Kontakt / contact   Hauptseite / page principale / pagina principal /
                  home     zum Europa-Index 1850-2000      

Wasseraufbereitung 01 - mit UV-Strahlung

3 Wasserflaschen zu 3/4 gefüllt, gut geschüttelt, liegen 6 Stunden im Sonnenlicht (UV-Licht) - desinfiziert das Wasser und ergibt Trinkwasser

präsentiert von Michael Palomino

Teilen / share:

Facebook







Heise online, Logo

Die solare Wasserdesinfektion (SODIS) im Sonnenlicht (UV-Licht): Wasser reinigt sich in 6 Stunden durch das Sonnenlicht (UV-Licht) gut geschüttelt mit 1/4 Sauerstoff in der Wasserflasche

3 Wasserflaschen zu 3/4 gefüllt, gut geschüttelt, liegen 6 Stunden im Sonnenlicht (UV-Licht) - desinfiziert das Wasser und ergibt Trinkwasser
3 Wasserflaschen zu 3/4 gefüllt, gut geschüttelt, liegen 6 Stunden im Sonnenlicht (UV-Licht) - desinfiziert das Wasser und ergibt Trinkwasser

https://www.heise.de/tr/artikel/Sonne-reinigt-Wasser-2074512.html

Die WHO empfiehlt die SODIS-Wasserreinigungsmethode:
-- leere PET-Flaschen werden zu 3/4 mit Wasser gefüllt, das verschmutzt sein darf
-- die zu 3/4 mit Wasser gefüllten Flaschen müssen gut geschüttelt werden, damit sich das Wasser mit der Luft gut durchmischt
-- dann sollen die Wasserflaschen mindestens 6 Stunden an der prallen Sonne liegen
-- das ultraviolette Licht der Sonne (UV-Licht der Sonne) bildet aus dem Sauerstoff der Luft reaktionsfreudige Radikale, die zusammen mit der UV-Strahlung das Wasser reinigen: Bakterien und Erreger werden wirksam abgetötet.

Die Wasserreinigung mit Sonnenlicht wurde in den 1990er Jahren am Schweinzer* Forschungsinstitut EAWAG in Dübendorf erfunden.
* Kriminelle Schweinz (Schweiz): wegen Bankgeheimnis, wegen der kriminellen Pharma (Giftpillen, Gift-Impfungen, Gift-Pestiziden), und die Firma Nestlé kauft der ganzen Welt das Wasser weg.

Schwachpunkte bei der SODIS-Wasserreinigungsmethode: Zerkratzte PET-Flaschen, und bei Schlammwasser: 1 Prise Salz

1. Zerkratzte Plastikflaschen lassen nicht genug Licht durch.
2. Bei schlammig-trübem Wasser kann die UV-Strahlung nicht tief genug eindringen. In diesem Fall wird Schlammwasser mit Salz gereinigt: Man fügt 1 Prise Salz hinzu, das Salz lässt die Erdpartikel zusammenballen und zu Boden sinken, so dass das Wasser lichtdurchlässiger wird. Der leichte Salzgeschmack muss beim Wasser hingenommen werden.

Diskussion um Sonnenbestrahlung von Plastikflaschen - nur wenig Chemikalien im Wasser nach 6 Stunden Sonnenlichtbestrahlung
Toxikologen behaupten, wenn Plastikflaschen längere Zeit in der Sonne liegen, können die PET-Flaschen Chemikalien freisetzen, z.B. das krebserregende Antimonoxid. Die EAWAG meint, einer Studie zufolge seien nach 6 Stunden Sonnenbestrahlung weniger Chemikalein im Wasser als im schweinzer Trinkwasser.

Diskussion um die Reinheit des Sonnenwassers: 99,999% der Krankheitskeime sind weg

von Gerry Groiss, 11.4.2018 - https://www.facebook.com/gerrygroiss

"Eine UVC Desinfektion des Trink- oder Prozesswassers bedeutet eine Reduktion der im Wasser nachgewiesenen pathogenen Keimen um 99,999%."

Diskussion um die Reinheit des Sonnenwassers: Mikroplastik vermeiden, das Sonnenwasser in Glasflaschen machen

von Gerry Groiss, 11.4.2018 - https://www.facebook.com/gerrygroiss

Um Mikroplastik im Wasser zu vermeiden, sollte man Glasflaschen verwenden: "E
s gehört alles mit Glas gemacht".

========

Die UV-Strahlung zur Wasserreinigung

Die UV-Strahlung hängt vom Wolkenstand und von der Distanz zur Sonne ab:
-- bei strahlendem Himmel ist die UV-Strahlung hoch, bei Bewölkerung weniger
-- am Äquator ist die UV-Strahlung hoch, an den Polen am wenigsten
-- in den mittleren Breiten zwischen Äquator und den Polen ist die Strahlung im Sommer höher, im Winter weniger.

Die Tests wurden in der Schweinz (Schweiz) durchgeführt, in einem Land mit relativ wenig intensiver UV-Strahlung.

Das heisst, es reicht schon relativ wenig UV-Strahlung aus, um das Wasser damit zu reinigen.

Das heisst somit auch, dass die UV-Strahlung in den Regionen um den Äquator auch bei Bewölkung stark genug ist, um das Wasser damit zu reinigen.


Breitengrad Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Berlin 52° N 1 1 2 4 5 7 7 5 3 1 1 0
Mallorca 39° N 2 3 4 6 8 9 9 8 6 4 2 1
Äquator 12 13 13 12 11 10 11 11 12 12 12 11
Sydney 34° S 9 9 7 5 3 2 3 4 6 7 9 10


Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/UV-Index UV-Werte

Wenn also in den Breitengraden von Berlin bei Sonnenschein das Wasser mit UV-Werten von 4 bis 7 sauber wird, dann wird es im Äquatorbereich auch ohne Sonnenschein sicher sauber werden.

========

LABORATORIO NATURA SANA E.I.R.L.

MZA. 104 -- LOTE. 31 -- A.H. LOS NORTEÑOS (POR COLEGIO FUJIMORI VILLA SOL) -- LIMA / LIMA / LOS OLIVOS



Vidalab, San Martín de Porres

https://www.amarillasperu.net/info_empresa/vidalab.htm

http://www.vidalab.org

Av. Malecon Chillon (o San Diego De Alcala) Mz M Lote 46 Urb. San Diego SM Porras. Lima - San Martín de Porres - Lima - Perú

Teléfono:961787561


SAT Perú, San Isídro

http://www.satperu.com/servicio/ensayo-alimentos-bebidas/

Información de Contacto

  • Av. Almirante Guisse 2580 / 2586 Lima 14 – Perú

  • Central: 206-9280

  • satperu@satperu.com

  • Laboratorio de Ensayos de Alimentos, aguas y otros

  • divisiontecnica@satperu.com

  • Anexos: 13, 36, 37

  • Laboratorio de Calibración

  • metrologia@satperu.com






Laboratorios de Análisis de Alimentos En Lima
https://www.perupaginas.com/Laboratorios_de_AnAndaacute;lisis_de_Alimentos/Lima/


Dirección: Av. Caminos Del Inca 131 Of. 201 - Santiago De Surco - Lima, Lima. Ver plano y más información
Clasificación: Laboratorios de Análisis de Alimentos

Dirección: Avenida Separadora Industrial, 475 - Lima, Lima. Ver plano y más información
Clasificación: Laboratorios de Análisis de Alimentos

Dirección: Avenida Almirante Guisse, 2580 - Lince - Lima, Lima. Ver plano y más información
Clasificación: Laboratorios de Análisis de Alimentos




Teilen / share:

Facebook







Fotoquellen





^