschrieben, oder er weiß, wie viele von uns, dass das Kartenhaus auf eine Weise zusammenbrechen wird, die langjährige Bedrohungen für Menschen beseitigt, die bereit sind, endlich die Wahrheit zu melden und zu bezeugen.

Nimm die rote Pille.>

========

News for friends online, Logo

Hollywood 22.3.2020: Die Verjüngungsparty mit Adrenochrom ist zu Ende - nun sehen sie alle schrumpelig aus und sterben bald:
Hollywood brennt: LA Blood Cult! Warum sehen Prominente aus wie die wandelnden Toten? – Tolles Video!
https://news-for-friends.de/hollywood-brennt-la-blood-cult-warum-sehen-prominente-aus-wie-die-wandelnden-toten-tolles-video/

Video: HOLLYWOOD BRENNT: Der Blutkult! Warum die Berühmtheiten nun wie WANDELNDE TOTE herumlaufen? (53'43'')
(original Englisch: HOLLYWOOD IS BURNING: LA Blood CULT! Why Celebrities Look Like The WALKING DEAD?)


Video: HOLLYWOOD BRENNT: Der Blutkult! Warum die Berühmtheiten nun wie WANDELNDE TOTE herumlaufen? (53'43'')
(original Englisch: HOLLYWOOD IS BURNING: LA Blood CULT! Why Celebrities Look Like The WALKING DEAD?)

https://www.youtube.com/watch?v=s5MduluLntU - YouTube-Kanal: McAllisterTV - hochgeladen am 20.3.2020

<„SIE SIND KRANK, SIE SIND VERRÜCKT“ – Präsident Donald Trump

Wenn die Menschheit merkt, was diese psychopathischen Monster getan haben, … gibt es keinen Ort, an dem sie sich verstecken können – Bitte beten Sie für die Menschheit. Ziehen Sie die volle Rüstung Gottes an

Ja, denken Sie daran, dass Killary und Slick Willie in den 70er Jahren auf ihren Flitterwochen nach Hati gefahren sind und einen Hexendoktor aufgesucht haben.

Ich hoffe, diese seelenlosen Adrenovampire verrotten alle vor unseren Augen.

Tom Hanks Tür hat eine Seriennummer, von der jemand sagte, dass sie im Gefängnis sind. Ellen hat ein Fußkettchen. Ich liebe unseren Präsidenten Donald J Trump.

Macht mich krank, jetzt die Filme die Musik, die ich früher genossen habe, mache ich nicht mehr .. Lügen .. mit Lügen erzogen ..

„Wir sind alle im selben Boot.“ Übersetzung: „Wir sind alle kaputt.“

Sie sind alle tot in Hollywood, sie haben sich nur noch nicht hingelegt.

Gott wird kein Land segnen, das dies zulässt.

Wenn Sie als Narzisst anfangen und ADRENOCHROM hinzufügen, werden Sie einen ausgewachsenen Psychopathen mit Schizophrenie = ZOMBIE haben

Meryl Streep, Goldie Hawn und Bruce Willis waren in den 90ern in einem Film namens Death Becomes Her zu sehen. Wenn Sie es nicht gesehen haben, sehen Sie es sich an. Total rote Pille für die Normen. Am Ende können sie nicht mehr vom Lebenselixier bekommen und ihre Körper beginnen buchstäblich auseinander zu fallen. Ziemlich verrückt, aber die Wahrheit in Sichtweite.

Quelle : https://beforeitsnews.com/opinion-conservative/2020/03/hollywood-is-burning-la-blood-cult-why-celebrities-look-like-the-walking-dead-great-video-3513848.html

========

The mind unleashed online, Logo

6.4.2020: Epstein bricht mit seinem engen Freund Harvey Weinstein wegen Missbrauch "eines seiner Favoritenmädchen":
Epstein Cut Ties With Close Friend Harvey Weinstein for Abusing “One of His Favorite Girls”

Jeffrey Epstein and Harvey Weinstein had a much closer relationship than investiga...

Uncut
                              News online, Logo

4.5.2020: Trump retweeted: Epstein hat sich nicht selbst umgebracht

========

Uncut
                              News online, Logo

28.5.2020: Die Opfer reden: Netflix-Doku über „Clintons Abenteuer auf Epsteins Insel“, aber kein Bericht in Deutschland

<Netflix hat eine sehr überraschende Doku-Serie über den Fall Epstein veröffentlicht, in der die Opfer des Sexskandals ausführlich zu Wort kommen und in der ausdrücklich auch Bill Clinton als Kunde von Epstein erwähnt wird. Was in den USA wie eine Bombe eingeschlagen hat, wird von deutschen „Qualitätsmedien“ mit keinem Wort erwähnt.

Es ist selbst für mich immer wieder überraschend, dass ich das russische Fernsehen schauen muss, wenn ich die wirklich interessanten Neuigkeiten erfahren möchte. Ich bin kein Kunde von Netflix und ob die Serie überhaupt im deutschen Netflix erwähnt wird, weiß ich auch nicht. Fakt ist aber, dass der Trailer zu der Doku-Serie über den Fall Epstein schon am 13. Mai veröffentlicht wurde, ohne dass man davon in Deutschland etwas gehört hätte.

Das russische Fernsehen hat heute in einem Beitrag über die Serie berichtet. Interessierte Netflix-Kunden mit Englischkenntnissen können sich die Serie anschauen, hier ist der Link zur Serie.

Der Fall Epstein ist wirft viele Fragen auf, ich will darauf hier nicht eingehen, denn ich habe dazu schon sehr viel geschrieben. Beispiele dafür, wie die deutschen Medien von den tatsächlichen Fragen und von dem Skandal selbst ablenken, können Sie hier und hier finden. Informationen über die ungeklärten Todesumstände von Epstein und die offenen Fragen dazu finden Sie hier (natürlich sind Menschen, die dazu Fragen stellen, für die „Qualitätsmedien“ Verschwörungstheoretiker). Bemerkenswert ist für mich, dass in Russland darüber berichtet wird, während die deutschen Medien das Thema möglichst meiden, wie ich auch schon letztes Jahr an einem Bericht des russischen Fernsehens aufgezeigt habe.

Nun aber zu der aktuellen Meldung. Von der Netflix-Doku-Serie über den Fall Epstein habe ich in einem Beitrag des russischen Fernsehens erfahren, wo auch Ausschnitte aus der Doku gezeigt wurden. Daher habe ich den Beitrag des russischen Fernsehens über die Doku übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Netflix veröffentlicht Doku-Serie über Clintons Abenteuer auf Epsteins Unterhaltungsinsel

Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton besuchte die Insel des Millionärs Jeffrey Epstein, wo dieser jahrelang Sexsklaven zu Verfügung gestellt hat. Das beschreibt eine Doku-Serie von „Netflix“.

In den USA ist die Serie des beliebten Dienstes „Netflix“ über Jeffrey Epstein wie eine Bombe eingeschlagen. Zum ersten Mal erzählten Dutzende von Mädchen, die von dem bekannten Finanzier zur Prostitution und in sexuelle Sklaverei gezwungen wurden, von dem, was mit ihnen geschehen ist. Zuvor waren viele eingeschüchtert worden, einige hatten große Angst, andere wurden für ihr Schweigen gut bezahlt.

„Am ersten Tag meines Aufenthaltes auf der Insel begann die Gewalt. Ich bekam einen Anruf, dass Jeffrey mich sehen wollte. Es gab dort einen Massagetisch, ich wurde gebeten, mich darauf zu legen. Und er hat mich einfach vergewaltigt. Je mehr ich litt, desto mehr gefiel es ihm“, erinnert sich Sarah Ransom, eines der Opfer.

Epstein und seine Kunden bevorzugten Minderjährige -- die meisten Opfer waren 14 oder 15 Jahre alt. Sie kamen aus gescheiterten Familien und armen Stadtteilen. Viele waren von zu Hause weggelaufen und lebten auf der Straße, haben Lebensmittel aus Supermärkten gestohlen. Es gab niemanden, an den sie sich wenden konnten und auch ihre Eltern waren leicht zum Schweigen zu bringen.

Die Opfer wurden in Epsteins Villen in New York oder Palm Beach gebracht. Einige auch auf seine Privatinsel in der Karibik. Den Mädchen wurden 200 Dollar pro Tag für die Arbeit als Masseurinnen versprochen. Dabei wurden aktiv Methoden des Network-Marketing eingesetzt: Wenn Du kommst, bring auch eine Freundin mit. So hat eine von ihnen 75 Schülerinnen zu Epstein gebracht.

Ein weiterer Schock ist die Liste der Prominenten, die die Dienste des Finanziers und Zuhälters in Anspruch genommen haben. Unter ihnen sind führende Politiker aus den USA, Senatoren, Gouverneure, Geschäftsleute, Film- und Sportstars.

Die Autoren der Doku-Serie behaupten, dass Prinz Andrew, Tony Blair, Harvey Weinstein und ein ehemaliger Präsident der Vereinigten Staaten Stammgäste bei den Orgien waren. Bill Clinton ist übrigens der Einzige, der wenigstens irgendwie reagiert hat. Er sagte, dass er mit Epstein Kontakt hatte, oft in dessen Privatflugzeug gereist ist, das übrigens „Lolita“ genannt wurde, aber angeblich nichts von dem Sex-Imperium wusste. Einer von Epsteins ehemaligen Mitarbeitern behauptet jedoch, Clinton auf der Privatinsel des Finanziers gesehen zu haben.

„Da waren immer Mädchen. Eines Tages ging ich an einen kleinen Strand, da waren drei von ihnen oben ohne und ein nackter Gentleman. Auf der Insel waren wichtige Menschen. Ich habe einmal gesehen, wie Bill Clinton mit Jeffrey im Wohnzimmer gesessen hat. Da dachte ich noch -- wow!“, erinnert sich Steve Scully, ein ehemaliger Mitarbeiter auf der Insel.

Eine der wichtigsten Fragen, die die Autoren der Doku-Serie stellen ist schließlich, ob Epstein wirklich Selbstmord begangen hat. Er befand sich unter besonderer Aufsicht in New Yorks sicherstem Gefängnis. Außerdem hatte er angeblich schon versucht, sich das Leben zu nehmen. Daher wurde er für zwei Wochen in eine Zelle für Selbstmord gefährdete Insassen überstellt, kurz vor seinem Tod aber in eine normale Zelle verlegt. Nach den Gefängnis-Regeln unterliegen Inhaftierte, die versucht haben, Selbstmord zu begehen, einer besonderen Kontrolle. Wächter überprüfen diese Leute stündlich. Am Tag von Epsteins Tod hat das jedoch niemand getan.

Am Ende kommt das wichtigste Argument. Der Finanzier hat die Sex-Abenteuer der VIPs mit versteckten Kameras gefilmt, um sie dann als Druckmittel zu verwenden. Er hatte eine Menge belastendes Material gegen die Mächtigen der ganzen Welt. Möglicherweise musste er dafür bezahlen. Eine der Frauen drückte es in der Doku-Serie so aus: „Die wichtigsten Monster sind immer noch auf freiem Fuß.“

Ende der Übersetzung>

========

Epoch Times online, Logo

"USA" 2.7.2020: Gewisse Medien behaupten, Frau Maxwell sei in der Kiste:
Medien: Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell in den USA festgenommen

========

Uncut
                              News online, Logo

2.7.2020: Ghislaine Maxwell wird in New Hampshire vom FBI wegen Sexhandel und Meineid verhaftet

Maxwell is who introduced Prince Andrew
                            to Epstein and who facilitated the 2001
                            night out in London (pictured) when Andrew
                            allegedly had sex with Virginia Giuffre
                            Roberts, then 17. He denies they ever metGhislaine Maxwell wird in New Hampshire vom FBI wegen Sexhandel und Meineid verhaftet und wird im Laufe des Tages vor Gericht erscheinen

Ghislaine Maxwell, die ehemalige Freundin von Jeffrey Epstein und angebliche Madame, die beschuldigt wird, ihm junge Mädchen vermittelt zu haben, wurde in New Hampshire unter dem Vorwurf des Sexhandels und des Meineids verhaftet.

Das FBI nahm sie am Donnerstagmorgen in Gewahrsam und sie soll später vor einem Bundesgericht erscheinen. Mehr hier……

BREAKING NEWS: Ghislaine Maxwell is ARRESTED in New Hampshire by the FBI on sex trafficking and perjury charges and will appear in court later today

========

VK
                                    online, Logo   YouTube Logo

Video 3.7.2020: Maxwell soll NICHT FESTGENOMMEN worden sein - es ist um Epstein+Maxwell zu viel Schwindel im Spiel

aus: VK: Manuela Zeller: https://vk.com/mzeller55
https://vk.com/mzeller55#/mzeller55?z=video295010113_456246071%2F1c24f68e7a47afdf47%2Fpl_wall_295010113

Video: Ghislaine Maxwell FAKE arrest EXPOSED this is a distraction! ISRAEL TIES & Noahide laws (8'3'')

Video: Ghislaine Maxwell FAKE arrest EXPOSED this is a distraction! ISRAEL TIES & Noahide laws (8'3'')
https://www.youtube.com/watch?v=ZDpirqgRFkE - YouTube-Kanal:
Margi Noser - hochgeladen am 3.7.2020

Comment:

There is NO indication where Mrs. Maxwell is at the moment. There are FIVE things which are sure:

1) There is a photo FAKE from Los Angeles with Mrs. Maxwell put into the photo of a burger restaurant in Los Angeles - so she was NOT in Los Angeles (Article: Exclusive: Epstein's 'madam' at LA burger stand)

2) Mrs. Maxwell has got GB and France passport, she is NO "US" citizen

3) Epstein was taken out of the New York prison during a power failure when the prison was in DARKNESS

4) Mr. Robert Maxwell got a states funeral at Mount of Olives with Netanjahu and 7 MoSSad agents and Netanjahu praised Robert Maxwell for his brilliant work for "Israel"

5) and the video shows many photos of Trump with Epstein, even movies, and praising Miss Clinton, and there is a tight friendship between Trump and Clinton family. There is NOT a DUST OF PROOF that Mrs. Maxwell is NOT in prison, nor is there a dust of proof that Mrs. Maxwell IS in prison. Michael Palomino, history analysis web site: www.hist-chron.com


Videoprotokoll:

Sprecher: Die Meldung einer Verhaftung von Ghislaine Maxwell ist ein Ablenkungsmanöver, so wie auch die Meldung über den Tod von Epstein ein Ablenkungsmanöver war (14''). Maxwell war einfach nicht auffindbar (20''). Frau Maxwell war die Tochter eines britischen Medienzaren (25''), ihr Aufenthalt soll derzeit unbekannt sein (28''), sie ist derzeit unauffällig (34''). Frau Maxwell wird vorgeworfen, als Zuhälterin gearbeitet zu haben. Nun kommt die Frage auf, wo ist sie? (44''). Da sind Gerüchte, wo sie sein soll, und niemand weiss, wo sie ist (51''). Vielleicht weiss es die Regierung, aber der Rest nicht (54''). Die Ex-Freundin von Epstein ist verschwunden (59''). Man glaubt, Frau Maxwell halte sich irgendwo in Europa auf (1'5'').

[Das Fake-Foto von Maxwell in Los Angeles]

Die Washington Post meldete, Maxwell an einem Hamburger-Stand in Los Angeles gesehen zu haben (Artikel: Exclusive: Epstein's 'madam' at LA burger stand") (1'9''). Maxwell habe dort einen Hamburger gegessen (1'14''). Das Foto stellte sich als falsch und als Bearbeitung von Photoshop heraus (1'16''). Sie war also scheinbar NICHT in Los Angeles (1'19''). Das soll 2 Tage nach seinem Selbstmord gewesen sein (1'31''). Der Fotoexperte für forensische Untersuchungen Mr. Adam Wand vom Institut für Kriminaljustiz (College of Criminal Justice) meint zu den Fotos aus Los Angeles: Da sind verräterische Anzeichen für Manipulation mit Photoshop (1'40''). Da geht eine Linie kerzengerade abwärts, das ist ein Anzeichen für Photoshop-Manipulation (1'45''), und da sind Bürstenstriche am unteren und mittleren Rücken sichtbar (1'49''), also da muss jemand das Foto bearbeitet haben, bzw. scheinbar hat jemand Frau Maxwell in das Foto reinmontiert (1'54''). Sprecher: Also es ist möglich, dass sie schon lange verhaftet ist und nun solche Fake-Fotos auftauchen, also stellt sich nun die Frage, wieso da eine Verhaftung von ihr gemeldet wird (2'2'').

Wieso machen sie dieses Ablenkungsmanöver? Was verstecken sie? Die Meldung besagt, Frau Maxwell sei in New Hampshire in einem Gefängnis (2'11''). Andere Meldung behauptet: Das FBI habe Fox News bestätigt, dass Gillian Maxwell, die Zuhälterin von Epstein, heute um 8:30 Uhr morgens verhaftet wurde, in Bradford (New Hampshire) (2'28''). Das FBI meldete: Heute haben wir die Anklagepunkte gegen Colleen Maxwell angegeben, denn sie hat Jeffrey Epstein bei der sexuellen Ausnutzung und Missbrauch geholfen, viele jugendliche Mädchen wurden die Opfer (2'40''), dabei geht es um die Zeit von 1994 bis 1997 (2'44'').

Sprecher: Da waren Spekulationen, sie sei in einem Land, von wo aus sie nicht ausgeliefert werden könne (2'51''). Nun, die Staatsführer arbeiten alle für die "Elite", ich denke, sie haben die 4 Buben da ausgesucht, um ihre Rolle zu spielen (auf dem Foto: Erdogan, Trump, Saudis und Abe aus Japan), bis die Agenda erfüllt ist (3'3''). Nun stellen sich Fragen: Die Mainstream-Medien haben uns schon IMMER angelogen (3'16'').

[Frau Maxwell hat GB- und F-Pass, sie kann sich irgendwo in Europa aufhalten]

TV-Sequenz: Also Maxwell war die Zuhälterin, die alle Mädchen zu Epstein brachte (3'28''). Frau: Ich glaube nicht, dass gegen sie ein Kriminalfall eröffnet wird, also die Feds sind nicht hinter ihr her (3'35''), also da sind viele Zivilklagen, aber kriminelle Anklagen sind da nicht, und sie ist GB-Bürgerin und Frankreich-Bürgerin, ist keine "US"-Bürgerin (3'50''). Ich glaube, sie hält sich in einem Land auf, von wo aus sie nicht ausgeliefert werden kann (3'55''). Es gibt 9 Länder, bei denen die "USA" keine Auslieferungen verlangen kann (4'2''). Gemäss meinen Quellen und Infos ist sie in einem dieser 9 Länder (4'7'').

[New York: Der Stromausfall im Gefängnis mit Epstein - scheinbar wurde er während des Stromausfalls rausgebracht]

Sprecher: Es kann durchaus sein, dass Maxwell MIT Epstein sich irgendwo versteckt hält (4'21''). Erinnern wir uns: Bevor Epstein sich das Leben genommen haben soll, gab es einen Stromausfall genau an der Strasse, wo Epstein im Gefängnis sass (!) (4'29''), und sogar im Gefängnis war alles dunkel (4'32''). Und auch andere Orte in New York waren dunkel ohne Strom - und dann soll Epstein plötzlich tod sein (4'36''). Es ist also viel wahrscheinlicher, dass man ihn rausgebracht hat und in ein Versteck gebracht hat (4'41''). Man sollte also den Mainstream-Medien nicht glauben, das ist allse Müll, man muss die Agenten der "Elite" weiter verfolgen und aufdecken, nur so können wir gewinnen (4'53'').

TV-Nachricht: Da ist eine lange Freundschaft zwischen der Trump-Familie und der Clinton-Familie (5'12''). Also da waren Fotos von Bill Clinton mit Maxwell, die Freundin von Epstein, am Eingang eines Flugzeugs (5'26''). Trump am Mikrophon bei einer Rede: "Bill Clinton ist der Schlimmste Frauenmissbräuchler" (Bill Clinton was the worst abuser of women) (5'29''). "Ich würde sagen, das passierte alles im Regierungsbüro" (I would just say, in the Oval Office) (5'32''). "Er war ein Raubtier." (He was a predator) (5'34'').  - Sprecher in einer Show: Also der weiss etwas über sexuelle Raubtiere und solche Sachen? - Trump nickt nur (5'42''). Da war Clinton in einer TV-Show und der Moderator meint, Clinton habe den Trump einmal einen Arsch für die Präsidentschaft genannt (5'48''). Clinton meint nur: Das sind ja lustige Sachen, wie ich da zitiert werde ("I get credit for doing a lot of things") (6'0''). Bill Clinton im TV-Interview: Frage der Reporterin: Ist Trump für die Zukunft der "USA" vorgesehen, wenn man seine Erfolge ansieht? - Bill Clinton: Vielleicht teilweise, also er kann ja mit den Korea-Verhandlungen weitermachen, da ist jeder Schritt zur Reduzierung der Gefahr etwas Positives (6'22'').

Anonymes Telefon mit Golf-Foto mit Bill Clinton: "Ich spielte viel mit Clinton, und er ist ein schrecklicher Bub" (I played with Bill Clinton a lot, and he is a terrific guy) (6'28''). - Versammlung: Trump empfängt Hillary Clinton mit einem Sonderapplaus und lässt alle dafür aufstehen (6'44'').

Neuer Sprecher aus Moses-Fantasie-Israel: Da behauptet einer, Robert Maxwell sei gestorben, entweder sei sie gefallen, oder sei gestossen worden, oder sei ermordet worden, an Bord ihrer Jacht namens Galine Maxwell (7'8''). Dann war ein Staatsbegräbnis in Israel mit allen Ehren am Olivenberg, im Beisein des Präsidenten UND des Premierministers von Israel, und 7 Führer oder Ex-Führer des MoSSads waren auch dabei (7'27''). Robert Maxwell führte in seinem Leben also das aus, was der Präsident am Grab "die Ausführung eines tollen Dienstes für Israel" nannte (7'38''). Dieser Dienst ging mit der Beerdigung zu Ende (7'43''). Nun stellt sich die Frage: War Galain Maxwell ihrem Vater sehr ähnlich? In der Tat, sie war es (7'52'').

========

3.7.2020: Jeffrey Epstein und seine Freundin Ghislaine Maxwell waren israelische Spione

Artikel vom Januar 2020

Jeffrey Epstein erpresste Politiker für Israels Mossad, neues Buch behauptet das.

Ghislaine with her late father Robert
                            and her mother, Elizabeth, in 1987, around
                            the time the book's sources say she and
                            Epstein started datingGhislaine mit ihrem verstorbenen Vater Robert und ihrer Mutter Elizabeth im Jahr 1987, etwa zu der Zeit, als sie und Epstein laut den Quellen sich kennen lernten.

Der verstorbene amerikanische Finanzier und verurteilte Sexualstraftäter Jeffrey Epstein und seine Freundin Ghislaine Maxwell waren israelische Spione, die minderjährige Mädchen benutzten, um Politiker zu erpressen, damit sie Informationen an Israel weitergeben, so ihr angeblicher Mossad-Händler.

Das Paar soll eine „Honigfalle“ betrieben haben, bei der sie junge Mädchen an prominente Politiker aus der ganzen Welt zum Sex vermittelten und sie dann mit den Vorfällen erpressten, um an Informationen für den israelischen Geheimdienst zu gelangen.

Die Behauptungen werden von dem angeblichen ehemaligen israelischen Spion Ari Ben-Menashe in seinem Buch „Epstein“ aufgestellt: Dead Men Tell No Tales“, in dem er sagt, dass er der Betreuer von Ghislaines Vater Robert Maxwell war, der ebenfalls ein israelischer Spionageagent war und derjenige war, der seine Tochter und Epstein dem Mossad vorstellte.

„Sehen Sie, herumvögeln ist kein Verbrechen. Es könnte peinlich sein, aber es ist kein Verbrechen“, schrieb Menashe in dem Buch. „Aber ein 14-jähriges Mädchen zu ficken, ist ein Verbrechen. Und er hat Politiker fotografiert, die 14-jährige Mädchen ficken. Sie würden die Leute einfach so erpressen, wenn man das verstehen will.“

Der Händler Ben-Menashe, selbst ein im Iran geborener israelischer Geschäftsmann, der sagt, er habe von 1977 bis 1987 für den Mossad gearbeitet, ist eine mysteriöse Figur, die 1989 in den USA unter dem Vorwurf des Waffenhandels verhaftet wurde. Er wurde 1990 freigesprochen, allerdings erst nachdem eine Jury akzeptierte, dass er im Auftrag des israelischen Staates handelte. Israel bestritt daraufhin, dass Menashe irgendwelche Verbindungen zu seinen Geheimdiensten habe und versuchte, sich von ihm zu distanzieren, obwohl andere Nachrichtenberichte sowohl in den USA als auch in Israel bestätigten, dass er im Namen des Landes handelte.

Das neue Buch, das auch spekuliert, dass Maxwell vielleicht für andere Regierungen als Doppel- oder Dreifachagent gearbeitet haben könnte, sagt, dass trotz der Berichte, dass Epstein und Ghislaine sich Anfang der 1990er Jahre in New York trafen, sie sich tatsächlich früher durch ihren Vater kennen gelernt haben, der Epstein mit dem Mossad bekannt machte, bevor Ghislaine später in die Aktivitäten einstieg.

Die von Ben-Menashe gemachten Aussagen sind bisher unbegründet, aber wenn sie sich als wahr erweisen sollten, würden sie einen wichtigen Beweis dafür liefern, dass Israel in die Erpressung von hochrangigen und prominenten Politikern und Persönlichkeiten in den USA verwickelt ist.

Dies würde die bereits enthüllte Erfolgsbilanz des Staates bei der Manipulation der politischen Systeme westlicher Nationen nur noch verstärken, wie die Enthüllungen des Versuchs der israelischen Lobby, britische und US-Politiker „zu Fall zu bringen“, die in den letzten Jahren bekannt wurden, zeigen

Jeffrey Epstein was blackmailing politicians for Israel’s Mossad, new book claims

und

Jeffrey Epstein book claims he and Ghislaine Maxwell were ‘Mossad spies’ who ‘filmed US politicians and power players having sex with underage girls to blackmail them’


========

Epoch Times online, Logo

4.7.2020: Ghislaine Maxwell muss vorerst nicht ins Epstein-Gefängnis – Prinz Andrew zu Aussage „eingeladen“

========

4.7.2020: Maxwell holte 14-Jährige zu Epstein - und soll auch vergewaltigt haben:
Sie war erst 14: „Sie hat mich vergewaltigt, 20 bis 30 Mal“

Angebliches Opfer war erst 14: „Sie hat mich vergewaltigt, 20 bis 30 Mal“

<Wird eng für Epstein-Komplizin Ghislaine Maxwell. Sie ist bereits in sechs Punkten angeklagt. Darunter „Verschwörung und Verführung Minderjähriger zur Anreise und Teilnahme an illegalen sexuellen Handlungen“. 


Und nun sagte ein angebliches Opfer dem TV-Sender „Fox News“ auch noch, dass sie von Maxwell höchstpersönlich vergewaltigt wurde. Mit 14.

Von Redaktion

Im Zuge der Verhaftung von Ghislaine Maxwell (58), der Vertrauten des Finanzmoguls Jeffrey Epstein († 66), kommen unglaubliche Anschuldigungen zu Tage. Bisher wurde Ghislaine Maxwell mehr als Komplizin gesehen, die Epstein neue Frauen beschaffte. Jetzt behauptet eine Frau, dass Maxwell selbst sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen habe.

Dutzende Male soll Maxwell die Unbekannte als Teenagerin vergewaltigt haben. Beim ersten Mal soll sie gerade mal 14 Jahre alt gewesen sein! In welchem Jahr die Handlungen stattfanden, erklärte sie nicht.

BILD | 4. Juli 2020

Das angebliche Opfer erzählte ihre Geschichte dem US-Fernsehsender Fox News und sollte sie stimmen, wars das wohl für Ghislaine Maxwell. Da kann sie auspacken und verpfeifen, wen sie will.

Sie (Maxwell, Anm. d. R.) hat mich vergewaltigt. Ich würde sagen, es waren mehr als 20 oder 30 Vergewaltigungen.

Sie ist genauso böse wie Jeffrey Epstein.

Sie ist eine Vergewaltigerin.

Frau Maxwell war eine Mittäterin. Sie machte sehr deutlich, dass ich den Mund zu halten habe, sonst würde meiner Familie und mir selbst Schaden zugefügt werden.

Als das anfing, sagte sie mir, dass Epstein sich aufregte, weil ich ständig blutete, und dass sie mir half, damit es nicht so sehr weh täte, weil es befriedigend sein sollte.

Es war mehr oder weniger ihr Coaching. „Mach es so und so, denn wenn du einmal ein Model bist, ist es das, was sie von dir erwarten werden.“

Fox News | 4. Juli 2020

Zwei Jahre soll sie missbraucht worden sein

Um sie letztendlich völlig zu brechen, soll es zu einer Gruppenvergewaltigung gekommen sein, weil Epstein laut ihrer Aussage vermutete, sie würde sich an die Behörden wenden.

Ghislaine war ein Teil davon. Ich stand dabei unter Drogen.

Anschließend sei sie von einem bewaffneten Fahrer nach Hause gefahren worden.

Dort bin ich nackt im Hof meiner Großeltern abgeladen worden. Man sagte mir, dass ich beim nächsten Mal nicht mehr lebend zurückkommen würde.

Dann habe ich die High School abgebrochen und mein Großvater hat mich „in ein Versteck“ gebracht.

Der Grund für ihre Aussage

Ich glaube, sie (Maxwell, Anm. d. R.) verdient es, dort zu sein, wo sie heute ist, und sie verdient es, für den Rest ihres Lebens dort zu bleiben.

Ich hoffe, dass mein Auftreten andere Opfer ermutigt ebenfalls auszusagen.

Maxwells Anwalt, Larry Vogelman, sagte gegenüber der britischen Sun einzig: „Kein Kommentar“.

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen YouTube- Zweitkanal und meinen Hauptkanal abonniert. (Sobald meine „Strikes“ abgelaufen sind, etwa Ende September, gibt es auf dem Hauptkanal wieder Inhalte.) Dankeschön.>

========


4.7.2020: Richter bestimmte, dass die Anwälte von Virginia Giuffre Jeffrey Epstein-Akten “vernichten” müssen

Richter bestimmte, dass die Anwälte von Virginia Giuffre Jeffrey Epstein-Akten “vernichten” müssen

Richter bestimmte, dass die Anwälte von Virginia Giuffre Jeffrey Epstein-Akten “vernichten” müssen


— Weiterlesen uncut-news.ch/2020/07/03/richter-bestimmte-dass-die-anwaelte-von-virginia-giuffre-jeffrey-epstein-akten-vernichten-muessen/

========

Epoch Times online, Logo

6.7.2020: Frau Maxwell und Herr Spacey auf dem Thron der Königin von England - Foto:
Foto aufgetaucht: Ghislaine Maxwell und Kevin Spacey amüsieren sich auf dem Thron von Elisabeth II.

<Es ist normalerweise ein absolutes No Go, dass jemand anderes auf dem britischen Thron sitzt, als das Königspaar selbst. Nicht so im Jahr 2002, als Prinz Andrew offenbar ein paar seiner Freunde durchs Schloss führte

Ein neues Foto von Ghislaine Maxwell ist aufgetaucht. Es wurde 2002 während einer privaten Besichtigung des Buckingham Palace aufgenommen, und zeigt die Epstein-Vertraute auf dem Thron von Königin Elisabeth II. sitzen. Neben ihr Filmstar Kevin Spacey, der in vergangenen Jahren auch schon wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt wurde, es aber zu keiner Verurteilung kam.

Der „Telegraph“ veröffentlichte das Foto und berichtete, dass Maxwell und Spacey gemeinsam mit US-Ex-Präsident Bill Clinton auf Einladung von Prinz Andrew im Palast zu Besuch waren.

Der Thron, auf dem beide saßen, wurde von der Queen und Prinz Philip, Andrews Eltern also, 1953 zur Krönung von Elisabeth benutzt. Wie der Telegraph feststellte, wird es als Verstoß gegen das königliche Protokoll angesehen, wenn jemand anderes auf ihm sitzt.

Weiter heißt es, dass der Thronsaal nur für öffentliche Führungen durch den Palast oder während Staatsbesuchen und offiziellen königlichen Veranstaltungen zugänglich ist.

Auch nur in die Nähe des Throns zu gehen, sei ein absolutes No Go, berichtet eine Quelle der Sunday Times of London.

Maxwell und Clinton gemeinsam an Bord

Bill Clinton, der zu dieser Zeit für eine Rede vor der britischen Labour Party in London war, flog mit Maxwell an Bord in Epsteins Privatjet nach Großbritannien. Der Flieger trägt den Spitznamen „Lolita Express“ wegen der minderjährigen Mädchen, die häufig an Bord waren.

Maxwell galt seit der Festnahme ihres Freundes Jeffrey Epstein im vergangenen Jahr als verschollen. Am 2. Juli wurde bekannt, dass sie im Ostküstenstaat New Hampshire festgenommen wurde. Sie galt als Vermittlerin zwischen Prominenten und Epsteins Sexhändlerring, bei dem vorrangig minderjährige Mädchen benutzt wurden.

Maxwell war es auch, die den Kontakt zwischen Epstein und Prinz Andrew hergestellt haben soll. Mehrmals war das Paar bei Festen und Veranstaltungen der Royals in den Schlössern Windsor und Balmoral und auf dem Landsitz Sandringham eingeladen. 

Eines der Opfer, Virginia Giuffre, wirft Andrew vor, sie als 17-Jährige mehrmals missbraucht zu haben. Der Royal musste seine Rolle für die „Firma“, wie sich die Königsfamilie intern nennt, bis auf Weiteres aufgeben. (nmc)>

========

7.7.2020: Opfer-Anwältin im Fall Epstein und Maxwell: “Prinz Andrew deine Uhr tickt”


— Weiterlesen uncut-news.ch/2020/07/07/opfer-anwaeltin-im-fall-epstein-und-maxwell-prinz-andrew-deine-uhr-tickt/

========

RT deutsch online, Logo

Da ist offenbar wieder jemand beim Klicken mit der Computermaus abgerutscht: Der US-amerikanische Nachrichtensender "Fox News" – lange Zeit Donald Trumps Lieblingssender – entfernte "versehentlich" den US-Präsidenten aus einem Foto, das ihn mit Jeffrey Epstein zeigt.

========

RT deutsch online, Logo

New York 8.7.2020: Frau Maxwell soll im Gefängnis sein:
Bye-bye, Luxusleben: Ghislaine Maxwells neues Leben in berüchtigtem Horror-Gefängnis


========

RT deutsch online,
                                          Logo


8.7.2020: Die GROSSE FRAGE: Wieso wurde die Anzeige von 1997 gegen Epstein nicht weiterverfolgt?
Opferanwältin will Untersuchung: Warum ignorierte Polizei 1997 Missbrauchsanzeige gegen Epstein?
https://deutsch.rt.com/kurzclips/104314-opferanwaltin-will-untersuchung-warum-ignorierte-anzeige-epstein/

<Rechtsanwältin Gloria Allred, die mehrere Missbrauchsopfer des einflussreichen Jeffrey Epsteins vertritt, kündigte am Montag an, dass sie eine Untersuchung über den Umgang mit einer Anzeige wegen sexueller Gewalt durch Epstein im Jahr 1997 durch ihre Klientin Alicia Arden fordert.

Allred sagte, sie übergebe dem Bezirksstaatsanwalt von Los Angeles County und dem Polizeichef von Santa Monica einen Brief, in dem sie "eine Untersuchung darüber fordert, warum Frau Ardens Anzeige bei der Polizei im Jahr 1997 offenbar ignoriert wurde".

"Alicia ist möglicherweise das erste Opfer von Jeffrey Epstein, das schriftliche Beweise dafür hat, dass sie Anzeige eingereicht hat, in der sexueller Missbrauch durch Epstein in den 1990er Jahren behauptet wird", fügte sie hinzu.

Die Anwältin glaubt, dass vielen späteren Opfern, ihr Leid erspart hätte bleiben können, wenn Epstein in diesem Fall strafrechtlich verfolgt worden wäre.

1997 wurde meine Klientin Alicia Arden, ein Model, an den Fensterläden des Beach-Hotels in Santa Monica von Jeffrey Epstein sexuell angegriffen und misshandelt. Sie erstattete bei der Polizei von Santa Monica Anzeige. Es scheint jedoch, dass nur wenige oder gar keine Ermittlungen durchgeführt wurden, denn nachdem die Anzeige bei der Polizei eingereicht worden war, wurde Miss Arden weder von der Polizei noch von einem Staatsanwalt kontaktiert. Wäre gegen Jeffrey Epstein ermittelt worden und hätte man ihn strafrechtlich verfolgt und verurteilt, wären vielleicht unzählige Opfer von den sexuellen Übergriffen und Vergewaltigungen verschont geblieben, die sie gezwungen waren, zu erleiden. 

Allred gab dies am Montag auf einer Pressekonferenz in Los Angeles bekannt.>


========


8.7.2020: Trumps Finanzminister Mnuchin kennt Epsteins Mädchenentführer Brunel seit den 1980er Jahren:
US-Finanzminister Mnuchin hat eine Verbindung zu Epsteins engem Freund, dem abgetauchten Teen-Model-Scout Brunel

In den späten 1980er Jahren – bevor er Mitglied des Kabinetts von Donald Trump war und ein hochkarätiger Hedge-Fonds-Manager – diente Finanzminister Steven Mnuchin in offizieller Funktion für ein Geschäft, das von einem der berüchtigsten Mitarbeiter von Jeffrey Epstein geleitet wurde.

In den offiziellen Aufzeichnungen ist Mnuchin als offizielle Anlaufstelle für die Next Management Corporation aufgeführt, ein Unternehmen, das 1988 von den Model-Insidern Jean-Luc Brunel und Arnaud Brunel gegründet wurde. Damals war Jean-Luc Brunel gerade Gegenstand eines Dokumentarfilms der bekannten Reihe “60 Minutes” gewesen, in dem ihm vorgeworfen wurde, mindestens drei Models betäubt und vergewaltigt zu haben. Später wurde er von zwei Frauen beschuldigt, Mädchen an Epstein zu liefern, um dort sexuell missbraucht zu werden. Brunel hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Brunel lernte Ghislaine Maxwell in den 1980er Jahren kennen…..

========

VK
                                    online, Logo

Florida 9.7.2020: Trump hat Epstein aus seinem Golfclub rausgeworfen

aus VK:Markus Indianhd

aus: https://www.watergate.tv/schwarze-liste-offenbart-namen-die-mit-epstein-in-verbindung-standen/

"Trump war Epsteins Nachbar in Florida und hat den Millionär seinerzeit aus seinem Golfclub in Mar-a-Lago rausgeworfen und den Zutritt verwehrt, als dieser dort junge Frauen, die bei Trump angestellt waren, sexuell belästigt hat.

Trump hat vor über zehn Jahren, als die ersten FBI-Ermittlungen gegen Epstein wegen des mutmaßlichen Sex-Handels mit Minderjährigen aufgenommen wurden, eng mit der Staatsanwaltschaft zusammengearbeitet.

Trump hat die Ermittler bei ihrer Arbeit gegen das Kinderschändernetzwerk unterstützt.

Das gab die Staatsanwaltschaft damals auch zu Protokoll.

Trump und Epstein waren also keine Freunde, wie viele Mainstream-Medien behauptet haben.

Zudem hat Donald Trump laut Aussagen der Opfer Epsteins niemals Frauen belästigt.

Trump ist auch nicht mit dem Flugzeug Epsteins auf dessen Insel geflogen und er taucht in keinem der Flugprotokolle auf."


========

Epoch Times online, Logo

New York 11.7.2020: Geld soll Maxwell vor dem Gefängnis retten?
Ghislaine Maxwells Anwälte bieten fünf Millionen Dollar Kaution für Haftentlassung

========

Uncut News
                                          online, Logo

12.7.2020: Epstein+Maxwell - eng befreundet mit Rothschild+Clinton-Clans:
Die Firmen von Epstein und Maxwell hatten enge Verbindungen zu den Rothschilds und Clintons

Jeffrey Epstein und Ghisliane Maxwell betrieben eine mysteriöse Firma namens TerraMar, die die Vereinten Nationen dazu drängte, Pässe für den Ozean auszustellen, ein Anwesen in Manhattan, das den Rothschilds gehört, als Basis auflistete und von der Clinton Foundation finanziert wurde.

Weitere Details tauchen aus der Dunkelheit auf und werden nach der längst überfälligen Verhaftung von Ghislaine Maxwell am 2. Juni 2020 bekannt.

Ghislaine Maxwell's Rothschild
                            connections have been exposed by Alan
                            Dershowitz, who says he was introduced to
                            Epstein's madam and alleged pedophile and
                            sex trafficker by Sir Evelyn and Lady Lynn
                            de Rothschild.Bill und Hillary Clinton zusammen mit Evelyn de Rothschild und seiner Ehefrau

Die Frau, die für ihre Verbundenheit mit dem verurteilten Kinderhändler Jeffrey Epstein berühmt ist, hat sich als eher der Mastermind herausgestellt als bisher angenommen.

Immobilienverbindungen und U-Boot-Operationen sind nicht typisch und eine wilde Suche nach der UN-Ausgabe «Pässe für den Ozean» ist einfach seltsam. Allein ihre Familiengeschichte bringt sie in eine Liga über den meisten anderen internationalen Eliten.

Jeffrey Epsteins und Ghislaine Maxwells mysteriöse Firma TerraMar, die nur sechs Tage nach Epsteins Verhaftung endgültig geschlossen wurde, scheint viel davon zusammenzubinden. Hier weiter…..

 

Jeffrey Epstein and Ghislaine Maxwell’s Company ‘TerraMar’ Tied to Clintons and Rothschilds

 

…..passend dazu….
Ghislaine Maxwell “hat Aufnahmen von zwei prominenten US-Politikern”

Ghislaine Maxwell “hat Aufnahmen von zwei prominenten US-Politikern, die Sex mit Minderjährigen haben”, und prahlte damit, mächtige Leute, ehemalige Freunde und Juwelendiebe zu “besitzen”.

Der Ex-Juwelenräuber, der das Pseudonym William Steel benutzte, sagte, sie hätten ihn “gezwungen”, sich die Aufnahmen anzusehen, da sie ihn von ihrer “Macht” überzeugen wollten.

Er behauptete auch, Clips von “Berühmtheiten” und “Weltfiguren” gesehen zu haben, die “Dreier, sogar Orgien” mit Minderjährigen hatten.

Es folgt die Verhaftung von Maxwell, 58, am vergangenen Donnerstag unter dem Vorwurf, sie habe geholfen, mindestens drei Mädchen – eines im Alter von 14 Jahren – anzulocken, um von Epstein sexuell missbraucht zu werden, der beschuldigt wurde, über viele Jahre hinweg Dutzende von Mädchen und Frauen schikaniert zu haben.

Steel sagte gegenüber The Sun: “Sie wollten mich von ihrer Macht überzeugen und davon, wen sie in ihrer Gewalt haben. Sie prahlten damit, dass sie mächtige Leute ‘besitzen’ würden.

Er fügte hinzu: “Ich sah in diesen Videos sehr mächtigen Menschen – Berühmtheiten, Weltfiguren -, die Sex, Dreier und sogar Orgien mit Minderjährigen hatten.

Der ehemalige Freund verwies auch auf zwei “hochrangige” amerikanische Politiker, die in Videos mit Minderjährigen zu sehen waren.

Weiter in englisch.

Ghislaine Maxwell ‘has tapes of two prominent US politicians having sex with minors’ and boasted of ‘owning’ powerful people, former friend and jewel thief claims

========

Kronenzeitung online, Logo


========

Haunebu7 online, Logo   Uncut News
                                          online, Logo

15.7.2020: Chelsea Clinton und Ghislaine Maxwell waren so “enge Freunde” dass sie gemeinsam Urlaub machten — uncut-news.ch

Chelsea Clinton und Ghislaine Maxwell waren so “enge Freunde” dass sie gemeinsam Urlaub machten

<Politico berichtet, dass Chelsea Clinton und Ghislaine Maxwell so “enge Freunde” waren, dass sie tatsächlich gemeinsam Urlaub machten

Politico Reports Chelsea Clinton and
                            Ghislaine Maxwell Were Such ‘Close Friends’
                            They Actually Vacationed Together

Stellen Sie sich vor, in der Geschichte, die ich Ihnen jetzt erzähle, ginge es um Ivanka und nicht um Chelsea Clinton.

Stellen Sie sich vor, ich erzähle Ihnen, dass Ghislaine Maxwell und Ivanka Trump so eng befreundet waren, dass sie gemeinsam in der Trump Foundation arbeiteten, und dass Ghislaine bei Ivankas Hochzeit mit Jared an vorderster Front stand und die beiden so beste Freundinnen waren, dass sie 2009 sogar gemeinsam auf einer protzigen Yacht Urlaub machten.

Was glauben sie was in den Medien los wäre, wenn diese Geschichte Wahr wäre!

Ich denke, wir kennen die Antwort darauf.

Unsere Medien sind so unehrlich und eine solche Propagandamaschine für die progressive Linke. Sie sind reiner Dreck und werden sogar Pädophilen und Vergewaltigern Deckung bieten, um die “liberale Agenda” zu retten.

Natürlich handelte die Geschichte, die ich Ihnen erzählt habe, von Chelsea Clinton und der Sexhändlerin Ghislaine Maxwell… und Chelsea behauptet, dass sie während ihrer gesamten Freundschaft nie wusste, was für ein Monster Ghislaine war, obwohl es die ganze Welt Welt es wussten.

Unten ist das Bild von Ghislaine mit einem erstklassigen Platz in der ersten Reihe bei Chelseas Hochzeit zu sehen. Dieser VIP-Platz bei der Hochzeit zeigt Ihnen, wie nahe sich die beiden standen, nicht wahr?

Mercury News berichtete:

Politicos Bericht über Maxwell, 57, konzentriert sich darauf, wie die Tochter des verstorbenen britischen Verlagsmoguls Robert Maxwell Epstein, dem in Brooklyn geborenen Sohn eines New Yorker Parkwächters, Zugang zu gesellschaftlichen Kreisen verschaffte, die es ihm ermöglichten, sich mit zwei US-Präsidenten, milliardenschweren Geschäftsmogulen, Amerikas Medienelite und mindestens einem Mitglied der britischen Königsfamilie an zufreunden.

Maxwell wurde nicht strafrechtlich angeklagt, hat aber zwei Klagen von Frauen beigelegt, die behaupten, an Epsteins angeblichem Sexhandel beteiligt gewesen zu sein, berichtete die New York Times letzte Woche. Sie hat jegliches Fehlverhalten bestritten.

Politico sagte, Maxwell sei der Clinton-Familie erst nahe gekommen, nachdem der ehemalige Präsident Bill Clinton aus dem Amt ausgeschieden sei, und habe sich schließlich mit Chelsea Clinton, der stellvertretenden Vorsitzenden der Clinton-Stiftung, angefreundet. Dem Nachrichtensender zufolge fuhren die beiden Frauen 2009 gemeinsam auf einer Yacht in den Urlaub, und Maxwell nahm 2010 an Chelseas Hochzeit mit Marc Mezvinsky teil, so berichtete Politico.

Maxwell beteiligte sich laut der Website der Clinton Foundation erst 2013 über das TerraMar-Projekt, eine von ihr gegründete ozeanische Non-Profit-Organisation, an der Clinton Global Initiative der Clinton Foundation. Die Kontakte zwischen Chelsea Clinton und Maxwell scheinen entstanden zu sein, nachdem Maxwells Name zum ersten Mal in Berichten über Epsteins angeblichen sexuellen Missbrauch auftauchte.

“Ghislaine war der Kontakt zwischen Epstein und Clinton”, sagte eine mit der Beziehung vertraute Person gegenüber Politico. “Am Ende stand sie der ganzen Familie nahe, weil sie und Chelsea sich am Ende nahe standen”.

Die Sprecher von Chelsea Clinton sagten, dass sie und ihr Ehemann sich nicht über Maxwells Beteiligung an Epsteins Sexhandels-Operation bewusst waren, als sie sich mit ihr sozialisierten.

“Erst im Jahr 2015 erfuhren Chelsea und (ihr Mann) Marc von den schrecklichen Anschuldigungen gegen Ghislaine Maxwell und hoffen, dass alle Opfer Gerechtigkeit finden”, sagte Chelsea Clintons Stabschefin Bari Lurie gegenüber Politico. “Chelsea und Marc waren aufgrund ihrer Beziehung zu einer lieben Freundin mit ihr befreundet. Als diese Beziehung endete, endete auch die Freundschaft von Chelsea und Marc mit ihr”.

Darauf kannst du wetten, Chelsea.>

Politico Reports Chelsea Clinton and Ghislaine Maxwell Were Such “Close Friends” They Actually Vacationed Together

=========

Kronenzeitung online, Logo


=======

17.7.2020: Die Epstein-Maxwell-Clinton-Biden-Connection


========

20 minuten online, Logo

20.7.2020: GRUSS VON CLINTON: Kugeln gegen das Haus der Epstein-Richterin im Fall mit der Deutschen Bank:
Die US-Bundesrichterin Esther
                                      Salas betreut den
                                      Geldwäscherei-Fall der Deutschen
                                      Bank, der auch im Zusammenhang mit
                                      dem verstorbenen Jeffrey Epstein
                                      steht. US-Bundesstaat New Jersey: Sohn von Bundesrichterin getötet, die den Epstein-Fall betreut
https://www.20min.ch/story/schuetze-in-fedex-uniform-erschiesst-sohn-von-us-bundesrichterin-943478586789

<Die US-Bundesrichterin Esther Salas betreut den Geldwäscherei-Fall der Deutschen Bank, der auch im Zusammenhang mit dem verstorbenen Jeffrey Epstein steht.

In New Jersey hat ein Unbekannter auf das Haus einer Bundesrichterin geschossen. Ihr Sohn wurde beim Angriff tödlich getroffen und ihr Ehemann liegt mit lebensgefährlichen Verletzungen im Spital.

  • In New Jersey wurde auf das Haus einer US-Bundesrichterin geschossen.
  • Ihr Sohn wurde erschossen.
  • Ihr Mann liegt mit schweren Verletzungen im Spital.
  • Der Attentäter soll sich als FedEx-Lieferant verkleidet haben.

Ein Unbekannter hat Medienberichten zufolge auf Angehörige einer US-Bundesrichterin bei deren Haus im Bundesstaat New Jersey geschossen. Wie örtliche Medien übereinstimmend am Sonntagabend (Ortszeit) berichteten, starb der 20-jährige Sohn von Esther Salas, ihr Ehemann kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Er befinde sich in kritischem Zustand.

Die Richterin selbst sei bei dem Vorfall am späten Sonntagnachmittag in der Gemeinde North Brunswick unversehrt geblieben. Weitere Einzelheiten zu dem Vorfall gab es von offizieller Seite zunächst nicht. Berichten zufolge könnte das Attentat auf die Familie der Bundesrichterin mit dem Jeffrey Epstein-Fall zusammenhängen.

«Wir fahnden nach einer Zielperson», twitterte die Bundespolizei FBI. Die Justizbehörde US Marshals und das FBI haben nach eigenen Angaben Ermittlungen aufgenommen.

Laut CNN trug der Schütze eine Fed-Ex-Uniform. Es ist noch nicht klar, ob der Schütze sich so verkleidete oder tatsächlich ein Angestellter des Lieferservices ist. Jonathan Lyons, Sprecher von FedEx sagte in einer Stellungnahme: «Wir kooperieren voll und ganz mit den Behörden.» Der Sohn von Salas soll dem Schützen aufgrund von seiner Uniform die Tür geöffnet haben.

Salas seit 2011 im Amt als Bundesrichterin

Salas übernahm 2011 nach der Nominierung durch den damaligen Präsidenten Barack Obama und der Bestätigung durch den Senat das Amt als Richterin am Bundesgericht in New Jersey. Sie gilt als erste Latina, die als Bundesrichterin in New Jersey fungiert.

Laut FBI hat man keine Kenntnis, dass Salas bedroht wurde. Ob ein politisches Motiv vorliege, konnte noch nicht bestätigt werden. Doch: Salas ist für den Fall zuständig, bei dem Investoren eine Sammelklage gegen die Deutsche Bank eingereicht haben. Dabei geht es auch um die Geldgeschäfte der Deutschen Bank mit dem verstorbenen Multimillionär und Sexualstraftäter Jeffrey Epstein. Die Deutsche Bank soll dabei gegen Geldwäscherei-Gesetze verstossen haben und die Einkünfte von Epstein nicht durchleuchtet haben. Laut «Newsweek» wurde sie erst vier Tage vor dem Attentat auf den Fall angesetzt.>

========

Epoch Times online, Logo

31.7.2020: Mädchen-Orgien auf der Epstein-Insel - immer mit Frau Maxwell:
Gerichtsdokumente: Maxwell war „ununterbrochen“ in Orgien mit jungen Mädchen auf Epstein-Insel involviert


========

Epoch Times online, Logo

1.8.2020: Maxwell hat gelogen: Es gab E-Mail-Schriftverkehr zwischen ihr und Epstein in 2015

========

Haunebu7 online, Logo

1.8.2020: Justice Scalia soll ermordet worden sein - so ein Podesta-E-Mail:
Leaked Podesta Email Suggests Justice Scalia Was Assassinated

========

Sputnik-Ticker online, Logo

1.8.2020: „Nie gewesen“: Ex-US-Präsident Clinton bestreitet Vorwurf, Epsteins Sex-Insel besucht zu haben  


========

RT deutsch online, Logo

Kürzlich freigegebene Dokumente im Fall Epstein deuten darauf hin, dass der frühere US-Präsident Bill Clinton zusammen mit "jungen Mädchen" die Privatinsel des Sexualverbrechers besucht hat. Zudem soll das FBI über den Missbrauch von Minderjährigen informiert gewesen sein.

========

Uncut News
                                          online, Logo

3.8.2020: Der milliardenschwere Sexualstraftäter Epstein behauptete, er habe die Clinton Foundation mitbegründet

foxnews.com

Der milliardenschwere Sexualstraftäter Epstein behauptete einmal, er habe die Clinton Foundation mitbegründet

Epstein, (l.), and Clinton, (r.), flew
                            dozens of times on the billionaire's jet,
                            dubbed "The Lolita Express."Bild: foxnews.com

Die Anwälte des verurteilten Sexualstraftäters Jeffrey Epstein warben für seine enge Freundschaft mit Bill Clinton und behaupteten sogar, der Milliardär habe in einem Brief aus dem Jahr 2007, der darauf abzielte, sein Image während der Plädoyerverhandlungen zu verbessern, zur Gründung von Clintons umstrittener Familienstiftung beigetragen, wie FoxNews erfahren hat.

Der 23-seitige Brief, der von den hochkarätigen Anwälten Alan Dershowitz und Gerald Lefcourt verfasst wurde, war offensichtlich Teil eines letztendlich erfolgreichen Angebots, einen Deal auszuhandeln, bevor Epstein wegen der Verwendung minderjähriger Mädchen in einem Sexring in Palm Beach, Florida, und seinem privaten Inselanwesen auf den 72 Morgen großen Jungferninseln, dem sogenannten “Orgy Island”, vor Gericht gestellt werden konnte. Epstein verbrachte 13 Monate in Gefängnis und Hausarrest, nachdem er einem Deal im Strafverfahren zugestimmt hatte, in dem er zugab, ein minderjähriges Mädchen zur Prostitution angeworben zu haben.

“Herr Epstein gehörte zu der ursprünglichen Gruppe, die die Clinton Global Initiative konzipierte, die als ein Projekt beschrieben wird, ‘das eine Gemeinschaft globaler Führungskräfte zusammenbringt, um innovative Lösungen für einige der dringendsten Herausforderungen der Welt zu entwickeln und umzusetzen’, so der Brief vom Juli 2007 an die US-Staatsanwaltschaft im südlichen Bezirk von Florida. “Zu den Schwerpunkten dieser Initiative gehören Armut, Klimawandel, globale Gesundheit sowie religiöse und ethnische Konflikte”.

Die wahre Rolle des Hedgefonds-Magnaten bei der Gründung der Stiftung konnte….

========

RT deutsch online, Logo

Nahezu täglich wird im Zusammenhang mit dem Sex-Skandal um Jeffrey Epstein ein neuer Name durch die Medien gejagt. Nun hat es auch Heidi Klum erwischt. Sie soll in dem sogenannten "Lolita Express", dem Privatjet Epsteins, mitgeflogen sein. Das Topmodel widerspricht vehement.



Epoch Times online, Logo

12.8.2020: Formel 1 ist auch Formel Pädo-Banane bei Epstein:
Ex-Formel-1-Pilot Eddie Irvine: „Bill Clinton und ich haben auf Epstein-Party gefeiert“
https://www.epochtimes.de/politik/ausland/ex-formel-1-pilot-eddie-irvine-bill-clinton-und-ich-haben-auf-epstein-party-gefeiert-a3311506.html?meistgelesen=1

Der ehemalige Präsident Bill Clinton war auch zu Gast auf den Partys des bereits verstorbenen US-Milliardärs Jeffrey Epstein. Das berichtete der damals aktive Formel-1-Rennfahrer Eddie Irvine.

Bill Clinton feierte einst zusammen mit Eddie Irvine bei einer Rummelparty, die von Jeffrey Epstein veranstaltet wurde, wie der ehemalige Formel-1-Pilot in einem neuen Bericht sagte. Irvine sagte, er habe nicht über die Anwesenheit des ehemaligen Präsidenten nachgedacht - er sagte, es war typisch für prominente Persönlichkeiten, bei den Feierlichkeiten des Finanziers aufzutauchen. "Ich erinnere mich, dass er d…

Connectiv Events online, Logo

15.9.2020: Neues Gemälde aus der Epstein-Villa: George W. Bush mit Papierfliegern gegen 2 Türme:
Gemälde in Jeff Epsteins Haus zeigt George Bush beim Spielen mit 2 Papierflugzeugen vor zwei zusammengebrochenen Bauklotztürmen
https://connectiv.events/gemaelde-in-jeff-epsteins-haus-zeigt-george-bush-beim-spielen-mit-2-papierflugzeugen-vor-zwei-zusammengebrochenen-bauklotztuermen

15. September 2020 | Allgemein | connectiv.events

 George W. Bush spielt mit
                              Papierfliegern gegen Bauklotztürme
                              (Imitation von Boeings gegen das WTC)
Gemälde von Ryan-Kleid "War Games": George W. Bush spielt mit Papierfliegern gegen Bauklotztürme (Imitation von Boeings gegen das WTC) [5]

<Warum sollte Jeffrey Epstein ein solches Bild in seinem Haus haben? Wusste er bei all seinen mächtigen Verbindungen und der Kontrolle, die er über Politiker ausübte, etwas über 9/11, was wir immer noch nicht wissen?

Jeffrey Epstein, der verurteilte Pädophile, der sich „selbst umgebracht“ hat und enge Verbindungen zu vielen mächtigen Leuten hatte, hatte auch einige merkwürdige Gemälde in seinem Haus, die nach seinem Tod entdeckt wurden. Viele waren sexueller Natur, aber nicht alle. Einige der Gemälde stammen von der Künstlerin Ryan-Kleid. Offenbar hatte Kleid keine Ahnung, dass sich diese Gemälde in Epsteins Haus befanden. Eines der Gemälde in Epsteins Haus zeigte Bill Clinton in einem blauen Kleid, wie er verführerisch auf einem Stuhl sitzt, die Beine kreuzt und mit dem Finger auf die Person zeigt, die das Bild betrachtet. Ein anderes war von George W. Bush, „War Games“ genannt, auf dem der ehemalige Präsident auf dem Boden des Weißen Hauses sitzt und mit Papierflugzeugen vor zwei eingestürzten Türmen spielt. Dies deutet offensichtlich auf seine Manipulation der 9/11-Anschläge hin, mit denen die Invasion des Irak aus hinterlistigen Motiven gerechtfertigt wurde. Wer weiß, was das Clinton-Gemälde implizieren soll, ich lasse Sie das beurteilen…

[Die Version von Malerin Ryan-Kleid: Sie malte die Bilder von Clinton+Bush 2012 und verkaufte die Bilder auf einer Spendenaktion - und sie landeten in der Epstein-Villa]

Parsing Bill und War Games wurden 2012 auf dem Tribeca-Ball gezeigt, einer Spendenaktion für Ryan-Kleids Alma Mater, die New Yorker Kunstakademie. Fotos aus A Guest of a Guest, einem Party-Blog, zeigen die Künstlerin, wie sie bei der mit Stars gespickten Veranstaltung vor den beiden Werken posiert.

Heute Morgen sagte Ryan-Kleid in einer Erklärung gegenüber artnet News, dass sie keine Ahnung habe, wo das Bild gelandet sei, bis sie es gestern in den Nachrichten sah:

Im Jahr 2012 habe ich als Doktorandin an der New Yorker Kunstakademie im Rahmen meiner Masterarbeit Bilder der Präsidenten Bill Clinton und Bush gemalt. Als die Schule in jenem Jahr auf dem Tribeca-Ball eine Spendensammlung veranstaltete, haben sie mein Bild an einen der Anwesenden verkauft. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung, wer der Käufer war. Wie bei den meisten meiner Gemälde hatte ich die Spur dieses Gemäldes völlig verloren, als es vor sieben Jahren verkauft wurde. So war ich völlig überrascht, als ich gestern erfuhr, dass es in Epsteins Haus landete. (Quelle)

Warum das wichtig ist: 9/11 ist ein klassisches Beispiel dafür, was auf unserem Planeten seit über hundert Jahren immer wieder passiert. Ich spreche von Ereignissen unter falscher Flagge, die von denselben „Mächten, die da sind“ geschaffen werden, die dann wiederum diese Ereignisse nutzen, um Handlungen zu rechtfertigen, die sie ergreifen wollen. In diesem Fall die Invasion des Irak nach 9/11. Einige glauben immer noch, dass es sich hier um eine Verschwörungstheorie handelt, aber durchgesickerte Dokumente, Untersuchungen von Physikern und Ingenieuren, Zeugenaussagen von hochrangigen Personen, die Verbindungen, Gründung, Bewaffnung und Finanzierung verschiedener terroristischer Gruppen wie ISIS und Al-Qaida durch westliche Regierungen und vieles mehr machen dies sehr deutlich.

Abgesehen davon wurde nach diesem Ereignis massiv Propaganda gemacht, und Patriotismus wurde zur Verherrlichung militärischer Superhelden eingesetzt. Das waren Soldaten, die nicht wussten, wozu sie geschickt worden waren. Sie selbst glaubten, sie würden ihr Land schützen, während in Wirklichkeit die Invasion im Irak und im gesamten Nahen Osten im Laufe der Jahre absolut nichts damit zu tun hatte.

Das Video „Collateral Murder“ von Wikileaks war ein gutes Beispiel dafür.

Die globale Elite hat schon immer die Köpfe und Herzen der Massen erobert. So kann ihr Handeln unter dem Deckmantel des guten Willens voranschreiten. Das gilt nicht nur für den „Krieg gegen den Terror“, sondern auch für viele andere Themen.

Ein großes Zitat von Edward Bernays, der als Vater der Öffentlichkeitsarbeit bekannt war, kommt mir hier in den Sinn:

Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element der demokratischen Gesellschaft. Diejenigen, die diesen unsichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die wahre herrschende Macht unseres Landes ist. Wir werden regiert, unser Verstand wird geformt, unser Geschmack geformt, unsere Ideen suggeriert, größtenteils von Männern, von denen wir noch nie etwas gehört haben.

Ein weiteres großartiges Zitat von Mark Twain:

Die Staatsmänner werden billige Lügen erfinden und die Schuld auf die angegriffene Nation schieben. Jeder Mensch wird sich über diese Gewissen beruhigenden Falschmeldungen freuen und sie sorgfältig studieren und sich weigern, ihre Widersprüche zu prüfen.Und so wird er sich nach und nach davon überzeugen, dass der Krieg gerecht ist, und Gott für den besseren Schlaf danken, den er nach diesem Prozess grotesker Selbsttäuschung genießt. – Über sein Werk Der geheimnisvolle Fremde

Es ist wichtig zu erkennen, dass wie 9/11, Pearl Harbour, Vietnam, die Angriffe mit chemischen Gasen in Syrien und viele andere Beispiele alle ein gemeinsames Thema haben, und das ist die Manipulation des menschlichen Bewusstseins. Unser Bewusstsein wird so sehr von mächtigen Menschen manipuliert, und die Mainstream-Medien sind ihr wichtigstes Werkzeug. Der 11. September war eines der besten Beispiele dafür, aber er diente auch als starker Katalysator, der Millionen von Menschen für Fakten über unsere Welt „wachgerüttelt“ hat, die für viele schwer anzuerkennen waren und immer noch schwer sind.

Erleben wir dasselbe mit dem Coronavirus?

Der Mangel an Einfühlungsvermögen, Moral, Wohlwollen und Ethik, den diese kleine Gruppe weltweit mächtiger Individuen hätte, um so etwas wie den 11. September durchzuziehen oder eine Atombombe abzuwerfen usw., ist recht aufschlussreich, und vielleicht ist er deshalb so schwer zu glauben.

Welche Art von Mensch würde so etwas tun?

Es ist dasselbe mit der Pädophilie auf Eliteniveau. Um sich auf Sexhandel, Missbrauch und die Ermordung unschuldiger Kinder einzulassen, muss es auch an Empathie, Ethik und Moral mangeln. Sie müssen auch selbst verletzt worden sein oder eine Art extremes physisches oder psychisches Trauma erlitten haben, als sie aufwuchsen. Ist unsere Welt einfach ein Spiegelbild der „Führer“, denen wir weiterhin unsere Macht abtreten? Wir tun dies, indem wir alle vier Jahre wählen. Ist es wirklich eine Überraschung, dass unsere Führungspersönlichkeiten sich an solchen Ereignissen wie 9/11 beteiligen und sie inszenieren, wenn sie in Kindersexhandel und rituellen Missbrauch verwickelt sind? Wer kontrolliert sie?

Was ist mit Jeffrey Epstein, wer war er wirklich? Ein paar Dinge, über die weder Netflix noch die Mainstream-Medien berichten, sind die Tatsache, dass es Grund zu der Annahme gibt, dass es Epsteins Aufgabe war, mächtige Leute in der Politik zum Sex mit jungen Frauen zu verleiten und sie dann letztendlich in die Falle zu locken, sei es mit Fotos oder versteckten Kameras oder durch andere Methoden. In einem Interview mit Zev Shalev, dem ehemaligen Executive Producer von CBS News und preisgekrönter Enthüllungsjournalist für den Nachrichtendienst Narativ, behauptete Ari Ben-Menashe, ehemalige leitende Mitarbeiter des israelischen Militärgeheimdienstes, er habe Jeffrey Epstein und seine angebliche Madame Ghislaine Maxwell nicht nur in den 1980er Jahren getroffen. Sowohl Epstein als auch Maxwell hätten in dieser Zeit bereits mit dem israelischen Geheimdienst zusammengearbeitet.

Es gibt mehrere Behauptungen, dass Epstein nicht nur ein Pädophiler war, der in den Kinderhandel verwickelt war, sondern auch ein Agent des Geheimdienstes. Dies ist nicht das einzige Mal, dass „Verteidigungs“-Organisationen in diese Art von Aktivitäten verwickelt waren. In der jüngsten Vergangenheit wurden mehrere Militärangehörige verhaftet, Hunderte von Pentagon-Angestellten wurden mit Kinderpornografie in Verbindung gebracht.

Maxwell wurde verhaftet und der Verschwörung angeklagt, Minderjährige zum Reisen und zu sexuellen Handlungen zu bewegen sowie Minderjährige zu illegalen sexuellen Handlungen zu verleiten und zu transportieren. Dies sind nicht die beiden einzigen Beispiele für sexuellen Missbrauch und Sexhandel unter Elite-Personen, es gibt viele Beispiele aus der Königsfamilie, dem Vatikan, Hollywood, in der Großfinanzindustrie und mehr. Es ist ein zentrales Thema, das nie die ernsthafte Aufmerksamkeit zu bekommen scheint, die es verdient.

Menschenhandel und Kindesmissbrauch sind die unerzähltesten Geschichten unserer Generation, denn sie betreffen jedes Jahr Hunderttausende, wenn nicht Millionen von Menschen, viele davon Kinder. Langsam finden wir uns mit der Tatsache ab, dass dies auf elitärer Ebene geschieht, und zwar von einigen der „prominentesten“ und mächtigsten Menschen. Es ist an der Zeit, darüber zu sprechen, und es ist an der Zeit, mehr Fragen zu stellen. Lassen Sie uns die Enthüllung weiter vorantreiben und uns weiterhin fragen, warum wir unsere Gedanken und unsere Macht an Menschen übergeben haben, denen es an Moral und Einfühlungsvermögen mangelt und die keinen Wunsch haben, die menschliche Rasse aufblühen zu sehen.>








<<        >>






Fotoquellen
[1] Adrenochrom, Droge für Unsterblichkeit aus Kinderstresshormon - alle Hollywood-Darsteller nehmen diese Droge, die nur durch schlimmsten Kinderhandel und Kinderfolter entsteht: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/03/19/was-ist-adrenochrom/
[2] Die Medienbosse der Mainstream-Medien steuern den Kinderhandel und die Mainstream-Medien schweigen:
https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/03/19/was-ist-adrenochrom/


[5] George W. Bush spielt mit Papierfliegern gegen Bauklotztürme (Imitation von Boeings gegen das WTC):
https://connectiv.events/gemaelde-in-jeff-epsteins-haus-zeigt-george-bush-beim-spielen-mit-2-papierflugzeugen-vor-zwei-zusammengebrochenen-bauklotztuermen


Netzfrauen online,
                Logo   Uncut News online, Logo   Volksbetrug.net online, Logo   Haunebu7 online, Logo  Journalistenwatch online, Logo   Sputnik-Ticker online, Logo  Epoch Times
                online, Logo  RT deutsch
                    online, Logo   Kronenzeitung
                online, Logo     Swiss propaganda research online, Logo  Kopp-Report online,
            Logo        

Legitim.ch
                  online, Logo   20 minuten online, Logo   Watson online, Logo     Schweizer
            Fernsehen online, Logo
Facebook Logo   YouTube Logo   VK online, Logo   Uncut News online,
                Logo  
  Stillness
            in the storm online, Logo  Connectiv
              Events online, LogoFrankfurter Allgemeine Zeitung online          Index ex
            purgatorius Blog Logo   Transformier Wordpress online
                Logo, hallo guten Morgen, wach auf!     
Der Standard online,
                  Logo  Deutsche
                  Wirtschaftsnachrichten online, Logo    Kopten ohne Grenzen online, Logo      Junge Freiheit online, Logo    Politaia online, Logo  Inselpresse
                  online, Logo  Tagesereignis.de online, Logo Der Wächter online, Logo    Focus online, Logo   Bild online, Logo   
Berliner Morgenpost online, Logo    Pravda TV online,
                Logo  Wochenblitz Thailand online, Logo 
La
                República del Perú online, Logo   Index
                  Purgatorius Blog online, Logo   The Sun online,
                  Logo   Express GB
                  online, Logo   Whatdoesitmean online, Logo   FOX News online
                  Logo     
The mind
                  unleashed online, Logo  


^